Sie sind hier

eBooks zum Thema: Ethik - Moral

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Ethik - Moral
100 E-Book vorhanden

'Cogito ergo sum'

E-Book 'Cogito ergo sum'
Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Ethik, Note: 2, Albert-Ludwigs-Universität Freiburg (Philosophisches Seminar), Veranstaltung: Philosophie, Kultur und die Würde des Menschen, 10 Quellen…

'Ihre Werte, bitte!'

E-Book 'Ihre Werte, bitte!'
Format: PDF

In Umbruchzeiten steigt die Relevanz von Werten als Orientierung schaffendes Mittel. Von Entscheidern wird erwartet, Verantwortung zu übernehmen, Vertrauen in Politik und Wirtschaft…

1930 bis 1934

E-Book 1930 bis 1934
Format: PDF

Carl Schmitt (1888-1985) ist ein berühmter Jurist und politischer Denker des 20. Jahrhunderts, gleichermaßen umstritten wie wirkungsmächtig. Seine Schriften sind bekannt, Zeugnisse zu den Stationen…

2021

E-Book 2021
Format: ePUB

Wie leben wir? Und warum tun wir es gerade so und nicht anders? Und wieso bringen Fortschritt und Entwicklung offensichtlich weniger Glück, aber mehr Unzufriedenheit, Krankheit und Stress in unser…

30 Gedanken zum Tod

E-Book 30 Gedanken zum Tod
Format: PDF

Die Autoren stellen das Projekt '30 Gedanken zum Tod' vor, das die Todesvorstellungen von erwachsenen Menschen untersucht, die beruflich oder im Leben mit dem Tod und dem guten wie dem misslungenen…

Abschiebung

E-Book Abschiebung
Format: ePUB

Aus empfundener Ungerechtigkeit geboren, entstand dieses Buch, das sich mit den Wellen an Schutzsuchenden und dem Umgang mit ihnen widmet. Es klärt darüber auf, warum wir wie mit ihnen umgehen…

Achtung für das Gesetz

E-Book Achtung für das Gesetz
Format: PDF

How can what we view as morally correct be the motive force for our actions? This work investigates this question with a view to Kant’s action theory and moral philosophy, based on a close…

Adam Smith als Moralphilosoph

E-Book Adam Smith als Moralphilosoph
Format: PDF

Adam Smith’s Theory of Moral Sentiments (1759) has been attracting increasing attention for several years now. Working from the moral philosophy of Adam Smith, who is known principally as…

Adel des Geistes

E-Book Adel des Geistes
Format: ePUB/PDF

Warum wir auf das humanistische Ideal nicht verzichten könnenAdel des Geistes bezeichnet eine Haltung, die Bildung mit gesellschaftlichem Engagement verbindet. Sie war in der Vergangenheit das…

Alles relativ?

E-Book Alles relativ?
Format: PDF

Welche Werte und Normen als moralisch verbindlich erklärt werden und ob diese universelle Gültigkeit beanspruchen können, ist umstritten. So ist z.B. keineswegs geklärt, wozu wir gegenüber unserer…

Also sprach Zarathustra

E-Book Also sprach Zarathustra
Format: ePUB

Das Buch besteht aus vier Teilen. Der erste Teil erschien 1883, der zweite und dritte 1884, der vierte 1885 als Privatdruck. 1886 veröffentlichte Nietzsche die drei ersten Teile als 'Also sprach…

Also sprach Zarathustra

E-Book Also sprach Zarathustra
Format: ePUB

Also sprach Zarathustra ist ein dichterisch-philosophisches Werk. Im 'Zarathustra' nimmt Nietzsche eine grundsätzliche sprach- und erkenntnistheoretische Reflexion auf seine eigene Philosophie vor,…

Andere

E-Book Andere
Format: PDF

Die philosophische Entdeckung der Anderen stellt die Geburtsstunde der modernen Sozialphilosophie dar. Wie wir gesellschaftliches Miteinander verstehen, hängt davon ab, wie wir die Anderen sehen. Ob…

Anerkennung

E-Book Anerkennung
Format: PDF

Theorien der 'Anerkennung' zeichnen sich durch eine außergewöhnliche Leistungsstärke aus. In den letzten Jahren haben sie die Forschung auf den Gebieten der Moralphilosophie, der Politischen…

Anerkennung

E-Book Anerkennung
Format: ePUB/PDF

Anerkennung ist in den letzten zwei Jahrzehnten in der politischen und Sozialphilosophie intensiv diskutiert worden.Aber was genau ist Anerkennung? Wer oder was kann oder soll anerkannt werden?…

Angewandte Ethik und Film

E-Book Angewandte Ethik und Film
Format: PDF

Der Film ist eine ethische Erzählung. In diesem Sinne beteiligt er sich am gesellschaftlichen Diskurs über gutes oder schlechtes, richtiges oder falsches Handeln und thematisiert Moral und Unmoral…

Anspruch und Rechtfertigung

E-Book Anspruch und Rechtfertigung
Format: PDF

Die Autorin entwickelt eine phänomenologische Theorie des 'rechtlichen Denkens' und untersucht damit erstmals systematisch diejenigen Bewusstseinsstrukturen, die ein Begründen, Ausweisen und…

