Sie sind hier
E-Book

Die Erforderlichkeit spezifischer staatlicher Regelungen im alpinen Skisport.

eBook Die Erforderlichkeit spezifischer staatlicher Regelungen im alpinen Skisport. Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2011
Seitenanzahl
442
Seiten
ISBN
9783428535675
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
80,00
EUR

Die Untersuchung beschäftigt sich mit der Frage der Erforderlichkeit spezifischer staatlicher Regelungen im alpinen Skisport als einer mit einer Vielzahl von Gefahren und Risiken behafteten Form der Freizeitgestaltung. Schwerpunktmäßig behandelt die Arbeit, in der auch die Regelungsformen in anderen Ländern aufgezeigt werden, die deutsche bzw. bayerische Rechtslage. Es erfolgt eine eingehende Auseinandersetzung mit der staatlichen Skisportvorschrift des Art. 24 LStVG sowie den diversen nichtstaatlichen skisportspezifischen Regelungen. Diskutiert werden das Nebeneinander und die Wechselwirkung von staatlichen und nichtstaatlichen Regelungen, wobei insbesondere auf die Bedeutung der vom internationalen Skiverband aufgestellten FIS-Regeln eingegangen wird. Neben generellen Überlegungen zu staatlichen Normgebungspflichten und -spielräumen wird vor allem die umstrittene Frage erörtert, inwieweit es trotz oder gerade wegen der bestehenden rechtlichen Situation spezifische staatliche Regelungen für den alpinen Skisport geben sollte und wie diese gegebenenfalls aussehen könnten.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Öffentliches Recht - Staatsrecht

1.1.-30.6.2004

eBook 1.1.-30.6.2004 Cover

The collection of rulings publishes the administration of justice by governmental courts in the Federal Republic of Germany pertaining to the relationship of church and state, and also regarding ...

Weitere Zeitschriften

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...