Sie sind hier
E-Book

Mut zur Begabung

eBook Mut zur Begabung Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
1999
Seitenanzahl
211
Seiten
ISBN
9783497014842
Format
PDF
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
20,99
EUR

Dieses Buch ist für die Begabten und ihre Umgebung geschrieben. Es soll sie stärken, so daß sie den Mut haben, ihre Begabung zu realisieren. Wie weit es jemand wagt, seine kreativen Fähigkeiten zu verwirklichen, ist von seiner Umwelt abhängig. Unsere Gesellschaft ist konformistisch. In ihr herrschen ziemlich rigide Vorstellungen davon, was in einem Kind wann entwickelt werden sollte. Individuelle Fähigkeiten und Begabungen werden dabei oft an den Rand gedrängt. Aber weder das Individuum noch die Gesellschaft kann und darf es sich leisten, auf kreative Fähigkeiten zu verzichten. Wir müssen Begabung herausfordern und fördern!

Jedes Kind hat schon seine eigene Begabung. Eltern und Lehrer z. B. können ein Kind vielfältig fördern. Aber Vorsicht: Bei ausschließlich kognitiver Stimulierung bleibt die Persönlichkeit des Kindes als ganzes unreif. Nur das Zusammenspiel zwischen einer Umgebung, die emotionell wie intellektuell herausfordert, und den Fähigkeiten des Kindes führt zur Verwirklichung seiner Begabung. Die Zusammenhänge von Stimulation, Begabung und Kreativität zeige ich mit vielen Beispielen aus meiner langjährigen Erfahrung in diesem Buch: Mut zur Begabung! E.L.

Die Autorin

Dr. phil. Erika Landau, gründete vor 31 Jahren das \Institut zur Förderung der Wissenschaften und Künste für Kinder und Jugendliche\ an der Universität Tel Aviv. Sie ist zugleich Psychotherapeutin in eigener Praxis und Supervisorin am Psychotherapeutischen Institut der Medizinischen Fakultät der Universität Tel Aviv. Ihre Publikationen über Kreativität, Begabung, Spiel und Zukunftsforschung in Psychotherapie und Erziehung sind in acht Sprachen weltweit bekannt (u. a. das erste Buch von Frau Dr. Landau im Ernst Reinhardt Verlag \Psychologie der Kreativität\ (1969), erw. Neuauflage 1984 unter dem Titel \Kreatives Erleben\).

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Risiken und Nebenwirkungen

eBook Risiken und Nebenwirkungen Cover

Fluch und Segen von Psychopillen und anderen »guten« Freunden- Wenn Psychopillen Freunde werden: Medikamente und was sie anrichten können- Ein Tabuthema völlig neu aufbereitet- Mit ...

Die AIDS-Phobie

eBook Die AIDS-Phobie Cover

Meistens können Menschen, die sich mit HIV infiziert haben, noch jahrelang beschwerdefrei leben. Das Immunsystem wird nach und nach geschwächt, bis schließlich das Krankheitsbild AIDS ...

Auf die Seele schauen

eBook Auf die Seele schauen Cover

Konzentration auf das Wesentliche Wie lassen sich psychologisches und spirituelles Wissen in die Alltagspraxis umsetzen? Diese Frage beschäftigt Hunter Beaumont seit vielen Jahren. In seinem Buch ...

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

Berufsstart Bewerbung

Berufsstart Bewerbung

»Berufsstart Bewerbung« erscheint jährlich zum Wintersemester im November mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...

DSD Der Sicherheitsdienst

DSD Der Sicherheitsdienst

Der "DSD – Der Sicherheitsdienst" ist das Magazin der Sicherheitswirtschaft. Es erscheint viermal jährlich und mit einer Auflage von 11.000 Exemplaren.Der DSD informiert über aktuelle Themen des ...

F- 40

F- 40

Die Flugzeuge der Bundeswehr, Die F-40 Reihe behandelt das eingesetzte Fluggerät der Bundeswehr seit dem Aufbau von Luftwaffe, Heer und Marine. Jede Ausgabe befasst sich mit der genaue Entwicklungs- ...