Sie sind hier
E-Book

Berufsethische Ausbildung in den US-amerikanischen Streitkräften

Inwiefern wird die Ausbildung an der U.S. Naval Academy dem berufsethischen Anspruch eines zukünftigen amerikanischen Offiziers gerecht?

eBook Berufsethische Ausbildung in den US-amerikanischen Streitkräften Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783656009658
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
8,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Ethik, Note: 2,0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Theologie und Ethik), Veranstaltung: Militärische Berufsethik, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Von dem, der Kraft seines Amtes öffentlichen Gebrauch von Macht und Gewalt macht, wird erwartet, dass er bereit ist, die moralischen Prinzipien seines Denkens und Handelns offenzulegen und für die Folgen einzustehen. Der Träger öffentlicher Macht soll deren Gebrauch ethisch rechtfertigen und sittlich begründen können.'1 Dieses Zitat versinnbildlicht deutlich die Notwendigkeit von berufsethischen Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der Streitkräfte. Weltweit übernehmen Soldaten den Schutz für ihre jeweilige Gesellschafts- und Rechtsordnung. Für diese verantwortungsvolle Aufgabe ist eine breite und interkulturelle Wissensvermittlung unerlässlich. Insbesondere das beginnende 21. Jahrhundert, welches durch die zunehmende terroristische Bedrohung gekennzeichnet ist, stellt neue Herausforderungen an die berufsethischen Kompetenzen und Fähigkeiten der Soldaten aller Streitkräfte. In diesem Zusammenhang wird im Folgenden die Frage nach der berufsethischen Ausbildung in den US-amerikanischen Streitkräften aufgegriffen und kritisch beurteilt. Im Schwerpunkt findet die Problematik, inwiefern die berufsethischen Lehrinhalte an der U.S. Naval Academy, welche die zukünftigen amerikanischen Marineoffiziere hervorbringt, den Ansprüchen und Anforderungen des heutigen Offiziersberufes mit seinen gegenwärtigen und zukünftigen weltpolitischen Bedrohungsspektren gerecht wird, Betrachtung. Der Hauptteil dieses Aufsatzes fokussiert sich auf die Darstellung der berufsethischen Ausbildungsinhalte an der U.S. Naval Academy. Um jedoch eine zufrieden stellende Antwort auf die aufgeworfene Fragestellung zu erhalten, muss zuvor auf die Begriffs- bzw. Funktionsdefinition des Ausdruckes der Berufsethik und auf die Entwicklungsgeschichte der Berufsethik innerhalb der US-amerikanischen Streitkräfte eingegangen werden. In diesem Zusammenhang werden sowohl die Grundlagen und Grundsätze der US-amerikanischen Berufsethik, als auch das Verhältnis des amerikanischen Militärs zur zivilen Gesellschaft dargestellt und beurteilt. Nachfolgend liegt die schwerpunktmäßige Betrachtung auf der Ethikausbildung an der U.S. Naval Academy hinsichtlich ihrer Methodik und Didaktik, um auf dieser Basis aussagekräftige und fundierte Aussagen über die Effizienz und Geeignetheit dieser Ausbildung treffen zu können.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Ethik - Moral

Gehört die NPD verboten?

eBook Gehört die NPD verboten? Cover

Es ist eine Grundsatzfrage ohne ihresgleichen: Sollten Politiker ein Verbotsverfahren initiieren, dass eben jenes Verbot einer sich selbst als 'demokratisch' bezeichnenden Partei zur Folge haben ...

Aretai und Virtutes

eBook Aretai und Virtutes Cover

This volume is dedicated to the ideals and standards of a number of Greek and Roman authors and artists: Hesiod, Thucydides, Plato, Aristotle (to the orator), Philo, Clemens of Alexandria and ...

Fundamente der Ethik

eBook Fundamente der Ethik Cover

In die Pluralität und Unübersichtlichkeit der zahlreichen Ethik-Ansätze bringt Düsing Ordnung durch seine Klassifizierung grundlegender Ethik-Typen in Geschichte und Gegenwart. Ausgehend von ...

Adel des Geistes

eBook Adel des Geistes Cover

Warum wir auf das humanistische Ideal nicht verzichten können Adel des Geistes bezeichnet eine Haltung, die Bildung mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Sie war in der Vergangenheit das ...

Die Euthanasiedebatte

eBook Die Euthanasiedebatte Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Ethik, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Veranstaltung: Ethik und Erinnerung, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer wieder ...

Dynamit des Geistes

eBook Dynamit des Geistes Cover

Warum kapern Menschen ein Flugzeug und stürzen sich mitsamt der übrigen Insassen in den Tod? Die Anschläge des 11. September wurden weithin als islamischer Akt der Selbstopferung gedeutet. Navid ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...