Sie sind hier
E-Book

Die Rolle der Religion in Miyazaki Hayaos 'Chihiros Reise ins Zauberland'

AutorPatricia Langier
Verlagdiplom.de
Erscheinungsjahr2015
Seitenanzahl49 Seiten
ISBN9783956365096
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis9,99 EUR
In einer Zeit in der die jüngste Generation Japans seine Wurzeln verliert, in der die Götter und der traditionelle Glaube schwinden, schickt MIYAZAKI Hayao (1941) die Protagonistin Chihiro in die Welt der Götter. In der sie zunächst zu schwinden droht, schließlich aber doch einen Weg findet, nicht bloß zu überleben, sondern zusätzlich an sich selbst und ihren Aufgaben zu wachsen sowie ihre Eltern zu retten. Unzählige Götter, Geister und Wesen aus der japanischen Mythologie begleiten sie dabei. Aber spielen diese Märchen- und Mythengestalten wirklich eine tragende Rolle in Miyazakis Meisterwerk oder sind sie bloß schmückendes, austauschbares Beiwerk einer sozialkritischen Geschichte, die mehr als nur Themen, wie Umweltschutz, die Konsumgesellschaft und den obligatorischen Kampf von Gut und Böse beinhaltet? Die nachfolgende Arbeit befasst sich eingehend mit der Frage nach den religiösen und kulturellen Besonderheiten in Miyazakis Film 'Chihiros Reise ins Zauberland'. Nicht nur der Filmtitel kann auf verschiedene Arten und Weisen u?bersetzt und gelesen werden, sondern auch die Handlung im Allgemeinen. Die Protagonistin Chihiro und viele andere Cha- raktere scheinen Vorbilder in zahlreichen Gestalten der japanischen Mythologie zu haben. Die Kritiken und Rezensionen des Filmes sind beinahe ebenso mannigfaltig wie die Frage danach, wie die Geschichte des Werkes zu interpretieren ist.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Überzeugungsstrategien

E-Book Überzeugungsstrategien
Format: PDF

Wissentlich oder unwissentlich sind wir ständig mit Überzeugungsstrategien konfrontiert: in Werbung, Politik und Alltagskommunikation. Vertreter eines weiten Fächerspektrums (u. a. Philosophie,…

Lesesozialisation vor dem Schuleintritt

E-Book Lesesozialisation vor dem Schuleintritt
Ein Vortrag von Bettina Kümmerling-Meibauer im Vergleich mit einem Aufsatz von Petra Wieler Format: ePUB/PDF

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, Note: 1+, Technische Universität Hamburg-Harburg (Grundschulpädagogik, Sprachlicher Anfangsunterricht…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

elektrobörse handel

elektrobörse handel

elektrobörse handel gibt einen facettenreichen Überblick über den Elektrogerätemarkt: Produktneuheiten und -trends, Branchennachrichten, Interviews, Messeberichte uvm.. In den monatlichen ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...