Sie sind hier
E-Book

... bis an die Grenze

Hospizarbeit und Palliative Care

VerlagVandenhoeck & Ruprecht
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl219 Seiten
ISBN9783647670140
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis28,00 EUR
Grenzerfahrung ist eine der grundsätzlichen Kategorien, die das Leben und Arbeiten zwischen Sterben und Tod kennzeichnen. Auch wenn vieles dessen, was an Lebenswissen verloren gegangen war, durch die Hospizbewegung in den Horizont der Lebenserfahrung zurückgeholt werden konnte, zeigt es sich, dass immer neue Facetten des Sterbens und der Sterbebegleitung sichtbar werden. Solche neuen Bereiche werden in den Beiträgen dieses Bandes thematisiert. Es werden neue Herausforderungen für SeelsorgerInnen, PalliativmedizinerInnen, HospizärztInnen, Pflegende, SupervisorInnen und nicht zuletzt EthikerInnen erkennbar.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
This book presents papers on the manifold aspects of the work in hospices and palliative care.>
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Cover1
Title Page
4
Copyright
5
Table of Contents
6
Body
8
Christiane Burbach Vorwort8
Annette Behnken Dasein und Mittragen – Eindrücke aus dem Kinderhospiz16
Heike Dech Hospizversorgung von Demenzkranken und unterstützende Angehörigenarbeit34
Heinz Rüegger Zum Stellenwert von Selbstbestimmung am Lebensende. Autonomie im Blick auf pflegebedürftige Hochbetagte und Sterbende60
Verena Begemann „Der Tod geht tagein, tagaus neben mir“. Abschiedlichkeit und Gelassenheit als wegweisende Haltungen in der Sterbebegleitung94
Ulrike Elsdörfer „ … um die Glückseligkeit in beiden Wohnstätten zu erreichen“. Das islamische Menschenbild und das Verhältnis der Muslime zum Sterben118
Traugott Roser Seelsorge im multikulturellen und säkularen Kontext Québecs. Beobachtungen zur spirituellen Begleitung auf der Palliativstation des Jewish General Hospital Montreal142
Kurt Buser / Volker E. Amelung / Nils Schneider Interviews mit Gemeindepastoren zur Versorgung von Patienten am Lebensende. Eine explorative Studie154
Ralph Charbonnier Seelsorge in der Palliativversorgung. Konzeptionelle, kommunikative und organisatorische Aspekte einer berufsübergreifenden Zusammenarbeit166
Frank Kittelberger Dem Affen Zucker geben? Supervision als pastoralpsychologische Aufgabe im Feld von Hospizarbeit und Palliative Care192
Christiane Burbach Burnout in der Hospizarbeit. Anfragen an die Leipziger Untersuchung210
Autorinnen und Autoren218
Back Cover
226

Weitere E-Books zum Thema: Seelsorge - Gemeindepädagogik

Trennungsberatung

E-Book Trennungsberatung
Beratung von Paaren, die auf Trennung und Scheidung zugehen Format: PDF

Praxisnah und orientiert an Alltagssituationen zeigt Maria Dietzfelbinger wie Professionelle und Ehrenamtliche Menschen im Trennungs- und Scheidungsprozess beraten können. Die Autorin schreitet die…

Die Beziehung verbessern

E-Book Die Beziehung verbessern
Beratung von Paaren, die unter ihrer Kommunikation leiden Format: PDF

Paargespräche erfordern eine besondere methodische Kompetenz und führen oft zu Verunsicherungen bei BeraterInnen, SeelsorgerInnen und TherapeutInnen. Wie kann ich beiden gerecht werden? Was mache ich…

Geistliche Begleitung

E-Book Geistliche Begleitung
Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität Format: PDF

Der Band versammelt Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität zu dem Thema Geistliche Begleitung. Die Vorstellung grundlegender Konzeptionen, die Präsentation von Ergebnissen aus der…

Geistliche Begleitung

E-Book Geistliche Begleitung
Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität Format: PDF

Der Band versammelt Beiträge aus Pastoralpsychologie und Spiritualität zu dem Thema Geistliche Begleitung. Die Vorstellung grundlegender Konzeptionen, die Präsentation von Ergebnissen aus der…

Trennungsberatung

E-Book Trennungsberatung
Beratung von Paaren, die auf Trennung und Scheidung zugehen Format: PDF

Praxisnah und orientiert an Alltagssituationen zeigt Maria Dietzfelbinger wie Professionelle und Ehrenamtliche Menschen im Trennungs- und Scheidungsprozess beraten können. Die Autorin schreitet die…

Die Beziehung verbessern

E-Book Die Beziehung verbessern
Beratung von Paaren, die unter ihrer Kommunikation leiden Format: PDF

Paargespräche erfordern eine besondere methodische Kompetenz und führen oft zu Verunsicherungen bei BeraterInnen, SeelsorgerInnen und TherapeutInnen. Wie kann ich beiden gerecht werden? Was mache ich…

Alltagsrelevanz

E-Book Alltagsrelevanz
Zur Frage nach dem Sinn in der Seelsorge Format: PDF

Sinn zu deuten und zu »konstruieren« gehört zu den kontinuierlichen alltäglichen Lebensleistungen des Menschen. Dabei muss die Seelsorge Tragweiten differenziert betrachten und kulturell vermittelte…

Seniorenliederbuch

E-Book Seniorenliederbuch
Bekannte Texte aus dem Evangelischen Gesangbuch Format: PDF

Über dreißig beliebte Kirchenlieder, an die man sich erinnert: Im Großdruck und handlichen Format machen diese Texte das Mitsingen leicht.Wenn die Kräfte schwinden, auch die Sehkraft und vielleicht…

Weitere Zeitschriften

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler

rfe-Elektrohändler ist die Fachzeitschrift für die CE- und Hausgeräte-Branche. Wichtige Themen sind: Aktuelle Entwicklungen in beiden Branchen, Waren- und Verkaufskunde, Reportagen über ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...