Sie sind hier
E-Book

Die Stalin-Note vom 10. März 1952 - eine vertane Chance?

eine vertane Chance?

AutorMatthias Köhnlein
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2004
Seitenanzahl11 Seiten
ISBN9783638253826
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Geschichte Europa - Deutschland - Nachkriegszeit, Kalter Krieg, Note: 1,0, Pädagogische Hochschule Freiburg im Breisgau (Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Eine 'welthistorische Initiative' nannte sie die SED im Osten Deutschlands1, während Adenauer sie im Westen nur mit dem Kommentar 'oberste Pflicht sei es, jetzt zu schweigen'2 versah. Die Rede ist von der sog. 'Stalin-Note', die den Vertretern der drei Westmächte in Moskau durch den stellvertretenden sowjetischen Außenminister Gromyko am 10. März 1952 überreicht wurde. Die Wiedervereinigung Deutschlands war das Angebot, das Stalin den Deutschen machte, gepaart mit dem Vorschlag eines Friedensvertrages mit Deutschland, aber auch mit der Forderung nach einer Neutralität des Landes. Die kategorische Ablehnung des Angebotes durch Adenauer stieß damals bei vielen Zeitgenossen auf Unverständnis. Die Haltung Adenauers war einer der Gründe, die z. B. Gustav Heinemann veranlaßten, 1952 seine Gesamtdeutsche Volkspartei (GVP) zu gründen. 3 Heinemann warf Adenauer noch 6 Jahre später zusammen mit Thomas Dehler4 in einer hitzigen Redeschlacht im Bundestag vor, die Chance nicht genützt zu haben. 5 War das Angebot Stalins ernst gemeint? [...] 1 Steininger, Rolf: Eine vertane Chance. Die Stalin-Note vom 10. März 1952 und die Wiedervereinigung. Berlin 1985. S. 28. 2 Köhler, Henning: Adenauer. Eine politis che Biographie. Berlin 1994. S. 685. 3 Thierfelder, Jörg (Hg.): Gustav Heinemann. Christ und Politiker. Karlsruhe 1999. S. 137. 4 Bem.: Justizminister unter Adenauer 5 Steininger, Rolf: Eine vertane Chance. S. 10.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Geschichte und Geografie

Spanische Erinnerungskultur

E-Book Spanische Erinnerungskultur
Die Assmann'sche Theorie des kulturellen Gedächtnisses und der Bürgerkrieg 1936-1939 Format: PDF

Birgit Sondergeld studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Spanische Philologie und Kulturwissenschaft an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie ist…

Spanische Erinnerungskultur

E-Book Spanische Erinnerungskultur
Die Assmann'sche Theorie des kulturellen Gedächtnisses und der Bürgerkrieg 1936-1939 Format: PDF

Birgit Sondergeld studierte Publizistik- und Kommunikationswissenschaft, Spanische Philologie und Kulturwissenschaft an der Freien Universität Berlin und der Humboldt-Universität zu Berlin. Sie ist…

Hugenotten in Europa und Nordamerika

E-Book Hugenotten in Europa und Nordamerika
Migration und Integration in der Frühen Neuzeit Format: PDF

Tausende Hugenotten flüchteten im 16. und späten 17. Jahrhundert vor der Verfolgung in Frankreich. Susanne Lachenicht untersucht für Brandenburg-Preußen, England, Irland und die englischen Kolonien…

Weitere Zeitschriften

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten "Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

Computerwoche

Computerwoche

Die COMPUTERWOCHE berichtet schnell und detailliert über alle Belange der Informations- und Kommunikationstechnik in Unternehmen – über Trends, neue Technologien, Produkte und Märkte. IT-Manager ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN

ERNEUERBARE ENERGIEN informiert durch unabhängigen Journalismus umfassend über die wichtigsten Geschehnisse im Markt der regenerativen Energien. Mit Leidenschaft sind wir stets auf der Suche nach ...

FileMaker Magazin

FileMaker Magazin

Das unabhängige Magazin für Anwender und Entwickler, die mit dem Datenbankprogramm FileMaker Pro arbeiten. In jeder Ausgabe finden Sie praxiserprobte Tipps & Tricks, die Ihnen sofort die ...