Sie sind hier
E-Book

Einführung in die Didaktik des Geographieunterrichts

Grundlagen der Geographiedidaktik und ihrer Bezugswissenschaften

VerlagVerlag Julius Klinkhardt
Erscheinungsjahr2014
Seitenanzahl386 Seiten
ISBN9783781553699
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis17,90 EUR
Dieses Lehrbuch bietet eine umfassende Einführung in die Didaktik der Geographie.
Die überschaubare und logisch strukturierte Gesamtgliederung verschafft eine rasche Übersicht über die dargestellten Inhalte. Einbezogen sind auch die Grundlagen der Geographie, der Allgemeinen Didaktik und der Pädagogischen Psychologie, wobei immer wieder konkrete Bezüge zum Geographieunterricht aufgezeigt werden.
Während sich die ersten fünf Kapitel vorwiegend den theoretischen Grundlagen des Geographieunterrichts widmen, sind die restlichen Kapitel (Unterrichts-methoden, -medien, -prinzipien und -planung) stärker auf die konkrete Unterrichtspraxis ausgerichtet.
Das Buch richtet sich an Lehramtsstudierende aller Schularten mit der Fachrichtung Geographie, aber auch an Berufsanfänger, die eine Orientierung in der Flut erziehungswissenschaftlicher und geographiedidaktischer Publikationen suchen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Franz KestlerEinführung in die Didaktikdes Geographieunterrichts1
Impressum4
Inhaltsverzeichnis6
Vorwort zur 2. Auflage12
Vorwort12
1 Geographiedidaktik – Definition und Abgrenzung14
1.1 Allgemeine Didaktik und Geographiedidaktik14
1.2 Grundfragen der Geographiedidaktik15
1.3 Stellung im System der Wissenschaften16
2 Universitäts- und Schulgeographie19
2.1 Entwicklung der wissenschaftlichen Geographie19
2.2 Geographische Fachparadigmen23
2.3 Das Drei-Säulen-Modell der Geographie24
2.4 Geographische Arbeitsweisen25
2.5 Die Schulgeographie als Zentrierungsfach27
2.6 Schlüsselfach Geographie29
3 Erziehungswissenschaft und didaktische Modelle30
3.1 Werteerziehung und Geographieunterricht31
3.2 Didaktische Modelle – Begriff und Bedeutung35
3.3 Das didaktische Dreieck als Grundstruktur36
3.4 Didaktische Modelle der Gegenwart39
3.5 Didaktische Modelle und Geographieunterricht56
4 Ziele und Inhalte des Geographieunterrichts58
4.1 Bestimmung von geographischen Ziel-Inhalt-Komplexen59
4.2 Geographische Bildung62
4.3 Ordnungssysteme für (Lehr-Lern-)Ziele69
4.4 Entwicklung der Geographielehrpläne78
4.5 Neue inhaltliche Leitbilder und Initiativen93
4.6 Situation des Faches an der Schule115
5 Grundlagen aus der Pädagogischen Psychologie118
5.1 Entwicklungspsychologische Aspekte118
5.2 Lernpsychologische Grundlagen139
5.3 Anwendung psychologischer Erkenntnisse in der Didaktik169
6 Unterrichtsmethoden172
6.1 Definition für Unterrichtsmethoden172
6.2 Methodenklassifikationen173
6.3 Aktionsformen (Handlungsmuster)177
6.4 Methodische Verfahren221
6.5 Sozial- und Kooperationsformen239
6.6 Forschungen zur Effektivität von Unterrichtsmethoden262
7 Unterrichtsmedien268
7.1 Medienbegriff268
7.2 Funktionen von Unterrichtsmedien269
7.3 Systematik der Medien271
7.4 Einzelbetrachtungen von Medien275
7.5 Wichtige Medienträger318
7.6 Medienbildung und -kompetenz326
8 Unterrichtsprinzipien328
8.1 Fundierende Unterrichtsprinzipien330
8.2 Inhaltliche (didaktische) Unterrichtsprinzipien332
8.3 Methodische Prinzipien339
8.4 Was ist guter Unterricht?345
9 Unterrichtsplanung347
9.1 Planungsdimensionen347
9.2 Artikulationsschemata350
9.3 Lernkontrollen355
Literatur358
Rückumschlag386

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Praxisbuch Klassenrat

E-Book Praxisbuch Klassenrat

Längst ist der Klassenrat kein Geheimtipp mehr, denn nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer und ganze Schulen profitieren davon: Mithilfe der wöchentlichen Klassenratsstunde lernen Schüler/innen ...

Mediensucht

E-Book Mediensucht

Für die 'Generation Smartphone' ist der alltägliche Umgang mit Internet, Handy und Tablet selbstverständlich. Dass ein exzessiver Umgang mit den digitalen Medien auch Gefahren birgt, ist den ...

Zentralabitur

E-Book Zentralabitur

In den deutschsprachigen Ländern ist das Schulwesen gegenwärtig durch einen systematischen Umbau der administrativen Steuerungsmechanismen gekennzeichnet. Ein zentrales Motiv ist die Einführung ...

Täter-Opfer-Ausgleich

E-Book Täter-Opfer-Ausgleich

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Pädagogik - Sonstiges, Note: 2, Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Fachbereich Pädagogik), Veranstaltung: Pädagogische Ansätze gegen Gewalt, ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...