Sie sind hier
E-Book

Audioprogrammierung

Klangsynthese, Bearbeitung, Sounddesign

eBook Audioprogrammierung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
258
Seiten
ISBN
9783446441989
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

Die Audiotechnik ist ein fester Bestandteil in der Ausbildung von Medieninformatikern. Dieses Lehrbuch bietet Studierenden der Medieninformatik, Elektrotechnik und Musikwissenschaft sowie angehenden Tonmeistern eine umfassende und praxisorientierte Einführung in die wichtigsten Prozesse und Bereiche der Audioprogrammierung. Alle Grundlagen, deren Verständnis die Voraussetzung für die Produktion von Audioinhalten für Internet, Radio, Film- oder Fernsehen ist, werden in diesem Lehrbuch verständlich erklärt.
Mit Programmierbeispielen, Übungen und Rechenexperimenten, welche sich in JAVA und mit Tabellenkalkulationsprogrammen durchführen lassen, erhält der Leser einen Zugang zur Programmierung von Anwendungen zur Audiosignalverarbeitung. Von der Erstellung eines einfachen Synthesizers, über die Fouriertransformation bis zur Programmierung digitaler Filter werden so die Methoden vermittelt, welche für eine Gestaltung digitaler Audioinhalte benötigt werden.
Zur Veranschaulichung akustischer Prozesse wie z.B. Zeitverläufe von Schwingungen und deren Spektren sind für ein besseres Verständnis animierte Darstellungen notwendig, die sich der Leser in den Übungsaufgaben selbst erarbeiten kann.
Die zahlreichen Beispiele von Musikinstrumentenklängen und Filmsounds ermöglichen zudem einen intuitiven und kreativen Zugang zur eigenen Gestaltung von Sounds.

Dr. Michael Steppat lehrt Multimediatechnik, Mikroprozessortechnik, Softwaretechnik an der Beuth Hochschule für Technik Berlin.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Informatik - Algorithmen - Softwaresysteme

Software Engineering

eBook Software Engineering Cover

Das Lehrbuch behandelt alle Aspekte der Software-Entwicklung, besonders aber Methoden und Richtlinien zur Herstellung großer und qualitativ hochwertiger Softwareprodukte. Es vermittelt das zur ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...