Sie sind hier
E-Book

Aktienkursprognose mit Hilfe der technischen Chartanalyse mit dem Schwerpunkt Elliott Wellenbewegungen im Performance Vergleich zur 'Buy and hold Strategie'

eBook Aktienkursprognose mit Hilfe der technischen Chartanalyse mit dem Schwerpunkt Elliott Wellenbewegungen im Performance Vergleich zur 'Buy and hold Strategie' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
75
Seiten
ISBN
9783656382249
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich BWL - Bank, Börse, Versicherung, Note: 1,7, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Für ein erfolgreiches Investment an der Börse gibt es unterschiedliche Strategien. Eine bekannte Strategie des Börsenspekulanten André Kostolany ist die sogenannte 'Buy and hold-Strategie'. Nach dieser wird eine einmalige Investition mit ein wenig Geduld mit der Zeit lohnend sein. So kann man am Kursverlauf des deutschen Leitindexes Dax erkennen, dass eine Investition im Dezember 2002 zu 3000 Punkten binnen 10 Jahren zu einer Wertsteigerung von über 100% geführt hätte. Wäre der Investor erst Anfang 2008 zu einer Investitionsentscheidung gekommen, hätte er zum heutigen Zeitpunkt gerade einmal seine Verluste aufgeholt. An diesem kurzen Beispiel lässt sich feststellen, dass die Ermittlung des richtigen Einstiegszeitpunktes von wichtiger Bedeutung ist. Um diesen Zeitpunkt festzustellen, gibt es verschiedene Analysemethoden. Zum einen gibt es die fundamentale Analyse, die auf Basis von Unternehmenskennzahlen eine Unternehmensbewertung vornimmt, zum anderen die charttechnische Analyse, die auf Grundlage vergangenheitsbezogener Chartbilder Prognosen für die Zukunft erstellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Industrie - Wirtschaft

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...