Sie sind hier
E-Book

Mengen- versus Preisregulierung von CO2-Emissionen bei unvollständiger Erfüllung von Auflagen

AutorSibel Köse
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2013
Seitenanzahl56 Seiten
ISBN9783656495055
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis11,99 EUR
Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich VWL - Finanzwissenschaft, Note: 1,3, Universität zu Köln, Sprache: Deutsch, Abstract: Entscheidet sich ein Land dazu, gegen den Klimawandel vorzugehen, müssen geeignete Maßnahmen zur Reduktion von CO2, als wichtigstes Treibhausgas, gefunden werden. Grundsätzlich stehen der Politik zwei Arten von Maßnahmen zur Verfügung. Diese sind der preisorientierte sowie der mengenorientierte Ansatz. Die vorliegende Arbeit gibt einen Überblick über diese zwei Ansätze der Politik und vergleicht diese unter verschiedenen Gesichtspunkten. Das Ziel besteht darin, zu ermitteln, welcher der beiden Ansätze besser zur Emissionsreduktion geeignet ist. Die Vergleichskriterien, die herangezogen werden, sind die ökonomische und ökologische Effizienz, die Realisierung von Erlösen, die Wohlfahrtsverluste bei Unsicherheit und die (politische) Realisierbarkeit. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt jedoch im Vergleich der beiden Ansätze unter der Annahme, dass die Akteure die Vorgaben der Politik nicht perfekt befolgen, sondern Wege finden, die Auflagen zu umgehen. Die Grundlage für diesen Vergleich bildet der Aufsatz von Agnar Sandmo, 'Efficient Environmental Policy with Imperfect Compliance', aus dem Jahr 2002.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Finanzierung - Bankwirtschaft - Kapital

Geld Macht Gefühle

E-Book Geld Macht Gefühle

Dieses Sachbuch betrachtet eines der letzten großen Tabus unserer Zeit aus Sicht der Psychologie: Das Geld! - Was ist Geld eigentlich? Wie beeinflusst es unser Leben, unsere Gefühle, unser Denken ...

Venture Capital Performance

E-Book Venture Capital Performance

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,0, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften), Sprache: Deutsch, ...

Private Equity

E-Book Private Equity

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Die vorliegende Arbeit wird die Eigenschaften und Besonderheiten der Asset-Klasse Private Equity dem Leser vorstellen und die speziellen Investitionsmöglichkeiten von ...

Weitere Zeitschriften

ARCH+.

ARCH+.

ARCH+ ist eine unabhängige, konzeptuelle Zeitschrift für Architektur und Urbanismus. Der Name ist zugleich Programm: mehr als Architektur. Jedes vierteljährlich erscheinende Heft beleuchtet ...

Baumarkt

Baumarkt

Baumarkt enthält eine ausführliche jährliche Konjunkturanalyse des deutschen Baumarktes und stellt die wichtigsten Ergebnisse des abgelaufenen Baujahres in vielen Zahlen und Fakten zusammen. Auf ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum

Das Grundeigentum - Zeitschrift für die gesamte Grundstücks-, Haus- und Wohnungswirtschaft. Für jeden, der sich gründlich und aktuell informieren will. Zu allen Fragen rund um die Immobilie. Mit ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Evangelische Theologie

Evangelische Theologie

 Über »Evangelische Theologie« In interdisziplinären Themenheften gibt die Evangelische Theologie entscheidende Impulse, die komplexe Einheit der Theologie wahrzunehmen. Neben den ...