Sie sind hier
E-Book

Auditor in der Lebensmittelbranche: Wie ermittelt man die passende Besetzung?

eBook Auditor in der Lebensmittelbranche: Wie ermittelt man die passende Besetzung? Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
128
Seiten
ISBN
9783842834057
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
34,99
EUR

In der vorliegenden Studie stellt sich die Frage danach, was ein Auditor ist und was genau diesen ausmacht. Basierend auf den Definitionen laut der Norm EN ISO 19011:2002, diskutiert der Autor weiterhin die Frage, ob eine Person überhaupt normiert sein kann. Diese Frage ist hinsichtlich der Auswahl eines Auditors besonders interessant. Die vorliegende Studie hat zum Ziel, eine Prüfmethodik zu entwickeln beziehungsweise zu modifizieren, welche einerseits die Harmonisierung der Auditorenqualifikation beinhaltet und außerdem die Beurteilungsmöglichkeit von Auditoren. Dazu werden insbesondere Daten aus der Theorie und Praxis auf dem Gebiet der Lebensmittelqualität und der Sicherheitssysteme ausgewertet und miteinander verglichen.

David Böhnke begann seine berufliche Laufbahn 1998 mit der Ausbildung zum Fleischer. Aus dem Wunsch heraus, hinter die Techniken der Produktionsprozesse zu blicken, diese zu verstehen und seinen Horizont zu erweitern, schloss er ein Studium an der THF Berlin im Bereich der Lebensmitteltechnologie ab. Seit 2008 trägt er den Titel Diplom Ingenieur (FH). Seine ersten beruflichen Erfahrungen sammelte David Böhnke in einem bekannten Zertifizierungsunternehmen für Lebensmittelsicherheitssysteme in Berlin, für welches er eine Studie verfasste und im Anschluss zwei Jahre lang national und international als Auditor tätig war. Der Reiz, den das Handwerk auf ihn ausübt, zog ihn zurück zu den Wurzeln seiner Karriere. Heute ist er Inhaber einer Fleischerei und führt aufgrund seiner tief verwurzelten Erfahrung weitere Betriebe zur EU-Zulassung.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Kooperationsmanagement

eBook Kooperationsmanagement Cover

Die Zukunft gehört den Unternehmen, die mit anderen zusammenarbeiten wollen und dies auch können. Doch wie wird eine Kooperation optimal umgesetzt? Wie bereitet man sie systematisch vor? ...

Six Sigma umsetzen

eBook Six Sigma umsetzen Cover

2., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. Mit neuen UnternehmensbeispielenFür jedes Unternehmen, das Six Sigma - eine Methode zur systematischen Qualitätsverbesserung - einführen ...

Perfekt Sprechen

eBook Perfekt Sprechen Cover

Ein Thema kurz zusammengefasst vor Kollegen zu präsentieren gehört zum beruflichen Alltag. Doch den allerwenigsten ist souveränes Sprechen in die Wiege gelegt. Mit diesem Band ...

Vertrauen führt

eBook Vertrauen führt Cover

Der Führungsexperte Reinhard K. Sprenger hat mit seinen Bestsellern Mythos Motivation, Das Prinzip Selbstverantwortung und Aufstand des Individuums die Führungsetagen der Unternehmen ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Tipps und Hinweise zu Steuern, Gebühren, Beiträgen. Weitere Themenbereiche: Staatsverschuldung, Haushaltspolitik und Sozialversicherung. monatliche Mitgliederzeitschrift Der Bund der Steuerzahler ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige flächendeckende ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...