Sie sind hier
E-Book

Fehlzeiten-Report 2009

Arbeit und Psyche: Belastungen reduzieren - Wohlbefinden fördern

AutorBernhard Badura, Helmut Schröder, Joachim Klose
VerlagSpringer-Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl462 Seiten
ISBN9783642010781
FormatPDF
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis46,99 EUR

Der Fehlzeiten-Report informiert umfassend über die Krankenstandsentwicklung in den einzelnen Branchen der deutschen Wirtschaft. Gründe und Muster von Fehlzeiten werden analysiert und bewertet. Schwerpunktthema der diesjährigen Ausgabe sind psychische Erkrankungen. Diese haben in den letzten Jahren stetig zugenommen und gehen oft mit langen Fehlzeiten einher. Neben einem Überblick über Verbreitung, Kosten und Formen psychischer Beeinträchtigungen zeigen aktuelle Studien, wie Unternehmen das psychische Wohlbefinden ihrer Mitarbeiter fördern können.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Vorwort5
Inhaltsverzeichnis7
Teil A: Schwerpunktthema: Psychische Belastungen reduzieren – Wohlbefinden fördern14
Kapitel 1 Wege aus der Krise15
Kapitel 2 Psychische Belastungsrisiken aus Sicht der Arbeitswissenschaft und Ansätze für die Prävention25
Kapitel 3 Biologische Grundlagen des psychischen Wohlbefindens35
Kapitel 4 Krankheitsbedingte Fehlzeiten aufgrund psychischer Erkrankungen – Eine Analyse der AOK- Arbeitsunfähigkeitsdaten des Jahres 200842
Kapitel 5 Psychische Gesundheit am Arbeitsplatz aus europäischer Sicht52
Kapitel 6 Kosten psychischer Erkrankungen im Vergleich zu anderen Erkrankungen62
Kapitel 7 Arbeitsbedingte Mobilität und Gesundheit – Überall dabei – Nirgendwo daheim72
Kapitel 8 Nacht- und Schichtarbeit82
Kapitel 9 Ursachen und Konsequenzen von Arbeitssucht94
Kapitel 10 Präsentismus – Krank zur Arbeit aus Angst vor Arbeitsplatzverlust103
Kapitel 11 Der Zusammenhang von Arbeitsplatz-unsicherheit und Gesundheitsverhalten in einer bevölkerungsrepräsentativen epidemiologischen Studie111
Kapitel 12 Betriebliche Gesundheitspolitik in der Kommunalverwaltung – Ergebnisse einer qualitativen Studie1118
Kapitel 13 Psychische Belastungen und gesundheitliches Wohlbefinden von Beschäftigten im Krankenhaus126
Kapitel 14 Förderung des Unternehmenserfolgs und Entfaltung der Mitarbeiter durch neue Unternehmens- und Führungskulturen137
Kapitel 15 Teamarbeit und Gesundheit145
Kapitel 16 Gesundheit als Führungsaufgabe in ergebnisorientiert gesteuerten Arbeitssystemen155
Kapitel 17 Der Psychologische Vertrag und seine Relevanz für die Gesundheit von Beschäftigten164
Kapitel 18 Arbeitsbelastungen und psychische Gesundheit bei älteren Erwerbstätigen: die Bedeutung struktureller Intervention173
Kapitel 19 Der DGB- Index Gute Arbeit180
Kapitel 20 Great Place to Work®: Ein Arbeitsplatz, an dem man sich wohl fühlt201
Kapitel 21 ReSuM: Stress- und Ressourcenmanagement für Geringqualifizierte209
Kapitel 22 Betriebliche Intervention und Prävention bei Konflikten und Mobbing219
Kapitel 23 Psychische Belastungen reduzieren – Die Rolle der Führungskräfte231
Kapitel 24 Diagnostische Verfahren zu Lebensqualität und subjektivem Wohlbefinden244
Kapitel 25 Messung von Führungsqualität und Belastungen am Arbeitsplatz: Die deutsche Standardversion des COPSOQ ( Copenhagen Psychosocial Questionnaire)255
Kapitel 26 Messung von Sozialkapital im Betrieb durch den » Bielefelder Sozialkapital- Index « ( BISI)264
Teil B: Daten und Analysen273
Kapitel 27 Krankheitsbedingte Fehlzeiten in der deutschen Wirtschaft im Jahr 2008274
Kapitel 28 Die Arbeitsunfähigkeit in der Statistik der GKV423
Anhang430
Anhang 1 Internationale Statistische Klassifikation der Krankheiten und verwandter Gesundheitsprobleme ( 10. Revision, Version 2007, German Modification)431
Anhang 2 Branchen in der deutschen Wirtschaft basierend auf der Klassifikation der Wirtschaftszweige ( Ausgabe 2003/ NACE)441
Die Autorinnen und Autoren445
Stichwortverzeichnis459

