Sie sind hier
E-Book

Ausbildung der Grundfertigkeit Sprechen

eBook Ausbildung der Grundfertigkeit Sprechen Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
18
Seiten
ISBN
9783656136125
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Romanistik - Didaktik Spanisch, Note: 2,0, Universität Rostock, Veranstaltung: Proseminar: Vermittlungsstrategien zur Ausbildung der Grundfertigkeiten im Spanischunterricht, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Zentrum eines kommunikativ ausgerichteten Spanischunterrichts steht der Erwerb der sprachlichen Grundfertigkeiten. Man unterscheidet traditionellerweise zwischen rezeptiven Fertigkeiten, wozu das Lese- und Hörverstehen zählen, und produktiven Fer-tigkeiten, welche das Schreiben und Sprechen sind. Eine Sprechfertigkeit auf hohem Niveau ist gewiss das am schwersten erreichbare Lernziel des Spanischunterrichts. Ein sich in der Fremdsprache Äußernder muss sowohl verstehen als auch auf das Gehörte angemessen reagieren. Er muss in kurzer Zeit sinnvolle Sätze bilden, die ihrerseits eine Reaktion des Gesprächspartners hervorrufen sollen. Vergleichsweise einfacher fallen das Lesen und Schreiben, selbst ohne Hilfsmittel wie zum Beispiel ein Wörterbuch, denn hier hat der Lernende Zeit zu überlegen. Er kann einen schwierigen Satz mehrmals lesen, sich unbekannte Lexik mit Hilfe verschiedener Strategien erschließen und mit einer gewissen Ruhe nach einer richtig erscheinenden Formulierung für einen Satz suchen, bevor er ihn aufschreibt. Gerade weil zusammenhängendes, verständliches, situations- und adressatengerechtes Sprechen für Lernende einer Fremdsprache eine sehr hohe Herausforderung darstellt, sollte es eine bedeutende Rolle im Unterricht spielen. Der Lehrer muss die Schüler bei jeder Gelegenheit zum Sprechen stimulieren. Selbst wenn es sich im Anfangsunterricht lediglich um kurze Sätze handelt, werden die Lernenden daran gewöhnt, spanische Äußerungen zu verstehen und adäquat auf diese zu reagieren. Darüber hinaus ist nicht zu vergessen, dass in der Alltagskommunikation der mündliche Sprachgebrauch eine größere Rolle spielt als der schriftliche. Sollten die Lernenden sich im spanischsprachigen Ausland befinden, werden sie dies mit Sicherheit feststellen. Der Unterricht sollte daher seinen Schwerpunkt, der traditionellerweise auf dem Lesen und Schreiben liegt, auf die Mündlichkeit verlegen, um den Anforderungen des Alltags gerecht zu werden. Das Ziel dieser Hausarbeit ist es, anhand einer konkreten Unterrichtskonzeption darzustellen, wie die Sprechfertigkeit bei Schülern der Klassenstufe 7 kontinuierlich gefördert werden kann, wobei zunächst eine kurze theoretische Betrachtung der Grundfertigkeit Sprechen und deren Umgang im Spanischunterricht erfolgt.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Rendre la vie supportable

eBook Rendre la vie supportable Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Universität Augsburg (Phil.-Hist. / Romanistik), Veranstaltung: Die Reise in den ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

Der rfe-eh Elektrohändler ist das Fachmagazin für die CE- und Hausgeräte-Branche sowie für das Elektrohandwerk mit angeschlossenem Ladengeschäft. Mit aktuellen Produktinformationen, ...