Sie sind hier
E-Book

Die Diamantenwirtschaft Kimberleys im 19. Jahrhundert

eBook Die Diamantenwirtschaft Kimberleys im 19. Jahrhundert Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
20
Seiten
ISBN
9783668339859
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
2,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geschichte - Afrika, Note: Gut, Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (Geschichte), Veranstaltung: Seminar British Empire, Sprache: Deutsch, Abstract: Um die Geschichte Kimberleys und seiner Diamantenwirtschaft von deren Entstehung bis zum Ausbruch des Zweiten Burenkrieges genau zu erfassen und zu verstehen ist es nötig, sich nicht nur mit der Geschichte der Stadt selbst, sondern sich zusätzlich mit der frühen Entwicklung der Diamanten-Industrie Südafrikas und den Karrieren einiger bedeutender Persönlichkeiten, wie etwa Cecil John Rhodes, auseinanderzusetzen. Die wichtigsten Informationen, um dieses Ziel zu erreichen, können dem vorliegenden Text entnommen werden. In den folgenden Kapiteln gilt es sich mit einigen Fragestellungen zu Kimberleys Diamantenwirtschaft auseinanderzusetzen. Zunächst soll überprüft werden, wie Kimberley und seine Diamantenindustrie entstanden sind und sich in den ersten Jahren nach ihrer Entstehung entwickelt haben. Im Anschluss daran sollen Cecil John Rhodes und sein berühmtes Unternehmen De Beers in den Fokus genommen werden und der Versuch unternommen werden, deren Einflussnahme auf die Entwicklung der Diamantenwirtschaft Kimberleys zu untersuchen. Zusätzlich soll betrachtet werden, wie es der in der Diamantenwirtschaft tätigen Arbeiterschaft in den ersten Jahrzehnten nach dem Beginn der Abbautätigkeit in Kimberley ergangen ist. Dabei soll die Lage für die schwarzen und weißen Arbeiter differenziert betrachtet werden und die Überlegung angestellt werden, warum die wie erwähnt überwiegend landwirtschaftlich engagierten Einheimischen im Süden Afrikas überhaupt für die Diamantenwirtschaft zu arbeiten begonnen hatten. Zum Schluss des vorliegenden Textes soll versucht werden, adäquate Antworten zu den eben vorgestellten Fragestellungen bereitzustellen.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Afrika - Kultur, Politik, Geschichte

'Ein trauriges Fiasko'

eBook 'Ein trauriges Fiasko' Cover

Tausende Internierte der Lager in Südafrika und Deutsch-Südwestafrika starben, manche verloren binnen weniger Wochen ihre gesamte Familie, die Überlebenden wurden durch die Erfahrung von ...

Die Plastik Sesostris III.

eBook Die Plastik Sesostris III. Cover

Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ägyptologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Sesostris III. (12. Dynastie, um 1836-1818 v. Chr.) gilt als einer der bedeutendsten Herrscher des ägyptischen ...

Der 11. oberägyptische Gau

eBook Der 11. oberägyptische Gau Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Ägyptologie, Note: 2, Universität Leipzig (Agyptologisches Institut), Veranstaltung: Seminar: Die 42 Gaue, 7 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: ...

Schwester Löwenherz

eBook Schwester Löwenherz Cover

Fadumo Korn: Eine Aktivistin mit Kopf, Hand und Herz Fadumo Korn ist eine Kämpferin mit großem Herzen. Die in München sesshaft gewordene Nomadin hilft, wo sie kann, um die Lebensumstände von ...

Kolonialwirtschaft in Afrika

eBook Kolonialwirtschaft in Afrika Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Geschichte - Afrika, Justus-Liebig-Universität Gießen, Veranstaltung: Hauptseminar: Gesellschaft und Kultur im kolonialen Afrika, 15 Quellen im ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...