Sie sind hier
E-Book

Gegenstand Tanz

Bedeutung der Tanzerziehung für den schulischen Bereich

AutorTheresa Hiepe
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2009
Seitenanzahl23 Seiten
ISBN9783640348626
FormatPDF/ePUB
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 2+, Philipps-Universität Marburg (Sportwissenschaft und Motologie), Veranstaltung: Seminar Leiblichkeit und Bildung, Sprache: Deutsch, Abstract: Tanz ist eine faszinierende Möglichkeit der körperlichen Bewegung. Die Sinngebung und Bedeutungshaltigkeit des Tanzens für den Menschen ist zwar von immensem Wert, bleibt trotz dessen meist im Verborgenen. Selbst ich - die sich immerhin jahrelang mit der Thematik 'Tanz' direkt beziehungsweise mit körperlichem 'Einsatz' beschäftigt hat - wusste vor meinen Recherchen nur einen Bruchteil dessen, was den Tanz so Bedeutsam für uns Menschen macht. Mich beschäftigen vor allem folgende Fragestellungen: Hat das Einbeziehen von Tanz im schulischen Kontext wesentlichen Einfluss auf die Entwicklung der Kinder und Jugendlichen? Welchen Beitrag leistet das Tanzen, der durch andere sportliche Bereiche (Sportunterricht) nicht in dem Maße erfüllt werden kann? Im Zuge meiner Seminararbeit möchte ich vor allem Antworten auf diese beiden Fragen geben, allerdings geht es mir zudem um eine allgemeine Vorstellung der Thematik 'Tanz' in Bezug auf historischen und funktionellen Hintergrund sowie um die frühere und derzeitige Entwicklung von Tanz beziehungsweise Tanzerziehung im Schulsystem Deutschlands. Ziel meiner Ausführungen soll eine Erklärung dessen darstellen, was den Tanz für die Entwicklung des Menschen beziehungsweise der Kinder und Jugendlichen, so bedeutsam macht.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Sport - Sporttheorie - Sportpsychologie

Jeet-Kune-Do-Muenchen

E-Book Jeet-Kune-Do-Muenchen

""Jeet Kune Do" bedeutet im deutschen "Weg der abfangenden Faust" und wurde von Bruce Lee 1967 entwickelt. Jeet Kune Do ist ungebunden und frei da dieses Verteidigungssystem ...

Weitere Zeitschriften

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...