Sie sind hier
E-Book

Der Richter und der Teufel. Teufelserzählungen im Mittelalter

AutorDaniela Ammann
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl20 Seiten
ISBN9783656514305
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Klassische Philologie - Sonstiges, Note: 2,0, Universität Wien (Germanistik), Veranstaltung: Proseminar Ältere deutsche Literatur, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit entstand im Zuge des Proseminars der älteren deutschen Literatur 'Teufelserzählungen im Mittelalter' und umfasst den Forschungsstand zu der Verserzählung 'Der Richter und der Teufel' vom Stricker. Da eine umfassende Interpretation und Analyse dieses Werks, den geplanten Umfang dieser Arbeit sprengen würde, wird in diesem Fall keine eigens formulierte Forschungsfrage gestellt, sondern lediglich der Forschungsstand zu diesem Werk ausgearbeitet und nach Möglichkeit in einen Diskurs gestellt. Zunächst wird die Person 'Der Stricker' kurz beleuchtet hinsichtlich Herkunft, Hintergrund und Werk. Weiter wird auf die Stoffgeschichte von 'Der Richter und der Teufel' nach LUTZ RÖHRICH eingegangen. Danach folgt eine Inhaltsangabe gekoppelt mit der besonderen Erzählweise des Strickers sowie aussagekräftigen Textpassagen. Gefolgt von den Deutungsaspekten des Werks vor allem die Zeichnung des gesetzestreuen Teufels basierend auf Darstellungen im Alten Testament sowie einer Zusammenfassung. Dazu werden die aktuellsten Beiträge der Forschung herangezogen sowie Textpassagen aus dem Werk. Als Primärtext wird 'Der Stricker: Erzählungen, Fabeln, Reden. Mittelhochdeutsch/Neuhochdeutsch. Herausgegeben, übersetzt und kommentiert von Otfrid Ehrismann. Stuttgart: Reclam 2011, S. 149-161.' verwendet.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Projekte zur Leseförderung

E-Book Projekte zur Leseförderung

Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 2, Technische Universität Dortmund (Germanistik), Veranstaltung: Leseförderung, Sprache: ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...