Sie sind hier
E-Book

Antistigma-Kompetenz in der psychiatrisch-psychotherapeutischen und psychosozialen Praxis

Das Trainingsmanual Schriftenreihe Kompetenznetz Schizophrenie Herausgegeben von W. Gaebel, H.-J. Möller, G. Buchkremer, H. Häfner, J. Klosterkötter, W. Maier, W. Wölwer

AutorLena Freimüller, Wolfgang Wölwer
VerlagSchattauer
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl136 Seiten
ISBN9783608266948
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis31,99 EUR
Aktiv gegen Diskriminierung Die Stigmatisierung von Menschen mit psychischen Erkrankungen ist leider auch heute noch Realität. Wie viele Lebensbereiche diese Ausgrenzung tatsächlich betrifft, erschließt sich erst bei einer intensiven AuseinanderSetzung mit diesem brisanten Thema. Hier ist besonders die Betroffenen-Perspektive wichtig: Viele Psychiatrieerfahrene belastet und beeinträchtigt das Stigma sogar stärker als die psychische Erkrankung selbst. Vor allem die Berufsgruppen im psychiatrischen und psychosozialen Bereich, die täglich mit Menschen mit psychischen Erkrankungen zu tun haben, können hier etwas bewegen. Erstmalig im deutschsprachigen Raum liegt nun ein speziell für diese 'psychiatrischen Profis' konzipiertes, absolut praxistaugliches Werk vor. An seiner Entwicklung waren Psychiatrieerfahrene maßgeblich beteiligt. Ein besonderes Plus ist der integrierte Workshop für die Vermittlung von Antistigma-Kompetenz mit einer Fülle praktischer Übungen, Anleitungen und Materialien: Wissens- und Arbeitsblätter, Beispielszenarien für Stigmatisierung im Alltag, Erfahrungsberichte von Betroffenen, ein Antidiskriminierungs-Spiel ... Insbesondere, wenn Sie selbst Stigma zum Thema machen und gemeinsam mit Psychiatrieerfahrenen Antistigma-Kompetenz vermitteln oder lehren möchten, z.B. im psychiatrisch-psychotherapeutischen oder psychosozialen Bereich, bietet dieses Manual eine unentbehrliche und fundierte Anleitung. Aber auch für Pflege, Sozialarbeit, Ergotherapie und psychologisch sowie medizinisch Tätige eröffnet das Trainingsmanual erprobte und effektive Wege, Stigma im Alltag anzusprechen und antistigma-kompetent zu handeln.

Lena Freimüller MA., kliniksche Psychologin, Friedens- und Konfliktforscherin, Trainerin und Universitätsdozentin Wolfgang Wölwer Univ.-Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych., 2005 Habilitation und Erteilung der Venia Legendi für das Fach "Medizinische Psychologie" an der Medizinischen Fakultät der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Leiter des Forschungslabors für Experimentelle Psychopathologie an der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Leiter der Netzwerkzentrale des Kompetenznetzes Schizophrenie.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sonstiges Gesundheit - Medizin

Regionale Leistungs- und Krankenhausplanung

E-Book Regionale Leistungs- und Krankenhausplanung
Ein Simulationsmodell auf Basis eines Ameisenalgorithmus Format: PDF

Axel Focke erarbeitet ein Modell, das es ermöglicht, mit Hilfe eines Ameisenalgorithmus unterschiedliche Einflüsse, z.B. Politikänderungen, verändertes Patientenverhalten und Verschiebungen von…

Nonprofit-Organisationen und Märkte

E-Book Nonprofit-Organisationen und Märkte
7. Internationales Colloquium der NPO-Forscher im März 2006 an der Universität Freiburg, Schweiz Format: PDF

Über das Thema Nonprofit-Organisationen und Märkte diskutierten namhafte Wissenschaftler anlässlich des 7. Internationalen Colloquiums der NPO-Forscher am 16. und 17. März 2006 an der Universität…

Patient Relationship Management

E-Book Patient Relationship Management
Ein CRM-Ansatz für die pharmazeutische Industrie Format: PDF

Unter Berücksichtigung der rechtlichen Rahmenbedingungen in Deutschland entwickelt Olaf Kilian Hahn einen Patient Relationship Management-Ansatz für chronisch Kranke und somit für den Markt…

Qualitätsverbesserung an Musikhochschulen

E-Book Qualitätsverbesserung an Musikhochschulen
Entwicklung eines Evaluierungsansatzes, empirische Anwendung und Ableitung von Handlungsempfehlungen Format: PDF

Auf der Grundlage etablierter Forschungsansätze entwickelt Matthias Koch einen musikhochschulspezifischen Evaluierungsansatz, wendet ihn am Beispiel einer großen deutschen Musikhochschule an und…

Zielorientiertes Management von Fußballunternehmen

E-Book Zielorientiertes Management von Fußballunternehmen
Konzepte und Begründungen für ein erfolgreiches Marken- und Kundenbindungsmanagement Format: PDF

Michael Schilhaneck begründet das Marken- sowie das Kundenbindungsmanagement als ökonomisch erfolgsrelevante Managementbereiche von Fußballunternehmen. Er formuliert Leitziele und erarbeitet…

Arbeitszeitmodelle im ärztlichen Dienst

E-Book Arbeitszeitmodelle im ärztlichen Dienst
Auswirkungen auf die Mitarbeiterzufriedenheit und die Hospital Performance Outcomes Format: PDF

Auf Basis einer empirischen Datenanalyse von Krankenhausärzten, Patienten und Managern aus Krankenhäusern untersucht Kirstin von Trotha ob und in welchem Maße die Zufriedenheit der Ärzte durch die…

Pharmamarketing

E-Book Pharmamarketing
Ein Leitfaden für die tägliche Praxis Format: PDF

Das erste praxisbezogene Buch für (angehende) Produktmanager in der Pharma- und Medizinprodukteindustrie: Praxisnah und für den täglichen Einsatz konzipiert, beschreibt der Autor alle wichtigen…

Weitere Zeitschriften

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...