Sie sind hier
E-Book

Adoleszenz und Medien: Die Rolle des Internets im Prozess der Identitätsentwicklung Jugendlicher

eBook Adoleszenz und Medien: Die Rolle des Internets im Prozess der Identitätsentwicklung Jugendlicher Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2015
Seitenanzahl
64
Seiten
ISBN
9783956849787
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
29,99
EUR

Identitätsentwicklung in Zeiten der Postmoderne ist ein schwieriges Unterfangen. 'Die Medien wachsen zusammen, und der Computer ist mit dem Internet für die Jugendlichen heute Arbeitsgerät, Kommunikationsmittel, Speicher, Fernseher, Stereoanlage und Spielzeug in einem' (Dammler 2009, S.196). Die sogenannten neuen Medien sind nicht mehr wegzudenken aus dem Leben Jugendlicher: Mittlerweile hat die Mehrheit der Heranwachsenden ein eigenes Handy, ist Mitglied in mindestens einem sozialen Netzwerk und erkennt in seinem Internetanschluss auch eine Lernhilfe. Jugendliche sehen sich infolge der Verbreitung digitaler Medien mit einer Vielfalt an Möglichkeiten der Selbstwerdung konfrontiert, hiermit verbunden sind jedoch nicht nur Chancen, sondern auch Risiken. Im Buch werden neben Möglichkeiten und Gefahren des Internets für Jugendliche auch verschiedene Identitätskonzepte herangezogen um jugendliches Werden zu erklären. Des Weiteren ist wesentlicher Bestandteil des Buches zu erklären, welche Möglichkeiten zur Identitätsfindung bzw. zum Spiel mit Identitäten sich im Rahmen des Internets finden lassen.

Johanna-Luise Rühle, Jahrgang 1987, schloss ihr Studium der Erziehungswissenschaft, Schwerpunkt Außerschulische Jugendbildung an der Justus-Liebig-Universität Gießen im Jahre 2011 mit dem akademischen Grad ‘Master of Arts’ erfolgreich ab. Bereits während

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Hochbegabte Kinder

eBook Hochbegabte Kinder Cover

Eine praxiserprobte Handlungsanleitung für einen professionellen Umgang mit hoch begabten Kindern und Jugendlichen - mit Kopiervorlagen zur Identifikation und Diagnostik. Hoch begabte Kinder und ...

Achtsam mit Kindern leben

eBook Achtsam mit Kindern leben Cover

Achtsamkeit ist der Schlüssel: Neue Wege in Erziehung und Schule Die Fähigkeit zum Im-Moment-anwesend-Sein ist die Basis für genussvolles Lernen. Das Buch lädt ein, Lernräume zu Hause, im ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 30 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...