Sie sind hier
E-Book

Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong

AutorJiao Guorui
VerlagMedizinisch Literarische Verlagsgesellschaft
Erscheinungsjahr2001
Seitenanzahl297 Seiten
ISBN9783881361712
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis27,10 EUR

Neben der Akupunktur und der Arzneimitteltherapie ist Qigong ein bedeutender Zweig der traditionellen chinesischen Medizin (TCM). Die therapeutische Wirkung der Qigong Übungen kann folgendermaßen charakterisiert wer den: Durch ganz bestimmte Körperhaltungen oder Bewegungen, durch verschiedene Methoden der Atemführung und durch geistige Übungen werden die physiologischen Prozesse des Körpers reguliert und gestärkt. Die lange Tradition des Qigong läßt sich bis vor unsere Zeitrechnung zurückverfolgen. Das Buch ist für die Praxis konzipiert und beschreibt detailliert die „15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong". Diese Übungen wurden von Prof. Jiao Guorui aus historischen Quellen zusammengestellt und in mehr als drei Jahrzehnten klinischer Praxis ergänzt und weiterentwickelt. In den Übungsbeschreibungen werden, durch zahlreiche Abbildungen demonstriert, sehr genaue Anweisungen für die Körperhaltungen, Bewegungsabläufe und Vorstellungsübungen gegeben und Wege für die Vertiefung und Verfeinerung der einzelnen Übungen aufgezeigt. Die wichtigsten Prinzipien des Qigong, die auch für alle anderen Übungsformen Gültigkeit haben, werden erläutert. Für Leser mit Kenntnissen in traditioneller chinesischer Medizin werden Hinweise zu Indikationsschwerpunkten und Beziehungen der Übungen zu Meridianen und Funktionskreisen gegeben.  

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Kapitelübersicht
  1. Inhaltsverzeichnis und Vorworte
  2. Einführung
  3. Vorbereitungsübungen
  4. Reguliere den Atem, beruhige den Geist
  5. Zerteile die Wolken, halte den Mond
  6. Trage den Ball nach links und rechts
  7. Schiebe den Berg mit beiden Händen
  8. Pferd-Schritt - die Hände wie ziehende Wolken
  9. Der Kondor breitet seine Schwingen aus
  10. Der rote Drache spreizt seine Klauen
  11. Den Ball im Wasser halten
  12. Rolle den Ball nach links und rechts
  13. Der Pfau schlägt ein Rad
  14. Der weiße Kranich zeigt seine Schwingen
  15. Teile die Mähne des wilden Pferdes
  16. Zwei Ringe umfassen den Mond
  17. Strecke die Arme und beuge die Knie
  18. Der Elefant kreist mit der Hüfte
  19. Abschlussübungen
  20. Weitere Übungsweisen: auf dem Stuhl sitzend
  21. Weitere Übungsweisen: auf der Erde sitzend
  22. Weitere Übungsweisen: im Gehen
  23. Anwendung, Ausführung und Weiterentwicklung der 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong
Inhaltsverzeichnis
Inhaltsverzeichnis8
Vorwort der Herausgeberin10
Vorwort12
I. KAPITEL: Einführung14
1. Die Bedeutung von Qigong14
2. Die Prinzipien des Übens19
3. Ursprung und Entwicklung der „15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong“29
II. KAPITEL: Die „15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong“33
Vorbereitungsübungen34
1. Reguliere den Atem, beruhige den Geist48
2. Zerteile die Wolken, halte den Mond53
3. Trage den Ball nach links und rechts59
4. Schiebe den Berg mit beiden Händen70
5. Pferd-Schritt – die Hände wie ziehende Wolken79
6. Der Kondor breitet seine Schwingen aus92
7. Der rote Drache spreizt seine Klauen105
8. Den Ball im Wasser halten117
9. Rolle den Ball nach links und rechts126
10. Der Pfau schlägt ein Rad136
11. Der weiße Kranich zeigt seine Schwingen146
12. Teile die Mähne des wilden Pferdes155
13. Zwei Ringe umfassen den Mond166
14. Strecke die Arme und beuge die Knie174
15. Der Elefant kreist mit der Hüfte*182
Abschlussübungen191
III. KAPITEL: Weitere Übungsweisen205
1. Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong auf dem Stuhl sitzend205
Reguliere den Atem, beruhige den Geist208
Zerteile die Wolken, halte den Mond209
Trage den Ball nach links und rechts209
Pferd-Schritt – die Hände wie ziehende Wolken218
Der Kondor breitet seine Schwingen aus218
2. Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong auf der Erde sitzend226
3. Die 15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong im Gehen244
IV. KAPITEL: Zur Anwendung, Ausführung und Weiterentwicklung der „15 Ausdrucksformen des Taiji-Qigong“268
1. Allgemeine Bemerkungen zu Indikationsbereichen, Kontraindikationen und Wirkungen268
2. Leitbahnen, Dantian, Akupunkturstellen270
3. Schrittarten280
4. Vorbereitung, Dauer und Auswahl der Übungen285
5. Vertiefung der Übungspraxis286
6. Die 3 Stufen des Übens289

