Sie sind hier
E-Book

Integrales Christentum

Einübung in eine neue spirituelle Intelligenz

AutorMarion Küstenmacher
VerlagGütersloher Verlagshaus
Erscheinungsjahr2018
Seitenanzahl448 Seiten
ISBN9783641225483
FormatePUB
KopierschutzDRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis18,99 EUR
»Es braucht eine Transformation hin zu einem integralen spirituellen Bewusstsein.« (Marion Küstenmacher)
Sie werden Einblick bekommen in eine faszinierend neue Sicht auf den christlichen Glauben

Sie werden die Bibel mit anderen Augen lesen und können ihre mystische Tiefe verstehen

Sie werden die spirituellen Erfahrungen Ihres Lebens neu zu deuten wissen

Sie werden selbstbestimmt Ihre persönliche Weiterentwicklung steuern können

Sie werden Lust bekommen, zu den Pionieren zu gehören, mit denen das Christentum der Zukunft beginnt

Marion Küstenmacher beschreibt das Entwicklungspotential der größten Weltreligion aus einer aufgeklärt integralen und spirituell erfahrenen Perspektive - mit einer Fülle von Impulsen aus Psychologie, Philosophie, Theologie, Biologie und Soziologie. Das Buch ist ein idealer Einstieg in die integrale Spiritualität nach Ken Wilber aus jüdisch-christlicher Perspektive. Es bietet zahlreiche neue Erkenntnisse zu den großen integralen Modulen Quadranten, Stufen, Linien, Zustände, Typen, Schatten und drei Gesichter Gottes. Dazu gibt es erstmals integrales Material zu den Bewusstseinsstufen im Blick auf typische Sprachmuster, Stufenwechsel, das Böse, die Liebe, Bibel und Textauslegung, Gebet, Kirche u. v. m. 135 Übungen für Einzelne und Gruppen dienen der praxisnahen Anwendung. Die perfekte Ergänzung für alle Leserinnen und Leser von »Gott 9.0« - und alle Christen, die in die Zukunft aufbrechen wollen.


  • Für eine Religion der Zukunft
  • Endlich: Der lang erwartete Folgetitel zum Bestseller Gott 9.0
  • Mit vierfarbigen Illustrationen von Tiki Küstenmacher
  • Für alle Leser von Ken Wilber


Marion Küstenmacher, geboren 1956, evangelische Theologin und Germanistin, war Mitbegründerin und viele Jahre gemeinsam mit ihrem Mann Werner »Tiki« Küstenmacher Chefredakteurin des monatlichen Newsletters »simplify your life«. 2010 erhielt Marion Küstenmacher den Argula-von Grumbach-Preis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern. Mit ihren zahlreichen Buchveröffentlichungen gehört sie zu den wichtigsten spirituellen Autorinnen der Gegenwart. Im Gütersloher Verlagshaus erschienen von ihr bereits 'Gott 9.0. Wohin unsere Gesellschaft spirituell wachsen wird', 'Integrales Christentum. Einübung in eine neue spirituelle Intelligenz', 'Der Seele einen Garten schenken. Vom Zauber der Blumen und einfachen Dinge', 'Mein fliegender Teppich des Geistes. Wie sich aus Kindheitserfahrungen eine lebendige Spiritualität weben lässt'.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe

INHALT

AUFMACHEN Einleitung

AUFBAUEN Holons – Das Ganze und die Teile

Vertikal: Eros und Agape

Horizontal: Agenz und Kommunion

Wohin strebt das Christentum?

Zum Üben und Vertiefen

AUFKLÄREN Quadranten – Die vier Seiten der Wirklichkeit

Vier Perspektiven, um die Wirklichkeit zu erfassen

Drei weitere Beispiele mit spirituellem Hintergrund

Mehr zu den vier Quadranten

Die Frage nach der Wahrheit

Das Kreuz und die Quadranten

Zum Üben und Vertiefen

AUFWACHSEN Stufen – Die Außenseite des Glaubens

1.0 BEIGE

Nur wer fühlen kann, entwickelt ein Gefühl für sich selbst

Berührung als erste Sprache Gottes

Handauflegen als Gebet

Zum Üben und Vertiefen

2.0 PURPUR

Bei den Schimpansen oder den Gorillas sitzen?

