Sie sind hier
E-Book

Das Rentensystem in Frankreich - Entwicklung, Reformen und Vergleiche mit Deutschland

Entwicklung, Reformen und Vergleiche mit Deutschland

AutorMandy Heidinger
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2006
Seitenanzahl18 Seiten
ISBN9783638480109
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Interkulturelle Kommunikation, Note: 1,7, Friedrich-Schiller-Universität Jena, Veranstaltung: Zielkulturseminar 'Frankreich: Gesellschaft und Wirtschaft , 11 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: 1. Einleitung Ein immer wieder aktuelles und umstrittenes Thema, das häufig zu großen Diskussionen in der Bevölkerung führt, sind die Altersvorsorgeregelungen in einer Gesellschaft. Denn jede Person in einem Staat ist davon betroffen oder wird es zukünftig sein und sollte sich zwangsläufig und frühzeitig damit auseinander setzen. So wird auch in Frankreich heftig über die Grundsätze und vor allem die Finanzierung des Rentensystems diskutiert und gestritten. In der vorliegenden Hausarbeit möchte ich einige wichtige Punkte in der geschichtlichen Entwicklung des französischen Alterssicherungssystems hervorheben, um das heute existierende System besser verstehen zu können. Anschließend werde ich es in seinem Aufbau erläutern. Wie auch in Deutschland, stellt vor allem die Finanzierung der Renten in Frankreich ein gewaltiges Problem dar. Ich möchte daher auf die aktuellen gesellschaftlichen Probleme, die es zu überwinden gilt, eingehen. Die große Reform im letzten Jahr sollte einige Schwachstellen beheben und die Rentengestaltung an aktuelle Herausforderungen anpassen. Da es auch hierbei Schwierigkeiten und enormen Widerstand in der Bevölkerung gab, gilt es, die wichtigsten Änderungen vorzustellen. Ich werde an Textstellen, an denen es sich anbietet immer wieder eine Gegenüberstellung und Vergleiche zu Deutschland anbringen und auch Bezug zur Stellung Frankreichs in Europa nehmen. Man findet jedoch keinen vollständigen Vergleich zwischen dem deutschen und dem französischen Rentensystem. Aus Aktualitätsgründen des von mir bearbeiteten Themas dieser Hausarbeit habe ich vorwiegend Internetquellen zur Informationsbeschaffung verwendet. Die Fakten stammen jedoch hierbei hauptsächlich von amtlichen Seiten. [...]

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Marketing - Verkauf - Sales - Affiliate

Das Milieu im Fernsehkrimi

E-Book Das Milieu im Fernsehkrimi

Ob in der Wissenschaft oder im Feuilleton - wer über Krimis schreibt, erwähnt meist auch das Milieu. Ganz selbstverständlich ist vom 'Drogenmilieu' oder einem 'Fußballmilieu' die Rede. Sprechen ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler

Der Steuerzahler ist das monatliche Wirtschafts- und Mitgliedermagazin des Bundes der Steuerzahler und erreicht mit fast 230.000 Abonnenten einen weitesten Leserkreis von 1 ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...