Anständig wirtschaften

E-Book Anständig wirtschaften
Format: ePUB

Wer könnte diese drängende Frage besser beantworten als Hans Küng? Seit er 1990 ein gemeinsames Weltethos vorgeschlagen hat (die Übersetzung liegt in 22 Sprachen vor), beschäftigt er sich mit dem…

Anthropologie der Theorie

E-Book Anthropologie der Theorie
Format: PDF

Die Engführung von Muße und theoretischem Tun, die Aristoteles paradigmatisch in der Nikomachischen Ethik entwickelt, hat eine Vor- und eine lange Nachgeschichte bis in die gegenwärtige Philosophie…

Architektur- und Planungsethik

E-Book Architektur- und Planungsethik
Format: PDF

Die Autoren dieses Bandes eröffnen Zugänge, Perspektiven und Standpunkte zu einer Architektur- und Planungsethik für Menschen in einer bebauten und bewohnten Welt, die auch in Zukunft bewohnbar…

Aus Gründen handeln

E-Book Aus Gründen handeln
Format: PDF

[Doing Things for Reasons] What exactly are the reasons for our actions, and how are they related to the results of these actions? The conventional doctrine is that these reasons are mental…

Aus Verantwortung

E-Book Aus Verantwortung
Format: PDF

Ethische Debatten entstehen aus Anlass eines konkreten politischen Entscheidungsbedarfs und sie münden in politische Regelungen. Die großen Debatten der Nachkriegszeit um Frieden und Freiheit, um Ehe…

Autonomie und Vertrauen

E-Book Autonomie und Vertrauen
Format: PDF

Die Selbstbestimmung des Patienten wird in liberalen und individualisierten Gesellschaften zu Recht hochgehalten. Doch die Handlungsfreiheit des Einzelnen in einer hochkomplexen, von wissenschaftlich…

Begriffene Unwahrheit

E-Book Begriffene Unwahrheit
Format: PDF

Die alte Frage, wie Menschen zusammen leben wollen, muss nach Kopernikus neu gestellt werden. Anthropologie und Kosmologie verweisen aufeinander, und doch fügen sie sich nicht in einen gemeinsamen…

Begründen und Rechtfertigen

E-Book Begründen und Rechtfertigen
Format: PDF

This book gives an account of the relationship between rational requirements and overriding reasons for action. The author argues that whereas the former are governed by a standard of intra-…

Beiträge zur Ethik

E-Book Beiträge zur Ethik
Format: PDF

Dieser Band enthält Pannenbergs teilweise bisher unveröffentlichten Aufsätze und Vorträge zu Themen der Ethik.Wolfhart Pannenberg war Professor für Systematische Theologie.

Bekenntnis und Interesse

E-Book Bekenntnis und Interesse
Format: PDF

In der Politik wird gelogen, geheuchelt, intrigiert und höchst selektiv moralisiert. Und wenn argumentiert wird, dann nicht selten strategisch. Zuweilen nicht einmal das: Über weite Strecken…

Bellum iustum im Irak

E-Book Bellum iustum im Irak
Format: PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Ethik, Note: 1.0, Universität der Bundeswehr München, Neubiberg (Sozialethisches Institut), Veranstaltung: Sozialethik und Soldatenberuf, Sprache:…

Benedictus de Spinoza

E-Book Benedictus de Spinoza
Format: PDF

Spinozas Philosophie ist vor allem (rationale) Metaphysik. Auch seine Ethik, die Psychologie der Affekte, die Lehre von Recht und Staat und seine Religionsphilosophie beruhen auf metaphysischen…

Beruf und Alltag

E-Book Beruf und Alltag
Format: ePUB

Ein philosophisches Brevier im Jahr 2017? Wir befinden uns im 21. Jahrhundert und merken nicht, wie Moral, Instinkt, Idealismus, Lebensfreude, Charakterstärke, Mut immer mehr verlustig gehen. Sie…

Bewusstes Leben

E-Book Bewusstes Leben
Format: PDF

This study shows for the first time that it is possible to describe the connections between morality and happiness in Immanuel Kant's philosophy in structural terms. Ultimately, Kant's ethical…

Bild, Symbol, Fragment

E-Book Bild, Symbol, Fragment
Format: PDF

Der wissenschaftspolitische Druck nach quantitativ messbaren und ökonomisch verwertbaren Erkenntnissen drängt auch sozial- und geisteswissenschaftliche Denkbewegungen zunehmend zur Revision ihrer…

Bilder der Gewalt

E-Book Bilder der Gewalt
Format: ePUB/PDF

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Medienethik, Note: 1,0, Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Institut für Kultur und Medien), Sprache: Deutsch, Abstract:…

Bildung

E-Book Bildung
Format: PDF

Education, knowledge, equal opportunity, autonomy and a good life. These are the keywords shaping current social debate. Is education just an economic program or does knowledge have a value in…

Bionik als Wissenschaft

E-Book Bionik als Wissenschaft
Format: PDF

Der Begriff 'BIONIK' wird gerne als Kunstwort gekennzeichnet, zusammengesetzt aus BIOlogie und TechNIK. Bionik stellt einerseits ein Fach dar, in dem geforscht und ausgebildet wird, und kennzeichnet…