Sie sind hier
E-Book

Anlagechancen in den Neuen Emerging Markets

Eine Erweiterung des Konzepts 'Next Eleven'

AutorViktor Heese
VerlagGabler Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl154 Seiten
ISBN9783834980243
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis22,99 EUR
Nicht nur die Börsen der sogenannten Tigerstaaten (erste Investitionswelle der Emerging Markets) und der BRIC-Länder (zweite Welle) entwickelten sich im Zeitraum von 1997 bis 2007 prächtig. Auch die Länder der dritten Reihe konnten kräftige zweistellige Zuwachsraten verzeichnen. Und gerade hier wird das Marktpotenzial keineswegs als ausgeschöpft angesehen. Aber: Überwiegen nicht die Risiken in den 'fremden Investmentregionen' die verlockenden Vorteile? Die Identifikation und Quantifizierung von Risiken in ausgewählten Emerging Markets stehen deswegen im Fokus dieses Buches. Beleuchtet werden die aussichtsreichsten Märkte in Osteuropa, Asien und Afrika. Je nach Ergebnis einer kritischen Risikoanalyse werden Anlagen in Aktien oder Optionsscheinen und Zertifikate auf diese Aktien empfohlen.

Dr. Viktor Heese arbeitet im Investment Research der Deutschen Apotheker- und Ärztebank, Düsseldorf.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort des Herausgebers5
Inhaltsverzeichnis6
1. Verschiebung der Wirtschaftspotenziale von der BRIC-Region in die Gruppe der Neuen Emerging Markets8
2. Investitionskriterien für die Kapitalmärkte der Neuen Emerging Markets17
3. Auswahl der chancenreichsten Neuen Emerging Markets (empirischer Teil) 3.1 Definition des untersuchten Länderuniversums83
Zusammenfassung147
Literaturhinweise150
Der Autor153
Stichwortverzeichnis154

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Technology-Rating

E-Book Technology-Rating
Eine Analyse der Anwendbarkeit von Ratingkonzepten im Rahmen der Finanzierung von jungen Technologieunternehmen Format: PDF

Inhaltsangabe:Einleitung: In der gegenwärtigen wirtschaftlichen Situation erlebt Europa einen rasanten Strukturwandel. Die zunehmende Globalisierung und damit verstärkter weltweiter Wettbewerb, neue…

Business Cases

E-Book Business Cases
Ein anwendungsorientierter Leitfaden Format: PDF

Business Cases stellen in der Praxis das wichtigste Instrument dar, um unternehmerische Entscheidungen auf ihre Vorteilhaftigkeit zu analysieren. Um einen adäquaten Business Case zu erstellen, reicht…

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren. Der DSD informiert über aktuelle Themen ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...