Sie sind hier
E-Book

Das Recht der Leistungsstörungen

Recht der Leistungsstörungen

AutorRoland Schwarze
VerlagWalter de Gruyter GmbH & Co.KG
Erscheinungsjahr2008
ReiheDe Gruyter Handbuch 
Seitenanzahl584 Seiten
ISBN9783899495492
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis149,95 EUR

A systematic presentation of the general law of irregularity in performance.



Roland Schwarze, Leibniz Universität Hannover.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Teil: Auswirkungen der Störung auf die Gegenleistungspflicht (S. 121-122)

Literatur: Adler Die Leistungsverweigerung nach § 320 BGB, FS Zitelmann, 1913, S. 1 ff., ders. Die Verteidigung des Vorleistungspflichtigen und des Nachleistungspflichtigen bei gegenseitigen Verträgen, LZ 1913, 815, André Die Einrede des nicht erfüllten Vertrages im heutigen gemeinen Recht, 1890, Arnold Rücktritt und Schadensersatz, ZGS 2003, 427 ff., A. Blomeyer Studien zur Bedingungslehre Teil I: Über bedingte Verpflichtungsgeschäfte, 1938, Brox Die Einrede des nichterfüllten Vertrages beim Kauf, 1948, Bruns Das Synallagma des Dienstvertrages, AcP 178 (1978), 34 ff., Bydlinski Die Einrede des nichterfüllten Vertrages in Dauerschuldverhältnissen, FS Steinwenter, 1958, S. 150 ff., Canaris Die Reform des Rechts der Leistungsstörungen, JZ 2001, 499 ff., Clevinghaus Das Verhältnis von Rücktritt und Schadensersatz nach neuem Schuldrecht: unter Berücksichtigung des englischen Vertragsrechts und des UN-Kaufrechts, 2007, van den Daele Probleme des gegenseitigen Vertrages, 1968,

Dauner-Lieb Zur Reichweite des Vorrangs der (Nach-)Erfüllung beim Kauf – Wundersame Vermehrung der Nachfristsetzungen gemäß §§ 281, 323 BGB? –, FS Canaris (Bd. 1), 2007, S. 143 ff., Derleder Der Wechsel zwischen den Gläubigerrechten bei Leistungsstörungen und Mängeln, NJW 2003, 998 ff., Dubischar Prinzipien-Platonismus – Anmerkungen zur Synallagma-Diskussion, FS L. Raiser, 1974, S. 99 ff., Eberl-Borges Die Leistungsverzögerung bei mehrseitigen Vertragsverhältnissen – zugleich eine Typenbildung mehrseitiger Verträge, AcP 203 (2003), 633 ff., Enderlein Das erschütterte Arbeitgebervertrauen im Recht der verhaltensbedingten Kündigung, RdA 2000, 325 ff., Ernst Die Gegenseitigkeit im Vertragsvollzug, AcP 199 (1999), 485 ff., ders. Die Einrede des nichterfüllten Vertrages, 2000,

Gernhuber Synallagma und Zession, FS L. Raiser, 1974, S. 57 ff., v. Gierke Dauernde Schuldverhältnisse, JherJb 64, 355 ff., Götz „Obliegenheiten und positive Forderungsverletzung – BGHZ 11, 80“, JuS 1961, 56 ff., Gsell Das Verhältnis von Rücktritt und Schadensersatz, JZ 2004, 643 ff., Hadding Schuldverhältnis und Synallagma beim Vertrag zu Rechten Dritter, FS Gernhuber, 1993, S. 153 ff., Hager Die Gefahrtragung beim Kauf, 1982, ders. Der Gedanke der Solidarität in der Lehre vom Synallagma, in: Zum deutschen und internationalen Schuldrecht, 1983, 26, Heinrichs Die Transformation des Erfüllungsanspruchs in einen Schadensersatzanspruch,

FS Derleder, 2005, S. 87 ff., Henssen Die Kostenlast beim Zug-um-Zug-Urteil, NJW 1999, 395 ff., Herresthal Der Ersatz des Verzugsschadens beim Rücktritt vom Vertrag, JuS 2007, 798 ff., Hoefs Die Verdachtskündigung, 2001, Hofmann/Pammler Mängeleinrede beim Kauf – die Lage nach der Schuldrechtsreform, ZGS 2004, 293 ff., A. Hueck Der Sukzessivlieferungsvertrag, 1918, Hüffer Leistungsstörungen durch Gläubigerhandeln, 1976, Jaensch Der Gleichlauf von Rücktritt und Schadensersatz, NJW 2003, 3613 ff., ders. Schadensersatz beim vorweggenommenen Vertragsbruch und relativen Fixgeschäft, ZGS 2004, 134 ff., Kaiser Rechtsfragen bei der Anwendung der §§ 320 und 322 BGB, BauR 1982, 205, Knütel Tätige Reue im Zivilrecht, 2000
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Gliederungsübersicht7
1. Teil: Grundlagen des Leistungsstörungsrechts41
2. Teil: Das Schicksal der Leistungspflicht59
3. Teil: Auswirkungen der Störung auf die Gegenleistungspflicht161
4. Teil: Die Pflicht des Schuldners zu Schadensersatz und Ersatzherausgabe217
5. Teil: Die Verantwortung des Gläubigers485
Sachregister573

Weitere E-Books zum Thema: BGB Schuldrecht - Schadenersatz

Allgemeines Schuldrecht

E-Book Allgemeines Schuldrecht
Format: PDF

Das in Deutschland geltende Schuldrecht ist nicht nur im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), sondern auch in anderen Gesetzen geregelt und ist durch europäische Vorgaben geprägt. Das BGB selbst ist Teil…

Allgemeines Schuldrecht

E-Book Allgemeines Schuldrecht
Format: PDF

Das in Deutschland geltende Schuldrecht ist nicht nur im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB), sondern auch in anderen Gesetzen geregelt und ist durch europäische Vorgaben geprägt. Das BGB selbst ist Teil…

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe:  Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker und Internisten. Charakteristik:  Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweit an niedergelassene Mediziner ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW - Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den Themenheften ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm Claris FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie von kompletten Lösungsschritten bis zu ...