Weitere E-Books zum Thema: Personal - Personalmanagement

Handbuch Mitarbeiterbefragung

E-Book Handbuch Mitarbeiterbefragung
Format: PDF

Zufriedene Mitarbeiter gestalten bessere und intensivere Kundenkontakte, und zufriedene Kunden sind die wichtigsten Garanten für den wirtschaftlichen Gesamterfolg von Unternehmen. Es ist somit…

Existenzgründung Schritt für Schritt

E-Book Existenzgründung Schritt für Schritt
Mit 3 ausführlichen Businessplänen Format: PDF

Dieser praxisorientierte Ratgeber vermittelt Schritt für Schritt, was bei der Existenzgründung zu beachten ist. Von den rechtlichen Rahmenbedingungen über die Vorbereitung der Gründung bis zur…

Employer Branding

E-Book Employer Branding
Human Resources Management für die Unternehmensführung Format: PDF

Die Kompetenz der eigenen Mitarbeiter ist das wichtigste Differenzierungsmerkmal für deutsche Unternehmen im globalen Wettbewerb. Zwei praxisorientierte Experten für Personalentwicklung versetzen Top…

Interkulturelle Managementkompetenz

E-Book Interkulturelle Managementkompetenz
Anforderungen und Ausbildung Format: PDF

Der Wandel zu globalen Unternehmensstrukturen erfordert immer häufiger die Wahrnehmung von Managementaufgaben auf internationaler Ebene. Der vorliegende Band bereichert den Stand der Forschung zum…

Business-Etikette in Europa

E-Book Business-Etikette in Europa
Stilsicher auftreten, Umgangsformen beherrschen Format: PDF

Die Autoren betonen besonders die Unterschiede zu Deutschland und nennen viele Beispiele. Mit vielen nützlichen Tipps, um auf internationalem Parkett zu reüssieren. Für die 2. Auflage wurden einige…

Erfolgreiches Personalmanagement in China

E-Book Erfolgreiches Personalmanagement in China
Rekrutierung, Mitarbeiterführung, Verhandlung Format: PDF

Der China-Experte Karl Waldkirch gibt wertvolle Informationen, wie die Unternehmen die besten Manager für ihre unternehmerische Aktivität in China finden. Das Buch klärt auf, welche Unterschiede es…

Interkulturelles Training

E-Book Interkulturelles Training
Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit Format: PDF

In einer Welt mit global agierenden Unternehmen und multikulturellen Gesellschaften kommt der Fähigkeit, mit Mitarbeitern aus verschiedenen Kulturen kommunizieren zu können, existenzielle Bedeutung…

Business-Etikette in Europa

E-Book Business-Etikette in Europa
Stilsicher auftreten, Umgangsformen beherrschen Format: PDF

Die Autoren betonen besonders die Unterschiede zu Deutschland und nennen viele Beispiele. Mit vielen nützlichen Tipps, um auf internationalem Parkett zu reüssieren. Für die 2. Auflage wurden einige…

Weitere Zeitschriften

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...

EineWelt

EineWelt

Man kann die Welt von heute nicht verstehen, wenn man die Rolle der Religionen außer Acht lässt. Viele Konflikte haben religiöse Komponenten — zugleich bergen Glaubensüberzeugungen auch ...