Sie sind hier
Fachzeitschrift

PiD - Psychotherapie im Dialog

PiD - Psychotherapie im Dialog

PiD - Psychotherapie im Dialog

Psychotherapie im Dialog:
Die Zeitschrift für Erfahrungsaustausch und Diskussion
Unser Konzept: ein Thema,viele Perspektiven

* Jedes Heft mit einem aktuellen Themenschwerpunkt - Störungsbild oder Setting
* Das Thema aus Sicht unterschiedlicher Therapierichtungen und Berufsgruppen:
Der Blick über den Tellerrand erweitert die eigene Behandlungskompetenz
* Das Thema anhand von ausführlichen Einzelfalldarstellungen:
»Selbst-Erfahrenes« lässt sich besonders gut nachvollziehen und übertragen
* Originalität geht vor:
PiD bietet Raum für neue Ideen und Erfahrungen,auch ohne streng wissenschaftliche Aufarbeitung

Unser Ziel: Integration,Entwicklung, Kommunikation

* Nutzen Sie Wissen und Erfahrung aus anderen Therapierichtungen zur Erweiterung Ihres Spielraums und für eine möglichst differenzierte Behandlung Ihrer Patienten
* Integrieren Sie individuelle,unverbrauchte und vielfältige Anregungen in Ihre Therapiepraxis
* Nehmen Sie an der Entwicklung des Fachs aktiv teil
* Ergreifen Sie die Gelegenheit zur Diskussion mit anderen TherapeutInnen

Unsere Inhalte: Botschaften,Anregungen,Widersprüche

* State of the Art: Übersicht zum Thema als objektive Aufarbeitung des Wissensstands und »gemeinsame Basis«
* Aus der Praxis: die Fallberichte aus ganz unterschiedlichen Richtungen
* Das Résumée: das Schlusswort der Herausgeber, das die einzelnen Beiträge miteinander verbindet und versucht eine zusammenfassende Wertung vorzunehmen
* Das Interview: mit Menschen, die wirklich etwas Eigenes zum Thema zu sagen haben
* Forschung aus der Praxis: die Möglichkeit auch für PT in freier Praxis, kleinere empirische Untersuchungen zu initiieren und zu transportieren
* Die DialogLinks: Service für unsere Leser, Übersicht über weitere Informations-und Fortbildungsmöglichkeiten zum Thema, Berichte und Kommentare zur Berufspolitik
* Im Dialog: Forum zur Diskussion der Inhalte und zum Aufbau lokaler Netzwerke

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
99,00
99,00
62,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
EW pro Jahr 4x
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Georg Thieme Verlag KG17.08.20094005
Rüdigerstraße 14
,
70469 Stuttgart
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0711/ 8931- 321
0711/ 8931- 422
Anzeigenannahme
Redaktion

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Psychotherapie - Psychiatrie - Psychosomatik

raum&zeit thema

raum&zeit thema

raum&zeit thema ist eine 2x jährlich erscheinende Sonderheft-Edition der raum&zeit mit wechselnden Schwerpunktthemen raum&zeit thema befasst sich aktuell mit "Naturenergien technisch ...

Luzifer-Amor

Luzifer-Amor

Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse. Lesen Sie Berichte zu Fragen der Kontrollanalyse im Kontext der zeitgenössischen Diskussion oder zur Interaktion der Freud-Schule mit ihrer fachlichen ...

Naturheilpraxis

Naturheilpraxis

NATURHEILPRAXIS steht für die Naturheilkunde in der erfolgreichen Praxis. Für Erfahrungswissen, das sich stetig weiterentwickelt. Für traditionelle Methoden und neue, spannende Themen. Sie ...

report psychologie

report psychologie

Report Psychologie (RP) ist die Verbandszeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) und erscheint zehn Mal pro Jahr. Als auflagenstärkste und meistgelesene ...

E-Books zum Thema: Medizin

Colitis ulcerosa und Morbus Crohn

E-Book Colitis ulcerosa und Morbus Crohn
Ein Ratgeber für Behandler und Patienten Format: PDF

Der Autor beschriebt in diesem Buch seine eigene Geschichte. Er schildert die Problematik, die über das eigentliche Behandlungsschema weit hinausgeht und dringt somit auch in Bereiche vor, die…

Yumeiho-Therapie

Format: PDF

Die von Saionji Masayuki entwickelte Druck- Knet-Therapie zielt darauf ab, den außerordentlich häufigen Beckenschiefstand festzustellen und zu behandeln. Der Beckenschiefstand beeinträchtigt die…

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…

Prostatabeschwerden erfolgreich behandeln

Der umfassende Ratgeber für Patienten und zur Vorbeugung Format: PDF

Schon ab 45 steigt die Anzahl der Männer mit Prostatabeschwerden an, mit 60 leidet schon mehr als die Hälfte darunter. Angesichts solcher Zahlen könnte man meinen, dass Prostatabeschwerden normal und…

Sinn und Unsinn in der Medizin

Grundlagen des Heilpraktikers Format: PDF

Dieses Buch des bekannten Heilpraktikers Carst G. Dahn hat Generationen von Heilpraktikerschülern auf ihrem Weg begleitet. es stelt die Grundlagen naturheilkundlichen Denkens dar. Dabei rechnet der…

Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen

E-Book Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen
Eine soziologische Analyse im Spannungsfeld von Professionellen, Angehörigen, Betroffenen und Laien Format: PDF

Die Fortschritte in den Neurowissenschaften, die Selbstreflexion der Sozialpsychiatrie, aber auch die Erfahrungen der Bewegung der Psychiatriebetroffenen, lassen es notwendig erscheinen, erneut ein…

Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen

E-Book Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen
Eine soziologische Analyse im Spannungsfeld von Professionellen, Angehörigen, Betroffenen und Laien Format: PDF

Die Fortschritte in den Neurowissenschaften, die Selbstreflexion der Sozialpsychiatrie, aber auch die Erfahrungen der Bewegung der Psychiatriebetroffenen, lassen es notwendig erscheinen, erneut ein…

Deine Wirbelsäule

E-Book Deine Wirbelsäule
dein Schicksal? - Zentrum von Gesundheit oder Krankheit - Hilfe zur Selbsthilfe Format: PDF

Etwa 20 Millionen Deutsche leiden an chronischen Kreuz- oder Gelenkschmerzen. Dieses Buch will wirksame Anleitungen vermitteln und aufklären, damit Schmerzen verhindert oder gelindert werden können.…

Deine Wirbelsäule

E-Book Deine Wirbelsäule
dein Schicksal? - Zentrum von Gesundheit oder Krankheit - Hilfe zur Selbsthilfe Format: PDF

Etwa 20 Millionen Deutsche leiden an chronischen Kreuz- oder Gelenkschmerzen. Dieses Buch will wirksame Anleitungen vermitteln und aufklären, damit Schmerzen verhindert oder gelindert werden können.…