Sie sind hier
E-Book

Aspekte der Unterweltfahrt in Vergils 'Aeneis', im 'Roman d'Eneas' und in Heinrichs von Veldeke 'Eneasroman'

eBook Aspekte der Unterweltfahrt in Vergils 'Aeneis', im 'Roman d'Eneas' und in Heinrichs von Veldeke 'Eneasroman' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
87
Seiten
ISBN
9783656650102
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

Examensarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Germanistik - Ältere Deutsche Literatur, Mediävistik, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der vorliegenden Hausarbeit sind Aspekte der Unterweltfahrt in Ver-gils 'Aeneis', im 'Roman d'Eneas' und in Heinrichs von Veldeke 'Eneasroman'. Dabei wird eine systematische Untersuchungsmethode angestrebt, deren Grundlage eine breit gefächerte Auswahl relevanter Themen ist. Durch einen strukturierten und analytischen Vergleich der drei Werke werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede der gewählten Aspekte beschrieben, unter Einbezug des aktuellen Forschungsstandes eingeordnet und - sofern es möglich erscheint - kritisch hinterfragt und interpretiert. Aufgrund des Entstehungskontextes der Werke ist es naheliegend, Vergils 'Aeneis' an den Anfang einer jeden Untersuchung zu stellen, um davon ausgehend die Ausführungen in den beiden mittelalterlichen Romanen zu erörtern. Unterschieden werden insgesamt fünf inhaltliche Themenbereiche, denen jeweils ein Kapitel gewidmet ist. Mit den beiden zentralen Protagonisten der Unterweltfahrt, Aeneas und Sibylle, befasst sich Kapitel 1. Für die Figur des Aeneas werden drei ausgewählte Bereiche von tragender Bedeutung untersucht: Mit seiner Ansprache vor Sibylle vollzieht der Held einen wichtigen Schritt, um seine Reise in die Unterwelt zu legitimieren und zu ermöglichen. Das zweite Thema sind die verschiedenen Emotionen des Protagonisten, die ihn während seiner Reise erfassen. Schließlich folgt der dritte Abschnitt, der der Frage nachgeht, inwiefern der Figur des Aeneas in den unter-schiedlichen Darstellungen Eigenverantwortung attestiert werden kann und ob er sein eigenes Handeln kritisch reflektiert. Auch für die Figur der Sibylle werden insgesamt drei Aspekte ausgewählt: Zunächst werden die verschieden konzipierten Beschreibungen der Sibylle betrachtet. Anschließend folgt eine Analyse der in den Jenseitsdarstellungen auftauchenden Handlungen der Sibylle, um davon ausgehend ihre (übermenschlichen) Fähigkeiten und Funktionen abzuleiten. Die Betrachtung des Wohnortes der Sibylle, der gleichzeitig Informationen zur Lokalität des Un-terwelteingangs liefert, rundet die Untersuchung ab. Im zweiten Kapitel wird der Fokus auf die unterschiedlich dargestellten Begeg-nungen des Aeneas mit zwei Verstorbenen gelegt: Dido und Anchises. Dabei werden die jeweiligen Reaktionen der Figuren, das Verhältnis zwischen Aeneas und Dido sowie die Heldenschau des Anchises thematisiert. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Sprache in Baden-Württemberg

eBook Sprache in Baden-Württemberg Cover

Standard spoken German is not uniform. The standard pronunciation as codified for example in the Duden Dictionary of German Pronunciation is at best realised by trained speakers (e.g. newscasters). ...

Der Gral

eBook Der Gral Cover

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange ...

Text

eBook Text Cover

Der vorliegene Band enthält die schriftstellerische Bilanz aus Wielands höchst produktiver Zeit als Professor der Erfurter Universität. Seine Beschäftigung mit den kulturkritischen Ansätzen von ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

Architektur, Städtebau und Design ARCH+ widmet sich seit vier Jahrzehnten dem Experiment. Angesiedelt zwischen Architektur, Stadt, Kultur und Medien lotet ARCH+ vierteljährlich die Grenzen der sich ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS

Eishockey NEWS bringt alles über die DEL, die DEL2, die Oberliga sowie die Regionalligen und Informationen über die NHL. Dazu ausführliche Statistiken, Hintergrundberichte, Personalities ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...