Sie sind hier
E-Book

Die Ölpreisschocks der siebziger Jahre

eBook Die Ölpreisschocks der siebziger Jahre Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2002
Seitenanzahl
26
Seiten
ISBN
9783638136426
Format
ePUB
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
14,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,3, Universität Paderborn (Lehrstuhl für Wirtschaftspolitik), Veranstaltung: Wirtschaftspolitik, Sprache: Deutsch, Abstract: 1.1. Ziel und Abgrenzung der Arbeit In dieser Ausarbeitung sollen die Ölpreisschocks von 1973/74 und 1978/79 in der Bundesrepublik Deutschland untersucht und deren Wirkungen aufgezeigt werden. Der Fokus wird dabei auf die strukturellen Veränderungen im Energiesektor, insbesondere auf Spar- und Substitutionseffekte hinsichtlich Erdöl gelegt. 1.2. Aufbau der Arbeit Die Hausarbeit besteht aus sieben Kapiteln. Nachdem in der Einleitung Ziel, Abgrenzung und Aufbau beschrieben werden, schließen sich Kapitel zwei und drei mit allgemeinen Hintergrundinformationen an. Das vierte Kapitel befasst sich mit dem ersten Ölpreisschock. Im fünften Kapitel folgt die Betrachtung des zweiten Ölpreisschocks. In Kapitel vier und fünf geht es im wesentlichen um die Entstehung und Folgen der Schocks sowie die daraufhin eingeleiteten Maßnahmen. Das sechste Kapitel beschäftigt sich mit den Veränderungen aufgrund des Ölpreisanstiegs und den eingeleiteten Maßnahmen nach beiden Ölpreisschocks. Abschließend wird aus den Betrachtungen ein Fazit gezogen. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Volkswirtschaftslehre - Marktwirtschaft

Wettbewerb und Innovationen

eBook Wettbewerb und Innovationen Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich VWL - Innovationsökonomik, Note: 1,0 bis 1,3, Technische Universität Clausthal (Institut für Wirtschaftswissenschaften), Veranstaltung: Seminar ...

Weitere Zeitschriften

FREIE WERKSTATT

FREIE WERKSTATT

Hauptzielgruppe der FREIEN WERKSTATT, der unabhängigen Fachzeitschrift für den Pkw-Reparaturmarkt, sind Inhaberinnen und Inhaber, Kfz-Meisterinnen und Kfz-Meister bzw. das komplette Kfz-Team Freier ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Gastronomie Report

Gastronomie Report

News & Infos für die Gastronomie: Tipps, Trends und Ideen, Produkte aus aller Welt, Innovative Konzepte, Küchentechnik der Zukunft, Service mit Zusatznutzen und vieles mehr. Frech, offensiv, ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...