Sie sind hier
E-Book

Die Suche nach Identität bei Patrick Modiano. Ein Vergleich von 'Dora Bruder' und 'Dans le café de la jeunesse perdue'

eBook Die Suche nach Identität bei Patrick Modiano. Ein Vergleich von 'Dora Bruder' und 'Dans le café de la jeunesse perdue' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
26
Seiten
ISBN
9783668212800
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Französisch - Literatur, Werke, Note: 1,7, , Sprache: Deutsch, Abstract: Patrick Modiano selbst scheint immer auf der Suche nach einer Identität zu bleiben, da er keine richtigen nationalen und religiösen Wurzeln zu haben glaubt. Deutlich wird diese Suche unter anderem in seinen beiden Werken 'Dora Bruder' von 1997 und 'Dans le Café de la Jeunesse Perdue' von 2007. Wie konstruiert Modiano ihre Identität? Wo finden sich Verbindungen zur eigenen Identität Modianos? Welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede lassen sich zwischen den Werken herausstellen? Welche Fragen bleiben offen und welche Leerstellen werden gefüllt? Wie werden sie gefüllt? Diesen Fragen soll im Folgenden nachgegangen werden. Als theoretische Grundlage zur Analyse der beiden Werke dient das Konzept der narrativen Identität des Philosophen Paul Ricoeur, wobei die Narration im Vordergrund stehen soll - nicht die psychologischen Aspekte der Theorie. Dabei soll zunächst kurz auf Patrick Modiano selbst sowie sein Leben und sein Werk eingegangen werden. Im Anschluss wird der Identitätsbegriff und das Konzept der narrativen Identität nach Ricoeur vorgestellt. In der Analyse werden schließlich die beiden Werke Modianos inhaltlich vorgestellt und hinsichtlich ihrer Identitätssuche und -konstruktion analysiert. Dabei wird besonderes Augenmerk auf Bezüge zur Identität Modianos sowie die verschiedenen Leerstellen und ihre Füllung gelegt. Abschließend soll ein Vergleich zwischen den beiden Werken gezogen werden, um in einem Fazit zu erörtern, wie sich Modianos Suche nach Identität in diesem Ausschnitt seines Gesamtwerkes darstellt.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Sprachführer - Sprachwissenschaften

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Card-Forum

Card-Forum

Card-Forum ist das marktführende Magazin im Themenbereich der kartengestützten Systeme für Zahlung und Identifikation, Telekommunikation und Kundenbindung sowie der damit verwandten und ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...