Sie sind hier
E-Book

Computereinsatz im Schulunterricht

eBook Computereinsatz im Schulunterricht Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
17
Seiten
ISBN
9783638110167
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: keine, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover (FB Erziehungswissenschaften), Veranstaltung: Seminar Computereinsatz im Erstunterricht (Aufbauseminar), 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese theoretische Hausarbeit beschäftigt sich mit dem Thema ,,Computereinsatz im Schulunterricht'. Ich werde zu Beginn die Standpunkte dreier bekannter Erziehungswissenschaftler darlegen: erstens die Sichtweise von Neil Postman, zweitens die Ansichten von Joseph Weizenbaum und drittens den Standpunkt von Seymour Papert. Diese drei Wissenschaftler haben Veröffentlichungen zum Thema Medien (besonders dem Computer) verfaßt und sind dabei auch - in unterschiedlich ausführlicher Art und Weise - darauf eingegangen, inwieweit sich Computer für Kinder eignen. Die Hausarbeit wird abgerundet durch einen Schlußteil, in dem ich meine eigenen Überlegungen zum Thema der Hausarbeit darlegen und argumentativ begründen werde, warum ich es für wichtig erarchte, daß Kinder im Schulunterricht mit Computern arbeiten (können).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Glaube, Moral und Erziehung

eBook Glaube, Moral und Erziehung Cover

Der Autor WOLFGANG BREZINKA, geb. 9.6. 1928 in Berlin. Nach Lehrtätigkeit an den Universitäten Würzburg und Innsbruck derzeit Professor der Erziehungswissenschaft an der Universität Konstanz. ...

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Retailbanking, Marketing, Absatz und Vertriebstechnik der Finanzdienstleister Leitthemen: Absatz und Akquise im Multichannel zwischen Filiale und Internet, Produktpolitik in ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...