Sie sind hier
E-Book

Das Essen und Trinken in der pflegerischen Tätigkeit. Unterrichtsentwurf mit Schwerpunkt auf die Arbeit im Alten- und Pflegeheim

eBook Das Essen und Trinken in der pflegerischen Tätigkeit. Unterrichtsentwurf mit Schwerpunkt auf die Arbeit im Alten- und Pflegeheim Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
53
Seiten
ISBN
9783668283268
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
16,99
EUR

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2, , Veranstaltung: Didaktik, Sprache: Deutsch, Abstract: Dieser Unterrichtsentwurf umfasst ausführliche Analysen, den geplanten und tatsächlichen Unterrichtsverlauf, die Reflexion und Evaluation des Unterrichts, sowie einen ausführlichen Anhang mit allen Materialien zur Stunde. Die Nahrungs- und Flüssigkeitsaufnahme stellt nicht nur einen Lebenswichtigen Vorgang, zum Stillen von Durst und Hunger, dar, sondern ist auch ein wichtiger gesellschaftlicher und kommunikativer Ablauf, der dem Wohlbefinden und der Zufriedenheit dient. Essen hat für ältere Menschen einen hohen Stellenwert. Besonders für Senioren, die in stationären Einrichtungen leben, gehört mitunter das Essen zu den Höhepunkten des Tagesablaufs. Eine ausgewogene Kost ist zudem die Hauptvoraussetzung für gesundes Altern. Die Schüler können erkennen, dass dieses Thema einen großen Stellenwert in der Pflege besitzt, das sie bei ihrer alltäglichen Arbeit mit Menschen, Personal wie auch Bewohner, in Kontakt treten und Beziehungen mit diesen eingehen. Weiterhin können sie die Erfahrung sammeln, dass die Pflege an einem Menschen keine gerade Linie aufweist, sonder das sie auf jeden einzelnen Menschen individuell und ganzheitlich angewandt werden soll. Somit können mit diesem Thema bestimmte Schlüsselqualifikationen erlernt, gefördert und vertieft werden.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Pflege - Heilberufe - Betreuung - Altenpflege

Bipolare Störung

eBook Bipolare Störung Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Psychologie - Sonstiges, Note: sehr gutes Feedback, Humboldt-Universität zu Berlin (Medizin- / Pflegepädagogik und Pflegewissenschaft), Sprache: ...

Medienkompetenz

eBook Medienkompetenz Cover

Medien in der Pflege gekonnt zur Wissensverarbeitung zu nutzen, wird zu einer Schlüsselqualifikation im Gesundheitswesen.  Das Handbuch zur Medienkompetenz für Pflegende und ...

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und unabhängig. Es ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...