Sie sind hier

eBooks zum Thema: Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie

Neben unseren Zeitschriften informieren Sie sich hier über eBooks.
Werfen Sie einen Blick ins Buch oder stöbern Sie durch Leseproben, schauen Sie sich andere Titel des Autors oder des Verlages an. Neben einer Kurzbeschreibung finden Sie ein Inhaltsverzeichnis und weitere Informationen, wie Autor, Verlag, Erscheinungsjahr und natürlich einen direkten Download

Fachliteratur im eBook Format - Thema: Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie
200 E-Book vorhanden
Allgemeine Erkenntnislehre
eBook Allgemeine Erkenntnislehre Cover

Die Allgemeine Erkenntnislehre gilt als das Hauptwerk von Moritz Schlick. Hierin entwickelt Schlick in Auseinandersetzung mit zeitgenössischen Positionen seine einflussreichen Gedanken zum Wesen der ...

Anschauung und Begriff
eBook Anschauung und Begriff Cover

Brod und Weltsch charakterisieren ihr Werk als eine Art 'Monographie über verschwommene Vorstellungen'. Sie zeigen, dass die von der philosophischen Phänomenologie Franz Brentanos und Husserls ...

Anschauung und Begriff
eBook Anschauung und Begriff Cover

Brod und Weltsch charakterisieren ihr Werk als eine Art 'Monographie über verschwommene Vorstellungen'. Sie zeigen, dass die von der philosophischen Phänomenologie Franz Brentanos und Husserls ...

Ästhetisches Wissen
eBook Ästhetisches Wissen Cover

Aesthetic knowledge consists of a complex interplay between the sensual and the intellectual, and eludes a straightforward logic of judgment. This volume investigates the associated aesthetic, ...

Atheismus
eBook Atheismus Cover

Der Gotteswahn? Nicht erst heute polarisiert die Frage nach Gott die Menschen. Sie beschäftigt seit jeher die Menschen. Gott! Ein zentrales Thema in der Theologie, der Philosophie, der Kunst, der ...

Bacon und Kant
eBook Bacon und Kant Cover

Anyone interested in establishing an intellectual connection between Kant and Bacon must first ask the question as to what similarity could exist between Kant, who carried out a transcendental turn ...

Beschädigte Ironie
eBook Beschädigte Ironie Cover

This study examines various facets of the relationship between Kierkegaard and Adorno from the perspective of subjectivity theory. It explores similarities and differences between the two ...

Das Handwerk der Freiheit
eBook Das Handwerk der Freiheit Cover

Was bedeutet es, frei zu sein? Gibt es eine absolute Freiheit des Willens? Der Philosoph Peter Bieri präsentiert die unterschiedlichsten Antworten auf die Frage der Willensfreiheit wie auf einer ...

Daß nichts gewußt wird
eBook Daß nichts gewußt wird Cover

Franciscus Sanchez ist profunder Kenner der erkenntnistheoretischen Auseinandersetzungen seiner Zeit. Sein konsistentes skeptisches Denken und der hohe Grad der Argumentativität seiner Ausführungen ...

Das unendliche Sein
eBook Das unendliche Sein Cover

Philosophie und Esoterik verbinden sich in neun Balladen mit 375 Versen mit den Themen Kosmos, Gott, Teufel, Liebe, Tod, Seele und Geist, dem menschlichen Sehnen und Erfahren und der drohenden ...

Descartes' Irrtum
eBook Descartes' Irrtum Cover

Eine der Grundannahmen des westlichen Denkens ist die Trennung von Verstand und Gefühl. Antonio R. Damasio beweist anhand seiner bahnbrechenden Forschungsergebnisse, daß ohne Gefühle kein ...

Die Weisheit der Stoiker
eBook Die Weisheit der Stoiker Cover

Neid, Gier, Eifersucht oder Trauer - der Stoff aus dem Tragödien sind. Seit jeher übernehmen diese negativen Gefühle die Kontrolle über die Menschheit und verstellen den Blick auf das ...

Eine Idee von Gott
eBook Eine Idee von Gott Cover

Ein Kapitel von den »Historische Gottesbeweise« eine Episode des englischen Philosophen John Locke (1632-1704 erzählt werden. Er liegt zeitlich gesehen zwischen Descartes und Kant. Er gilt als ...

Erde und Planeten
eBook Erde und Planeten Cover

Die gemeinsame Behandlung der Erde und der durch die Raumfahrt uns näher gerückten Planeten wurde beibehalten, ebenso die ausführliche Beschreibung der Biosphären-Physik in den Kapiteln 2 bis 4. ...

Ereigniskritik
eBook Ereigniskritik Cover

Der Begriff des Ereignisses wird in der philosophischen Moderne so zentral wie konträr entwickelt. Naturalistische und antinaturalistische Auffassungen des Ereignisses stehen sich, meist entlang des ...

Ereigniskritik
eBook Ereigniskritik Cover

Der Begriff des Ereignisses wird in der philosophischen Moderne so zentral wie konträr entwickelt. Naturalistische und antinaturalistische Auffassungen des Ereignisses stehen sich, meist entlang des ...