Zusammengehörigkeit und Bindungsgewissen

Jesus und sein Modell der Menschheitsfamilie

Wunder und Reliquien: Greifbares für das Unbegreifliche

Magische Versuchungen

Zum Üben und Vertiefen

3.0 ROT

Das tierische Erbe der Gewalt

Gewalt und Empathie

ROTE Ehrenkulturen und das Ethos der Vergeltung

Was Kinder in ROT brauchen

Tabubrüche

In Scham-Wut gefangen

Aggression und Furor im Opfer-Täter-Feld

Der heilige Anarchist und ein Stall voll böser Buben

Den Mythos erlösender Gewalt enttarnen

Befreiende Exodus-Energie

Zum Üben und Vertiefen

4.0 BLAU

Konvention und Tugendkultur

Kultur der Würdigung

Die drei Möglichkeiten von Normen

Höflichkeit – Vor wem verneigst du dich?

Im BLAUEN Käfig gefangen

Die Kreativitätskrise des BLAUEN Gottes

Zum Üben und Vertiefen

5.0 ORANGE

Die Entdeckung der Freiheit

Der kreative Zweifel

An einen nicht vorhandenen Gott glauben?

Der Feind der Moderne: religiöser Fundamentalismus

Konsequenter Atheismus und die Vernunft

Der religiöse Atheismus und das Gefühl für das Erhabene

Fasten im Kopf, »Pyro-Theologie« und »Atheism for lent«

Zum Üben und Vertiefen

6.0 GRÜN

Was Igel und Fuchs wissen

Spiritueller Subjektivismus

Der Wunsch nach Gemeinschaft

Bedingungsloses Dazugehören

Bedrohte Freiheit in der Republik des Fühlens

Mitgefühl in Aktion

Die Freude am interreligiösen Dialog

Zum Üben und Vertiefen

7.0 GELB

Der ethische Anker

Alle Stufen sehen und im eigenen Inneren wiedererkennen

Paradoxien überall, von Anfang an

Erregende Verständlichkeit des Unverständlichen

Zum Üben und Vertiefen

8.0 TÜRKIS

Die optische Täuschung des Getrenntseins überwinden

Mindsight und durchatmende Inspiration

The Story of Interbeing

Christusfraktale verwirklichen

Zum Üben und Vertiefen

9.0 KORALLE

Kosmozentrisches Bewusstsein

Der LOGOS vor, hinter und in allem

Unfertige Wesen im Meer aller Möglichkeiten

Zum Üben und Vertiefen

TYPISCHE SPRACHMUSTER DER STUFEN

Zum Üben und Vertiefen

DIE RIVALITÄT DER STUFEN UND IHRE WECHSELSEITIGE KRITIK

Typische wechselseitige Vorwürfe der Stufen

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

9.0 KORALLE

Zum Üben und Vertiefen

DAS DUNKLE – ZU HÖLLE, BÖSEM, SÜNDE UND SCHULD IN DEN STUFEN

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

9.0 KORALLE

Zum Üben und Vertiefen

LIEBE IN DEN STUFEN

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

9.0 KORALLE

FRAGEN ZU DEN STUFEN FÜR EINZEL- UND GRUPPENARBEIT

Fragen zur Einzelarbeit

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

9.0 KORALLE

Zum Üben und Vertiefen

Fragen für eine feste Gruppe

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

9.0 KORALLE

Zum Üben und Vertiefen

Partner- und Gruppenmeditation

Zum Üben und Vertiefen

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

DIE GANZE SPIRALE IM BLICK BEHALTEN

Allen Wertestufen in der eigenen Haltung Raum geben

Zum guten Handeln auf allen Wertestufen

AUFBRECHEN Stufenwechsel – Transformation durchleben

Voraussetzungen für einen gelingenden Stufenwechsel

Die Ängste der Stufen erkennen

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

Hypertransformation und Turbowandel

Die Wandergruppe – Das Feld im Prozess des Stufenwechsels

Der Status einer Stufe: offen, blockiert, geschlossen

Von offenem PURPUR zu geschlossenem BLAU

Die innere Dramaturgie von Stufenwechseln: Die Phasen von ALPHA bis GAMMA

Zum Üben und Vertiefen

AUFRÄUMEN Schattenarbeit – Korrekturprozesse

Was ist psychologisch gesehen der Schatten?

