Sie sind hier
E-Book

Nietzsches Wissenschaftsphilosophie

Hintergründe, Wirkungen und Aktualität

eBook Nietzsches Wissenschaftsphilosophie Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2012
Seitenanzahl
561
Seiten
ISBN
9783110259384
Format
PDF
Kopierschutz
Wasserzeichen
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
144,95
EUR

Nietzsche’s philosophical analysis of our culture has had more consequences than most others. In these writings Nietzsche focused his attention particularly on the validity and effect of scientific endeavour. Science in its classical sense – encompassing natural and social sciences, philosophy and the arts – is seen as a cultural discipline central to modern human life, but one that is problematic and has far-reaching consequences. This volume is the first to bring together Nietzsche scholars and philosophers of science from all over the world to focus upon the problem of science.

Helmut Heit, Universität Hannover; Günter Abel, Technische Universität Berlin; Marco Brusotti, Università Lecce, Italien.

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie

Beschädigte Ironie

eBook Beschädigte Ironie Cover

This study examines various facets of the relationship between Kierkegaard and Adorno from the perspective of subjectivity theory. It explores similarities and differences between the two ...

Das Unsterblichkeitsproblem

eBook Das Unsterblichkeitsproblem Cover

Fünf zentrale Annahmen werden immer wieder angeführt, um die Unsterblichkeit zu negieren: Es gebe nur die physische Welt; keine Hinweise auf andere Wirklichkeitsbereiche oder Dimensionen seien ...

Erkenntnis und Kritik

eBook Erkenntnis und Kritik Cover

Gesellschaftliche Aufgabe von Wissenschaft (und ihr Selbstverständnis) ist es, gültige Erkenntnisse - Wahrheit - zu produzieren. Objektive und transparente Methoden und Verfahren produzieren ...

Ich und die anderen

eBook Ich und die anderen Cover

Whoever has thoughts, feelings, perceptions, wishes or impressions also knows that he himself has these states. This assumption has a long history in philosophical discussion of self-consciousness. ...

Weitere Zeitschriften

Berufsstart Gehalt

Berufsstart Gehalt

»Berufsstart Gehalt« erscheint jährlich zum Sommersemester im Mai mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren und ermöglicht Unternehmen sich bei Studenten und Absolventen mit einer ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

cards Karten cartes

cards Karten cartes

Die erste Payment-Fachzeitschrift – international und branchenübergreifend. Zeitschrift für Zahlungsverkehr und Kartendienstleistungen – erscheint seit 1990 monatlich (viermal als Fachmagazin, ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

küche + raum

küche + raum

Internationale Fachzeitschrift für Küchenforschung und Küchenplanung. Mit Fachinformationen für Küchenfachhändler, -spezialisten und -planer in Küchenstudios, Möbelfachgeschäften und den ...

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum

Das Hauseigentum. Organ des Landesverbandes Haus & Grund Brandenburg. Speziell für die neuen Bundesländer, mit regionalem Schwerpunkt Brandenburg. Systematische Grundlagenvermittlung, viele ...

e-commerce magazin

e-commerce magazin

PFLICHTLEKTÜRE – Seit zwei Jahrzehnten begleitet das e-commerce magazin das sich ständig ändernde Geschäftsfeld des Online- handels. Um den Durchblick zu behalten, teilen hier renommierte ...