Sie sind hier
E-Book

Aktienkursreaktion am Ex-Dividenden Tag

AutorSalah-Eddine Bouhmidi
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl14 Seiten
ISBN9783656705963
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis15,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, Bergische Universität Wuppertal, Sprache: Deutsch, Abstract: In den Finanzwissenschaften spielen Dividendenausschüttung und ihre Auswirkungen auf den Aktienkurs eine bedeutende und interessante Rolle. Seit den frühen fünfziger Jahren des zwanzigsten Jahrhunderts beschäftigen sich Ökonomen mit der Frage, warum bzw. wie Aktienkurse auf den Ausschüttungstag von Dividenden (Ex-Dividenden-Tag) reagieren . Bei der Betrachtung eines vollkommenen Kapitalmarktes ohne Steuern, ohne Transaktionskosten und rational agierenden Marktteilnehmern fällt der Aktienkurs einer Aktiengesellschaft zum Zeitpunkt der Dividendenzahlung um die Höhe der Dividende, sobald die Aktie Ex-Dividende gehandelt wird. In einem realen Kapitalmarkt jedoch existieren steuerrechtliche Rahmenbedingungen, sowie Transaktionskosten, die eine andere Auswirkung auf die Aktienkursreaktion am Ex-Dividenden-Tag haben können. Ebenso können weitere Faktoren zu einer Aktienkursreaktion am Ex-Dividenden-Tag führen. Das Ziel dieser Arbeit ist, diese Thematik verständlicher werden zulassen, indem verschiedene Erklärungsansätze, die zu einer Aktienkursreaktion am Ex-Dividenden-Tag führen können darzustellen und anhand spezifischer empirischer Studien kritisch zu überprüfen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Rating

E-Book Rating
Chance für den Mittelstand nach Basel II. Konzepte zur Bonitätsbeurteilung, Schlüssel zur Finanzierung Format: PDF

Eine gute Bonitätsnote wird zum Dreh- und Angelpunkt der Konditionen. Nur wer die Regeln kennt, nach denen Ratings erteilt werden, kann sich die Prüfverfahren vorbereiten. Autor Dr.…

Weitere Zeitschriften

Menschen. Inklusiv leben

Menschen. Inklusiv leben

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in Württemberg Die Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur ...

AUTOCAD Magazin

AUTOCAD Magazin

Die herstellerunabhängige Fachzeitschrift wendet sich an alle Anwender und Entscheider, die mit Softwarelösungen von Autodesk arbeiten. Das Magazin gibt praktische ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

filmdienst#de

filmdienst#de

filmdienst.de führt die Tradition der 1947 gegründeten Zeitschrift FILMDIENST im digitalen Zeitalter fort. Wir begleiten seit 1947 Filme in allen ihren Ausprägungen und Erscheinungsformen.  ...