Sie sind hier
E-Book

ADHS

Wie lebhafte Kinder für krank erklärt werden

AutorAlexander Glück
VerlagManuscriptum Verlagsbuchhandlung Thomas Hoof KG
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl96 Seiten
ISBN9783937801971
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis6,99 EUR
Ein neues Gespenst geht um im Lande, ein Gespenst namens ADHS. Was früher
als ganz normal galt - nämlich aufgeweckte, kraftvolle, lebensmutige Kinder -,
wird heute mit allen erdenklichen Mitteln als Krankheit »kultiviert«, um sie
hernach mit gigantischem Aufwand und oft mehr als zweifelhaften Methoden zu
bekämpfen.
Dieses Buch versucht sich nicht an einer weiteren Erklärung von ADHS, sondern
fragt nach den Hintergründen dieser verhängnisvollen Entwicklung. Sie liegen
zum einen in den Interessen von Gruppen, die an der Behandlung einer allzu
leicht diagnostizierten Erkrankung prächtig verdienen, aber auch in einer Sicht
auf das Kind, die es zu einer Projektionsfläche der Wünsche anderer deformiert.
Der Autor will den Eltern Sicherheit vermitteln, allem vorschnellen ADHS-Getöse
mit gehöriger Skepsis und Gelassenheit zu begegnen, und sie ermutigen, sich
mit ihrem eigenen Verhalten kritisch auseinanderzusetzen und ihren Kindern all
jene Entfaltungsräume zu schaffen, die für eine gesunde geistige und körperliche
Entwicklung unerläßlich sind.

Alexander Glück wurde 1969 geboren. Nach abgeschlossenem Studium mit
geschichtlicher, sozialwissenschaftlicher und buchwissenschaftlicher Ausrichtung
in Mainz Übersiedlung nach Österreich. Glück lebt und arbeitet
im Weinviertel. Er veröffentlicht regelmäßig in namhaften Zeitungen und
Zeitschriften (u. a. Stern, Neue Zürcher Zeitung, Frankfurter Rundschau) und ist
Autor zahlreicher Sachbücher zu einem breitgefächerten Themenspektrum. Es
umfaßt kulturgeschichtliche Aspekte der Stadt Wien (z. B. »Wiener Unterwelten«;
»Mozarts letzte Ruhe: Der Biedermeier-Friedhof von Sankt Marx«) ebenso wie
kritische Analysen zum Spendenwesen und Fundraising (»Der Spendenkomplex«;
»Die verkaufte Verantwortung«), aber auch einen Ratgeber zum Draußenkochen
und ein Handbuch über das Treiben des Forentrolls im Internet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Eltern - Kinder - Familie

FISH! for Life

E-Book FISH! for Life
Mit der FISH!-Philosophie zu einem glücklichen Privatleben Format: PDF

Der FISH, jetzt auch fürs Privatleben. Endlich hat das Autorenteam um Stephen C. Lundin sein so erfolgreiches Motivationskonzept vom Fischmarkt auch auf das Privatleben übertragen. Was Millionen…

Option B

E-Book Option B
Wie wir durch Resilienz, Schicksalsschläge überwinden und Freude am Leben finden Format: ePUB

Das neue Buch von Spiegel-Bestseller-Autorin Sheryl Sandberg: Nach Lean In schreibt sie zusammen mit dem Psychologie-Professor Adam Grant darüber, wie wir Schicksalsschläge ü…

Das Kindersicherheitsbuch

E-Book Das Kindersicherheitsbuch
Zuhause und unterwegs: Gefahren erkennen und gezielt vorbeugen Format: PDF

Je größer der Aktionsradius der Kinder, desto größer werden auch die Gefahren. Das beginnt bei Krabbelkindern und hört bei den Schulkindern noch lange nicht auf. Manche Gefahren sind den Eltern aus…

Keine Angst!

E-Book Keine Angst!
Was wir gegen Depressionen und Ängste tun können. Eine Klinikleiterin erzählt Format: ePUB

Ein Montagmorgen in Weißensee. Der Alltag im Alexianer St. Joseph-Krankenhaus erwacht. Menschen mit ganz verschiedenen psychischen Erkrankungen finden hier Schutz, Hilfe, Therapie. Es stimmt:…

Warum sie so seltsam sind

E-Book Warum sie so seltsam sind
Gehirnentwicklung bei Teenagern Format: ePUB

Das Teenagergehirn ist anders. Barbara Strauch bestätigt, was viele Eltern längst ahnten. Die Wissenschaft irrte, wenn sie bisher annahm, die entscheidenden Hirnstrukturen seien in diesem Alter…

Was am Ende wichtig ist

E-Book Was am Ende wichtig ist
Geschichten vom Sterben Format: ePUB

Die meisten Menschen möchten zu Hause sterben, im eigenen Bett. Nur wenigen ist das möglich. Petra Anwar hat zahlreichen Patienten und ihren Familie dabei geholfen. Sie kennt die Nöte und Ängste der…

Anders als die anderen

E-Book Anders als die anderen
Was die Seele unserer Kinder krank macht Format: ePUB

Jedes Kind kann es treffen. Nicht nur solche aus Risikofamilien, sondern auch Kinder aus intakten Elternhäusern können Opfer seelischer Erkrankungen werden. ADHS und Schizophrenie, Depressionen und…

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

CAREkonkret

CAREkonkret

Die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...