Sie sind hier
E-Book

Abschied vom geliebten Haustier

12x12 Anregungen zur Trauerbewältigung

AutorSusann Scherschel
VerlagBooks on Demand
Erscheinungsjahr2011
Seitenanzahl152 Seiten
ISBN9783844869651
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Nach dem Tod eines Haustiers fühlen sich viele Trauernde allein gelassen mit Ihrer Trauer. Fehlende Unterstützung und Akzeptanz im Lebensumfeld erschweren die individuelle Trauerarbeit. Dieses Buch soll ein Begleiter für trauernde Tierfreunde sein und bietet 144 konkrete Anregungen zur Trauerbewältigung. Autorin Susann Scherschel hat unter zwölf Schwerpunkten jeweils zwölf Anregungen zusammengestellt, die helfen, mit der Trauer um das geliebte Tier fertig zu werden. Die unterschiedlichen Schwerpunkte sind den drei Bereichen 'Trauerverständnis und -bewältigung', 'Erinnerungen bewahren und erhalten' und 'Gestaltung von Alltag und Freizeit' zugeordnet. Im Mittelpunkt des Buches stehen der theoretische und praktische Bezug zur eigenen Trauerarbeit. Susann Scherschel fordert auf, selbst aktiv zu werden, sich zu informieren und auseinanderzusetzen. Dafür bietet sie individuelle Ansätze sowie allgemeine Anregungen für jeden Tag. Seite für Seite eine praktische Hilfe.

Zur Autorin: Susann Scherschel, geb. 1975, ist Diplom-Pädagogin, seit 2003 arbeitet sie hauptberufl ich im Beratungsbereich. Aufgrund persönlicher Trauer- und Verlusterfahrungen hat sie sich für den professionellen Weg der Trauerbegleitung entschieden. Ihre Ausbildung zur Trauerbegleiterin hat sie an den Deutschen Paracelsusschulen im März 2010 erfolgreich abgeschlossen und ist seitdem nebenberufl ich als Dozentin im Bereich 'Trauer' tätig. In Zusammenarbeit mit CASTEMI Bestattungen leitet und begleitet Frau Scherschel seit Juni 2010 freiberufl ich die Trauerhilfe 'Trauernde helfen anderen Trauernden' und ist als Moderatorin im Internetforum www.trauerfragen.de tätig.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges - Ausbildungsberufe

Vorbereitet

E-Book Vorbereitet

Die Zahl der Einbrüche steigt von Tag zu Tag rapide an und die raffinierten Methoden der Einbrecher werden immer ausgefeilter. Da liegt es nahe sich darauf gut vorzubereiten. Dazu zählt ein guter ...

Kleiner Wiener Museumsführer

E-Book Kleiner Wiener Museumsführer

Ob Kaffee, Ziegelsteine oder Zauberkästen - in Wien gibt es Museen für fast alles, auch wenn sie nur wenige Menschen kennen. Im Schatten von Touristenmagneten wie dem Kunst- oder Naturhistorischen ...

Ein Sommer lang Sizilien.

E-Book Ein Sommer lang Sizilien.

Ein Sommer lang Sizilien: Von einer Insel, ihren Menschen und dem Meer. In der einen Hand die Pinne. In der anderen das Eis: Thomas Käsbohrer erkundet mit seinem kleinen Segelboot LEVJE Sizilien - ...

Schach Eröffnungen.

E-Book Schach Eröffnungen.

Steigern Sie mühelos Ihre Spielstärke! Die verschiedenen Schach-Eröffnungen sind mit 149 vollendeten, bis zum Matt gespielten Partien illustriert. Diese Einführung in die ...

Galgos

E-Book Galgos

Galgos sind faszinierende Hunde: Ihr elegantes Aussehen, gepaart mit einem besonderen Charakter, haben sie in den letzten Jahren weit über die Grenzen Spaniens hinaus bekannt und beliebt gemacht. ...

Weitere Zeitschriften

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...