Sie sind hier
E-Book

Als Finanzberater an die Spitze

Der sichere Weg zum 7-stelligen Jahresumsatz

eBook Als Finanzberater an die Spitze Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2019
Seitenanzahl
240
Seiten
ISBN
9783960924296
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
21,99
EUR

Viele Finanzberater haben nicht den gewünschten Erfolg und sind ständig auf der Suche nach neuen Kunden. Der Grund für den ausbleibenden Erfolg liegt oft in der falschen Strategie. Statt immer mehr Kunden zu beraten und ein immer größeres Produktportfolio anzubieten, gilt es, eine intelligente Strategie zu verfolgen, um mit weniger Kunden mehr Umsatz zu generieren. Viel mehr Umsatz. Marcus Renziehausen hat in den letzten 20 Jahren über 1.000 Finanzberater bei der Strategieentwicklung unterstützt. In seinem Buch 'Als Finanzberater an die Spitze' zeigt er auf, wie jeder Finanzberater Schritt für Schritt seine eigene Strategie für mehr Erfolg und damit mehr Umsatz entwickeln kann. In neun Kapiteln lernen Finanzberater alles, was sie benötigen, um einen 7-stelligen Jahresumsatz zu erzielen. Zudem enthält das Buch nach jedem Kapitel umfangreiches Arbeitsmaterial, mit dem sich das Gelesene für das eigene Unternehmen praktisch und direkt umsetzen lässt.

Marcus Renziehausen ist Betriebswirt und leidenschaftlicher Unternehmer, Autor und Speaker. Seit 2002 ist er als Vorstandsvorsitzender bei der The Engineers of Finance AG tätig. Renziehausen hat aus The Engineers of Finance ein erfolgreiches Unternehmen mit 15 Mitarbeitern und 1.000 angeschlossenen Finanzberatern gemacht. Er ist zudem zertifizierter scale up Senior Coach.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Banken - Versicherungen - Finanzdienstleister

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...