Sie sind hier
Fachzeitschrift

tw tagungswirtschaft

tw tagungswirtschaft

Die tw tagungswirtschaft ist als praxisorientiertes Fach- und Wirtschaftsmedium verlässlicher Partner von MICE-Entscheidern. Sie bietet Informationen in allen Bereichen und unterstützt so die Planung und Organisation von Meetings, Tagungen, Kongressen und Events. Die Leser erhalten Inspiration für Neues ebenso wie konkrete Arbeitshilfe. Dazu präsentiert die tw erfolgreiche Fallbeispiele, aktuelle Forschungs- und Hochschulprojekte, führt eigene Studien durch und liefert fundierte Hintergrundberichte. Gleichzeitig erzählt sie Geschichten, bietet Erlebniswelten und weckt Emotionen. Die tw erscheint fünfmal jährlich plus Sonderausgaben überwiegend auf Deutsch und erreicht durch ihren starken Hintergrund als Teil von MICE media mehr MICE-Entscheider als jeder andere Branchentitel.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
85,00
85,00
kostenlos
20,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
5 x jährlich
934 (IVW I/16)
14.745 (IVW I/16)
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutscher Fachverlag GmbH09.07.20185502
Mainzer Landstr. 251
,
60326 Frankfurt
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
+49 69 7595-01
AnzeigenannahmeVolker Schledt Anfrage an Anzeigenannahme schicken
069/7595-1883
069/7595-1880
RedaktionKerstin Wünsch Anfrage an Redaktion schicken
069/7595-1912
069/7595-1900

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Hotel und Gaststätten - Catering - Gastronomie

Tophotel

Tophotel

F & B-themen: Getränketrends; Speisentrends; Weinmarkt; Frühstück; Bankettgeschäft; Profitcenter Hotelbar; Eis; Seafood; Kaffee & Tee; Spirituosen; Erfrischungsgetränke; Sekt& ...

first class

first class

Management-Magazin für Hotel und Restaurant first class ist das Fachmagazin für alle Entscheider der Hotel- und Gastronomiebranche im deutschsprachigen Raum und setzt bereits seit über 30 ...

MIXOLOGY

MIXOLOGY

MIXOLOGY - das Magazin für Barkultur Seit über 16 Jahr begleitet MIXOLOGY, das Magazin für Barkultur, die Bar-Fachzeitschrift für Deutschland, Österreich und der Schweiz, sehr erfolgreich das ...

FIZZZ

FIZZZ

FIZZZ ist das Fachmagazin für die trendorientierte junge Gastronomie und Impulsgeber für die gesamte Gastronomiebranche. Die Zielgruppe: FIZZZ ist Pflichtlektüre für Inhaber, Betreiber, ...

Superior Hotel

Superior Hotel

SUPERIOR HOTEL ist eines der verbreitungsstärksten Hotel-Fachmagazine in Deutschland. Mit einer verbreiteten Auflage von 19.938 Exemplaren pro Ausgabe (IVW 1/2017) erreicht Superior Hotel viermal im ...

Gastrotel

Gastrotel

GASTROTEL ist das auflagenstärkste Fachmagazin für das Gastgewerbe in Deutschland. Mit einer verbreiteten Auflage von 102.2529 Exemplaren pro Ausgabe (IVW 4/2017), erreicht es konsequent die ...

CATERING MANAGEMENT

CATERING MANAGEMENT

CATERING MANAGEMENT ist der meinungsbildende Titel mit der hohen Reichweite bei Führungskräften der GV-Branche in Deutschland. Gründlich recherchierte Hintergrundberichte machen die CATERING ...

SEMINARIS Magazin

SEMINARIS Magazin

Informations- und Presseorgan der Seminaris Hotels & Meeting ResortsSEMINARIS MagazinUnser buntes Magazin mit vielen Informationen, Highlights und Events rund um die Seminaris- und avendi-Hotels: ...

food-service

food-service

food-service ist das führende Fachblatt für professionelle Marken-Gastronomie in Deutschland, der Schweiz und Österreich - das Medium für innovationsorientierte Konzeptioner und Macher. Die ...

E-Books zum Thema: Dienstleistung - Energie - Verbraucher

Naturschutz im vereinigten Deutschland

E-Book Naturschutz im vereinigten Deutschland
Rückblick und Vorschau, Gewinne und Defizite Format: PDF

Am 31.12.1991 endete auf der Grundlage des Einigungsvertrages nach fast vierzig Jahren die Geschichte des Instituts für Landschaftsforschung und Naturschutz (ILN) an der Akademie der…

Innovationen durch Umweltmanagement

E-Book Innovationen durch Umweltmanagement
Empirische Ergebnisse zum EG-Öko-Audit Format: PDF

Ein wichtiges Ziel ökologischer Modernisierung ist die Verbindung umweltfreundlichen Wirtschaftens mit einer Verbesserung der Wettbewerbsfähigkeit. Zentrale Instrumente in diesem Kontext sind…