Der negative Schatten

Der positive Schatten

Den dunklen Bruder befreien

Arroganz und Verletzlichkeit – Ein Beispiel für die 3-2-1-Schattenarbeit

Der Schatten des Königs

Enge Feinde – Vom Schatten bedrohte Werte

Typen und Schatten

Stufen und Schatten

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

9.0 KORALLE

Gebet und Schatten

Die Vorteile von 3-2-1-Schattenarbeit

Zum Üben und Vertiefen

AUFSCHLIESSEN Bibel – integral lesen und verstehen

Die Bibel als Buch der Gotteserfahrungen

Wie die Stufen die Bibel unterschiedlich lesen und nutzen

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

Die Deutung eines biblischen Textes nach Stufen: Das Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lukas 15, 11-32)

1.0 BEIGE

2.0 PURPUR

3.0 ROT

4.0 BLAU

5.0 ORANGE

6.0 GRÜN

7.0 GELB

8.0 TÜRKIS

Zum Üben und Vertiefen

AUFSCHWINGEN Beten – Blick der Stufen auf das Eine

1.0 BEIGE Gebet des Körpers

Zum Üben und Vertiefen

2.0 PURPUR Gebet des Stammes

Zum Üben und Vertiefen

3.0 ROT Gebet der Kämpfer

Zum Üben und Vertiefen

4.0 BLAU Gebet der Rechtgläubigen

Zum Üben und Vertiefen

5.0 ORANGE Gebet der Mündigen

Zum Üben und Vertiefen

6.0 GRÜN Gebet der Pluralisten

Zum Üben und Vertiefen

7.0 GELB Gebet der Integralen

Zum Üben und Vertiefen

8.0 TÜRKIS Gebet der Holisten

Zum Üben und...

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Nachschlagewerke Philosophie

Nietzsche-Wörterbuch Bd 1

E-Book Nietzsche-Wörterbuch Bd 1
Abbreviatur, einfach Format: PDF

Das Nietzsche-Wörterbuch ist das erste umfassendes Lexikon speziell zu Nietzsches Vokabular. Insgesamt werden etwa 300 Begriffe eingehend erläutert, 67 davon im ersten Band. Berücksichtigt werden u.…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Leben mit Lärm?

E-Book Leben mit Lärm?
Risikobeurteilung und Regulation des Umgebungslärms im Verkehrsbereich Format: PDF

Verkehrslärm ist lästig und leistungsmindernd; er birgt darüber hinaus auch gesundheitliche Risiken. Die kontinuierliche Zunahme des Verkehrs entfacht daher gesellschaftliche Konflikte um Mobilität…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Konflikt

E-Book Konflikt
Format: PDF

Ziel des vorliegenden Bandes ist es, das Thema Konflikt umfassend und in seiner ganzen Breite aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen zu behandeln. Wie gehen Primaten, Menschen wie Tiere,…

Wer bin ich - und wenn ja wie viele?

E-Book Wer bin ich - und wenn ja wie viele?
Eine philosophische Reise Format: ePUB

'Fragen zu stellen ist eine Fähigkeit, die man nie verlernen sollte.' (Richard David Precht)Eine faszinierende Reise in die Welt der Philosophie - Richard David Prechts Buch bietet Antworten auf die…

Weitere Zeitschriften

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg)

SPORT in BW (Württemberg) ist das offizielle Verbandsorgan des Württembergischen Landessportbund e.V. (WLSB) und Informationsmagazin für alle im Sport organisierten Mitglieder in Württemberg. ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...