Weitere E-Books zum Thema: Ratgeber Gesundheit

Kleidungsgifte

E-Book Kleidungsgifte
Leitfaden zum Umdenken bei einem hautnahen Problem Format: PDF

Kleidung: Ein Thema, das uns zwar alle "hautnah" betrifft, von dem die meisten aber herzlich wenig wissen. Das Motto beim Kleiderkauf lautet: Umdenken! Nur so können wir unsere Gesundheit schützen.…

Hoher Blutdruck

E-Book Hoher Blutdruck
Ein aktueller Ratgeber Format: PDF

Hoher Blutdruck tut nicht weh, unerkannt kann er jedoch zu lebensbedrohenden Krankheiten führen. Dieser Ratgeber bietet auf dem neuesten Forschungsstand alles Wissenswerte zum Problem 'hoher…

Diagnose Rheuma

E-Book Diagnose Rheuma
Lebensqualität mit einer entzündlichen Gelenkerkrankung Format: PDF

Das Buch zeigt, dass es auch mit einer chronischen Erkrankung möglich ist, eine hohe Lebensqualität zu erzielen, wenn man gelernt hat, positiv mit der Krankheit umzugehen. Das Leben, der Alltag, die…

Synergetische Präventivmedizin

E-Book Synergetische Präventivmedizin
Strategien für Gesundheit Format: PDF

In diesem Buch werden wissenschaftliche Beweise über soziopsychobiologische Wechselwirkungen bei Entstehung chronischer Erkrankungen und Aufrechterhaltung der Gesundheit und Aktivität bis ins hohe…

Ich bin besonders!

E-Book Ich bin besonders!
Autismus und Asperger: Das Selbsthilfebuch für Kinder und ihre Eltern Format: PDF

Kinder, die an Autismus oder dem Asperger-Syndrom leiden, sind in ihrer sozialen und emotionalen Entwicklung gehemmt. Gewinnen Sie jetzt einen einmaligen Einblick in diese andere Erlebniswelt. James…

Atem und Bewegung

E-Book Atem und Bewegung
Theorie und 111 Übungen Format: PDF

Die Arbeit mit Atem und Bewegung kann die Gesundheit und die Entwicklung des Menschen fördern, die Behandlung von Störungen und Erkrankungen unterstützend begleiten. Der Autor erläutert zunächst die…

Schmerz und mehr

E-Book Schmerz und mehr
Ein Ratgeber für erwachsene Patienten mit Blutungsneigung Format: PDF

Die medizinische Versorgung für Patienten mit Hämophilie und schwerem Von-Willebrand-Syndrom wird von Jahr zu Jahr besser. Damit einhergehend steigt auch die Lebenserwartung. Während 1938 diese nur…

Inkontinenz Multiple Sklerose

E-Book Inkontinenz Multiple Sklerose
Ein Ratgeber bei Blasen- und Darmstörungen Format: PDF

In Deutschland leiden über 120 000 Menschen an Multipler Sklerose. Bei vielen ist die Diagnose MS mit einem weiteren Krankheitsbild verbunden: Inkontinenz. Denn bei rund 80 Prozent der Betroffenen…

Schüßler-Salze

E-Book Schüßler-Salze
Zuverlässige Selbsthilfe bei Beschwerden von A bis Z Format: PDF

Schüßler-Salze sind natürliche Heilmittel: nebenwirkungsfrei und einfach anzuwenden. Sie eignen sich zur Selbstbehandlung von Erwachsenen und von Kindern. Zuverlässig führt der Heilpraktiker Jörg…

Weitere Zeitschriften

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CAREkonkret

CAREkonkret

CAREkonkret ist die Wochenzeitung für Entscheider in der Pflege. Ambulant wie stationär. Sie fasst topaktuelle Informationen und Hintergründe aus der Pflegebranche kompakt und kompetent für Sie ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology Products Telefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

EineWelt

EineWelt

Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte haben religiöse Komponenten — zugleich bergen Glaubensüberzeugungen auch ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...

filmdienst#de

filmdienst#de

filmdienst.de führt die Tradition der 1947 gegründeten Zeitschrift FILMDIENST im digitalen Zeitalter fort. Wir begleiten seit 1947 Filme in allen ihren Ausprägungen und Erscheinungsformen.  ...