Sie sind hier
E-Book

Die Unordnung des Erzählens in Jean Pauls Roman 'Hesperus oder 45 Hundposttage'

eBook Die Unordnung des Erzählens in Jean Pauls Roman 'Hesperus oder 45 Hundposttage' Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2016
Seitenanzahl
21
Seiten
ISBN
9783668213715
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
12,99
EUR

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (Germanistik), Veranstaltung: Jean Paul: 'Hesperus', Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, wer der Erzähler 'Jean Paul' im Roman 'Hesperus oder 45 Hundposttage' ist und inwiefern man ihn mit dem Autor Johann Paul Friedrich Richter gleichsetzen darf. Dabei sollen folgende Aspekte berücksichtigt werden: Was ist ein auktorialer Erzähler? Inwiefern ist Johann Paul Friedrich Richter der Erzähler 'Jean Paul'? Tritt 'Jean Paul' auch in anderen Romanen als dem Hesperus auf? Wer erzählt die Geschichte Viktors wirklich? Inwiefern wird der Erzähler 'Jean Paul' Teil des Romans? Im Roman 'Hesperus oder 45 Hundposttage' treten verschiedene Erzählinstanzen auf, welche den Leser zum Teil verwirren können. Dies führte letztlich zu dem Titel der Arbeit: 'Die Unordnung des Erzählens'. Die Thematik ist äußerst komplex, sodass die folgenden Seiten nicht alle Faktoren detailliert behandelt werden können, sondern als Teil eines großen Ganzen zu betrachten sind.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Literatur - Sprache - Literaturwissenschaft

Der Gral

eBook Der Gral Cover

Der Gral ist der faszinierendste, fruchtbarste der aus dem Mittelalter überkommenen Mythen. Sein Ursprung verliert sich im Dunkel der keltischen Vorzeit, was folgte, war eine jahrhundertlange ...

Weitere Zeitschriften

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin

MENSCHEN. das magazin informiert über Themen, die das Zusammenleben von Menschen in der Gesellschaft bestimmen -und dies konsequent aus Perspektive der Betroffenen. Die Menschen, um die es geht, ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

DHS

DHS

Die Flugzeuge der NVA Neben unser F-40 Reihe, soll mit der DHS die Geschichte der "anderen" deutschen Luftwaffe, den Luftstreitkräften der Nationalen Volksarmee (NVA-LSK) der ehemaligen DDR ...

EineWelt

EineWelt

Eine Anregung der Gossner Mission zum verbesserten Schutz indigener Völker hat Bundespräsident Horst Köhler aufgegriffen: Er hat auf Anregung des Missionswerkes eine Anfrage an die Bundesregierung ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...