Sie sind hier
E-Book

Psychische Reaktionsformen bei querschnittgelähmten Männern

eBook Psychische Reaktionsformen bei querschnittgelähmten Männern Cover
Autor
Verlag
Erscheinungsjahr
2003
Seitenanzahl
202
Seiten
ISBN
9783638784559
Format
PDF
Kopierschutz
kein Kopierschutz
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
23,99
EUR

Diplomarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Psychologie - Persönlichkeitspsychologie, Note: 1, Technische Universität Berlin (Institut für Psychologie), Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Arbeit sollen diese Aspekte des Bewältigungsgeschehen Betrachtung finden. Bei dem zu betrachtenden Phänomen handelt es sich um komplette, als auch inkomplette Querschnittlähmungen. Eine spezifische Darstellung der Krankheitsbilder findet in Kap. 2.2 statt. Bei kompletten Querschnittlähmungen handelt es sich um eine vollständige Unterbrechung des Rückenmarks; als Folge einer kompletten Unterbrechung der Rückenmarkbahnen ist eine Trias von motorischer, sensibler und vegetativer Lähmung zu nennen. Hiervon abzugrenzen sind inkomplette Querschnittlähmung. Diese zeichnen sich durch eine partielle Unterbrechung der Rückenmarkbahnen aus; in Abhängigkeit von den jeweils geschädigten Bereichen im Rückenmarksegment werden unterschiedlich schwere Störungen der motorischen, sensiblen und vegetativen Funktionen registriert. Jedem Querschnittgelähmten - in der vorliegenden Arbeit wurde aus Gründen der Homogenität der Fokus auf querschnittgelähmte Männer gelegt, siehe auch Kap. 3.3.2 - erwachsen aus der neuen Situation ähnliche Grunderfahrungen und Problemkreise, mit denen er sich früher oder später auseinandersetzen muß. Zusätzlich ergeben sich aufgrund unterschiedlicher Läsionstypen, hier komplett vs. inkomplett, verschiedene Ausgangpositionen zur Verarbeitung der jeweiligen Querschnittlähmung. Diese besteht beim inkomplett Gelähmten zusätzlich zu den o. g. Faktoren in der Unsicherheit über Art und Umfang sich möglicherweise restituierender Muskelfunktionen. Dieser Umstand erschwert die konkrete Zukunftsplanung und verunmöglicht die Auseinandersetzung mit einem Ist-Zustand wie er beim komplett Gelähmten vorliegt. Im Rahmen der vorliegenden Arbeit soll untersucht werden, welche psychologischen Einflußgrößen bei diesen Prozessen mitwirken, ob es zu Modifikationen derselben kommt und inwiefern externen Variablen eine Rolle zukommt. Es soll vergleichend zwischen inkomplett und komplett Gelähmten betrachtet werden, inwieweit sich das 'Wissen' um die Endgültigkeit seines Zustandes, resp. um die Möglichkeit auf Besserung desselben auf den psychologischen Verarbeitungsprozess auswirkt. Darüber hinaus gibt es nur wenige qualitative, gleichbedeutend mit gegenstandsangemessene Arbeiten. Das Ausgangsinteresse des Verfassers dieser Arbeit entstand aufgrund der Erfahrungen, die er im Rahmen seiner Tätigkeit als Einzelfallhelfer im Bereich der Jugendhilfe machte. Hier wurde er unmittelbar mit dem Unfallgeschehen einer seiner Klientinnen konfrontiert. [...]

Kaufen Sie hier:

E-Book Tabs

Weitere E-Books zum Thema: Angewandte Psychologie - Therapie

Tom Tomsons inneres Team

eBook Tom Tomsons inneres Team Cover

Tom Tomson empfindet sich als fleissigen und ehrgeizigen Studenten. Hin und wieder kommt er jedoch in die Situation sich nicht entscheiden zu können. Eigentlich ist er aber überzeugt zu wissen, was ...

Autoaggressionen

eBook Autoaggressionen Cover

\Wenn Du vor mir stehst und mich ansiehst, was weißt Du von den Schmerzen, die in mir sind, und was weiß ich von Deinen. Und wenn ich mich vor Dir niederwerfen würde und weinen und erzählen, was ...

Weitere Zeitschriften

FESTIVAL Christmas

FESTIVAL Christmas

Fachzeitschriften für Weihnachtsartikel, Geschenke, Floristik, Papeterie und vieles mehr! FESTIVAL Christmas: Die erste und einzige internationale Weihnachts-Fachzeitschrift seit 1994 auf dem ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

caritas

caritas

mitteilungen für die Erzdiözese FreiburgUm Kindern aus armen Familien gute Perspektiven für eine eigenständige Lebensführung zu ermöglichen, muss die Kinderarmut in Deutschland nachhaltig ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...