Sie sind hier
E-Book

Lesereise Donau

Vom Schwarzwald zum Schwarzen Meer

eBook Lesereise Donau Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2014
Seitenanzahl
132
Seiten
ISBN
9783711752079
Format
ePUB
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
9,99
EUR

Ein Fluss, zehn Länder. Größtenteils reguliert, in kleinen Teilen noch wild und naturbelassen. 2845 Kilometer zwischen Schwarzwald und Schwarzem Meer. In manchen Abschnitten breit und schnell fließend, in anderen beschaulich schmal. Viel besungen, viel beschrieben.Die Donau ist mehr als ein Fluss: Sie war und ist sozialer, kultureller und wirtschaftlicher Transportweg, Überbringer guter Waren, schlechter Nachrichten und umgekehrt. Sie ist Schauplatz vieler Kriege und mühsamer Friedensversuche. Gleichwohl ist die Donau ein Sehnsuchtsort. Die Autorinnen Duygu Özkan und Jutta Sommerbauer ­haben die zehn Donauländer bereist, mit Schiff, Bus, Bahn, Flugzeug und Pferdefuhrwerk, um Geschichten direkt vom Flussufer zusammenzutragen. Dort trafen sie Kapitäne, Fischer, Landwirte, Schriftsteller und Umweltschützer, und so unterschiedlich deren Leben am Wasser auch sind, sie alle sind Teil der Geschichte des Donauraums - über nationale Grenzen hinweg.

Duygu Özkan geboren 1981 in der Türkei, ist Außenpolitik-Redakteurin der Tageszeitung 'Die Presse'. Sie hat Geschichte an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie an der Universität Wien studiert. Duygu Özkan wurde 2011 vom Branchenmagazin 'Der Österreichische Journalist' als Chronik-Journalistin des Jahres für das Bundesland Wien ausgezeichnet. Im Picus Verlag erschien, gemeinsam mit Jutta Sommerbauer, die Lesereise Donau. Jutta Sommerbauer, 1977 in Wien geboren, ist Außenpolitik-Redakteurin der österreichischen Tageszeitung 'Die Presse'. Als Reporterin bereist sie vorzugsweise den Osten Europas, Russland und Zentralasien. Für ihre Reportagen aus Tschetschenien erhielt sie 2012 den Leopold-Ungar-Anerkennungspreis der Caritas Wien. Im Picus Verlag erschien, gemeinsam mit Duygu Özkan, die Lesereise Donau.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Europa - Tourismus und Reiseführer

Pizza und Basta!

eBook Pizza und Basta! Cover

Frau Gräfin und Herr Graf gehen auf Reisen, als ganz normale Touristen. Auf ihrem Weg, von der Toskana nach Neapel, entlang der Amalfiküste mit einem Abstecher auf Capri und zurück über den ...

Schwerin mal anders

eBook Schwerin mal anders Cover

Mehrere Spaziergänge durch meine Heimatstadt Schwerin haben mich dazu veranlasst, die außergewöhnlichsten Gebäude, Gegenden, Straßen und Plätze aufwendigster Architektur einmal in einem ...

Willkommen im Engadin

eBook Willkommen im Engadin Cover

Wo kann man in den Alpen beim Eispolo zusehen? Wo fand Friedrich Nietzsche Inspiration für 'Also sprach Zarathustra'? Wo befinden sich die Seen, auf denen ab elf Uhr morgens idealer Surfwind ...

Entlang der Sieg

eBook Entlang der Sieg Cover

In ihrer wildromantischen Schönheit bietet die Sieg Erholung pur - von der weiten Auenlandschaft im Mündungsgebiet zur Quelle im einsamen Rothaargebirge. Der Weg stromaufwärts führt durch ...

In meinem kleinen Land

eBook In meinem kleinen Land Cover

«Erst seit es Navigationssysteme gibt, ist Voerde überhaupt auffindbar. Man muss gefühlte sechzehnmal die Autobahn wechseln. Und das auf einer Strecke von vielleicht vierzig Kilometern. Noch vor ...

Weitere Zeitschriften

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

DGIP-intern

DGIP-intern

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Individualpsychologie e.V. (DGIP) für ihre Mitglieder Die Mitglieder der DGIP erhalten viermal jährlich das Mitteilungsblatt „DGIP-intern“ ...

DULV info

DULV info

UL-Technik, UL-Flugbetrieb, Luftrecht, Reiseberichte, Verbandsinte. Der Deutsche Ultraleichtflugverband e. V. - oder kurz DULV - wurde 1982 von ein paar Enthusiasten gegründet. Wegen der hohen ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...