Sie sind hier
E-Book

'Das längste Jahrhundert des Imperiums' von Ilber Ortayli. Eine kurze Zusammenfassung

eine kurze Zusammenfassung

eBook 'Das längste Jahrhundert des Imperiums' von Ilber Ortayli. Eine kurze Zusammenfassung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
10
Seiten
ISBN
9783638119160
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Rezension / Literaturbericht aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Islamwissenschaft, Note: 2, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Orientalisches Seminar), Veranstaltung: Seminar Vom Osmanischen Reich zur Türkischen Republik, Sprache: Deutsch, Abstract: Der türkische Historiker Prof. Dr. Ilber Ortayli beschreibt in seinem türkischsprachigen Werk 'Imparatorlugun En Uzun Yüzyili' die letzten 'atemzüge' eines Weltreiches, die des Osmanischen Reiches, das über 600 Jahre existiert hat.
Trotz des republikanischen Reformeifers haben einige osmanische Institutionen den Untergang des Imperiums überlebt und leben, wenn auch in anderer Form, in der jungen türkischen Republik weiter.
Die radikalsten Reformen waren mit Sicherheit die Abschaffung des weltlichen Sultanats und des religiösen Kalifats.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Islam - Koran - Scharia

Islamfeindlichkeit

eBook Islamfeindlichkeit Cover

'Islamkritik' ist eines der Schlagworte unserer Zeit. Doch dahinter verstecken sich oftmals nur pure Ressentiments. Zugleich lässt sich unter Muslimen eine dogmatische Verteidigungshaltung ...

Da'wa

eBook Da'wa Cover

Insbesondere in Europa verfolgt Da`wa auch das Ziel, die fortschreitende Assimilation von Muslimen zu verhindern und europäischen Muslimen sowie Konvertiten Hilfestellung zu geben, wie sie in dieser ...

Der Islam

eBook Der Islam Cover

Von den Zeiten Mohammeds bis zur Integrationsdebatte - die Geschichte des Islam Mit hohem Anspruch und ungeheurer Energie betrat der Islam vor 1400 Jahren die Bühne der Weltgeschichte, verkündet ...

Dynamit des Geistes

eBook Dynamit des Geistes Cover

Warum kapern Menschen ein Flugzeug und stürzen sich mitsamt der übrigen Insassen in den Tod? Die Anschläge des 11. September wurden weithin als islamischer Akt der Selbstopferung gedeutet. Navid ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...