Erkenntnis
eBook Erkenntnis Cover

The study aims at expanding the idea of knowledge beyond the notion of descriptive knowledge. It examines a pluralism of scientific, philosophical, literary, and aesthetic forms of knowledge. This ...

Erkenntnis und Funktion
eBook Erkenntnis und Funktion Cover

Im Gegensatz zu früheren Versuchen die Vollständigkeit der Urteilstafel zu beweisen, ist dieser Band von der Grundüberzeugung getragen, dass eine Antwort nur im Rahmen einer grundständigen ...

Erkenntnis und Kritik
eBook Erkenntnis und Kritik Cover

Gesellschaftliche Aufgabe von Wissenschaft (und ihr Selbstverständnis) ist es, gültige Erkenntnisse - Wahrheit - zu produzieren. Objektive und transparente Methoden und Verfahren produzieren ...

Erkenntnis und Reduktion
eBook Erkenntnis und Reduktion Cover

Die Frage der philosophischen Methodenbildung bei Edmund Husserl wird aus einem neuen Blickwinkel betrachtet: Die Autorin widmet sich Husserls Phänomenologie der Erkenntnis, indem sie die ...

Experiment und Exploration
eBook Experiment und Exploration Cover

Warum sind bislang die meisten Versuche, das Experiment zu denken, gescheitert? Gestützt auf empirische Studien, vor allem aus dem Bereich der Wissenschafts- und Technikforschung, und mit Hilfe ...

Freiräume
eBook Freiräume Cover

Die hier versammelten Texte sind aus phänomenologisch-hermeneutischer Perspektive geschrieben. Als philosophische Klärungen sind sie auf anschaulich gegebene Sachverhalte gerichtet, und ihre ...

Funktionen des Bewusstseins
eBook Funktionen des Bewusstseins Cover

Everybody who thinks or speaks possesses consciousness – but nobody is capable of defining exactly what consciousness is. The phenomenon ‘consciousness’, therefore, is a persistent enigma which ...

Funktionen des Erlebens
eBook Funktionen des Erlebens Cover

Humans are being that not only lead their lives but also experience them. Why? This volume examines this question from the perspective of multiple disciplines in the natural and social sciences. The ...

Gegen Demokratie
eBook Gegen Demokratie Cover

Jason Brennan erhebt eine provokante Forderung: Die Demokratie soll endlich nach ihren Ergebnissen beurteilt werden. Und die sind keineswegs überzeugend. Demokratie führt oft dazu, dass lautstarke ...

Geschichte/History
eBook Geschichte/History Cover

The 10th volume of the International Yearbook of German Idealism attends to the issue of “History“. The contributions examine from different perspectives the various roles of history, ...

Gestalten des Bewußtseins
eBook Gestalten des Bewußtseins Cover

Genealogisches Denken thematisiert Werden, Prozessualität und Geschichtlichkeit und fragt gleichzeitig danach, welche Geltung Aussagen unter den Bedingungen geschichtlicher Prozesse haben. Damit ...

Geworfen
eBook Geworfen Cover

'Das bizarrste und faszinierendste Buch, das ich dieses Jahr gelesen habe. Die Genauigkeit ihrer Prosa erinnert an Joan Didion oder David Foster Wallace.' Time Auf den ersten Blick gibt es zwischen ...

Glaube
eBook Glaube Cover

Is it rational to believe in God or other supernatural powers? Are there good epistemic reasons for holding religious convictions? In searching for an answer to one of religion’s most important ...

Grundkonzepte der Physik
eBook Grundkonzepte der Physik Cover

This book aims to span the cultural differences separating the humanities from the natural sciences. In his exposition, the author goes well beyond the typical level found in popular science ...

Hegel und Foucault
eBook Hegel und Foucault Cover

Hegel und Foucault, in der Forschung meist als Antipoden dargestellt, stellen beide die Frage nach der Geschichtlichkeit des Wissens. Die Studie erarbeitet diese These anhand eines Vergleichs der ...

Heimweh nach den Sternen
eBook Heimweh nach den Sternen Cover

Wenn wir mit der Welt, wie sie ist und den Menschen, so wie sie sind, nicht klarkommen, nennt ihr es 'Krankheit', aber die, die sich anpassen, sich damit wohl fühlen und keine Veränderung ...

Ich und die anderen
eBook Ich und die anderen Cover

Whoever has thoughts, feelings, perceptions, wishes or impressions also knows that he himself has these states. This assumption has a long history in philosophical discussion of self-consciousness. ...

Ideen
eBook Ideen Cover

The notion of “idea” is a key concept in early modern philosophy. From Descartes’ seminal works at the beginning of the 17th century to the work of Thomas Reid in the closing years of the 18th ...

Ideologie
eBook Ideologie Cover

'Ideology - that is so passé': This widely prevalent underestimation of ideology is unjustified. The cognitive theory of ideology presented in this looks at ideologies in three dimensions: in terms ...

Übersicht aller Seiten Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie anzeigen

Seitenübersicht - Erkenntnistheorie - Philosophie - Wissenschaftstheorie