Sie sind hier
E-Book

Stark - unser Immunsystem

Wie es uns schützt - wie wir es unterstützen

AutorGeorg Vogel, Matthias Manych
VerlagTrias
Erscheinungsjahr2010
Seitenanzahl96 Seiten
ISBN9783830460473
FormatPDF
KopierschutzWasserzeichen/DRM
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis14,95 EUR
Wenn die jährliche Grippewelle anrollt, muss das Immunsystem Schwerstarbeit leisten. Zahllose Viren und Bakterien haben es besonders auf Atemwege und Magen-Darm-Trakt abgesehen. Immer wieder gelingt es ihnen, die Barrieren unserer Immunabwehr zu überwinden. Dieser Ratgeber erklärt, wie das Immunsystem funktioniert, wie die Abwehrkräfte gestärkt werden können und auf was man in der kalten Jahreszeit zusätzlich achten muss. Neben alten Hausmitteln wie zum Beispiel Kneippbädern werden neue medizinische Wege mit Nahrungsmittelergänzungen und der Stärkung der Darmflora erläutert.

Matthias Manych ist Diplom-Biologe und Wissenschaftsjournalist. Er arbeitet als freiberuflicher Journalist und Fachbuchredakteur in Berlin. Georg E. Vogel ist Professor für Innere Medizin und Facharzt für Gastroenterologie und Nephrologie mit eigener Praxis in München. Als einer der weltweit ersten Ärzte hat er 1999 die antivirale Influenzatherapie bei Patienten erfolgreich eingesetzt.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Leseprobe
Pflege und »Wartung« (S. 57-58)

Wie können wir unser Immunsystem unterstützen?

Wir haben in den ersten beiden Kapiteln beschrieben, wie wichtig Entzündungen als Reaktion auf Infektionen für die Gesundheit sind, andererseits wie sie auch zu gravierenden Gesundheitsproblemen führen können. Viren, Bakterien und andere Krankheitserreger sind meist die Auslöser dieser Abwehrreaktion, ebenso Allergene, zu viel Sonne oder der Holzsplitter im Finger. Mit der Pflege und »Wartung« unserer Immunabwehr lassen sich viele Infektionen und Entzündungen früh eindämmen, bevor daraus zum Beispiel eine anstrengende Bronchitis oder Magen-Darm-»Grippe« wird.

Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten, und manchmal wirkt die Unterstützung des Immunsystems ganz schnell. Überwiegend braucht es dafür aber Zeit und Regelmäßigkeit. Bei der Pflege und »Wartung«

Schlaf

Schon in einer alten Volksweisheit heißt es: »Ein gut Schlafen ist so gut wie ein gut Essen«. Auch ohne wissenschaftliche Studien war und ist jedem die Auffrischung durch Schlaf vertraut. Mit heutigem Wissen kann gesagt werden, dass Schlafen auch die bequemste Art ist, das Immunsystem zu unterstützen. Ausreichender und regelmäßiger Schlaf fördert immer die Gesundheit, unabhängig davon, wie alt man ist, wie viel Sport man treibt oder ob man sich gesund ernährt.

Grundsätzlich ist das Schlafbedürfnis individuell unterschiedlich. Doch wer regelmäßig kommt es also vor allem darauf an, dass sie Bestandteil des Alltags ist. Dafür ist der Körper grundsätzlich in jedem Alter dankbar. Besonders hilfreich ist die Stetigkeit aber, wenn man auf die »50« zugeht und in den folgenden Jahren. Das fünfte Lebensjahrzehnt ist, natürlich mit persönlichen Unterschieden, das Alter, ab dem das Immunsystem langsam, aber stetig seine Leistungsfähigkeit verliert (vgl. Abschnitt »Das älter werdende Immunsystem«).

Die hier zusammengestellten Themen und Tipps können leicht umgesetzt werden. Dort, wo ihre Wirkung noch nicht letztgültig wissenschaftlich belegt ist, liegen aber bereits sehr viele Erfahrungen vor, die zeigen, dass sich bestimmte Maßnahmen nicht nur im Alltag, sondern auch in der ärztlichen Praxis bewährt haben. weniger als sieben Stunden schläft, erkältet sich im Allgemeinen deutlich häufiger. Bei schlechtem Schlaf und häufigem Aufwachen sind Erkältungen bis zu fünfmal häufiger.

Lange Zeit konnte nur vermutet werden, dass das energieverbrauchende Immunsystem die Nachtstunden nutzt, um wieder aufzutanken. Jetzt weiß man, dass tatsächlich mehr weiße Blutkörperchen, die für die Infektabwehr wichtig sind, im Blut zirkulieren, wenn länger geschlafen wird.
Blick ins Buch
Inhaltsverzeichnis
Inhalt5
Zu diesem Buch7
Barrieren, Boten, Abwehrspezialisten9
Nicht nur oberflächlich – das Wunderwerk der Schleimhäute10
Organisiert – das Netzwerk der Abwehrzellen15
Entzündung – meist gesund, manchmal gefährlich26
Lücken im System29
Unter Druck – Dauerbelastungen machen die Abwehr mürbe30
Viele Faktoren schwächen die Abwehr35
Viren und Bakterien42
Erkältung – immer in der kalten Jahreszeit?52
Magen-Darm-Infektionen56
Pflege und »Wartung«58
Schlaf59
Ernährung60
Probiotika63
Hygiene, Hausmittel und andere unterstützende ­Maßnahmen77
Jetzt aber schnell zum Arzt81
Alles eine Frage des richtigen Zeitpunkts82
Das kann in der Arztpraxis unternommen werden84
Register94

Weitere E-Books zum Thema: Allgemeinmedizin - Familienmedizin

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren Format: PDF

Ärzte werden zunehmend am wirtschaftlichen Erfolg ihrer Abteilung gemessen. BWL-Grundlagenwissen ist nötig, um Gewinne zu ermitteln, Personalentscheidungen zu treffen und Investitionspläne…

BWL für Mediziner im Krankenhaus

E-Book BWL für Mediziner im Krankenhaus
Zusammenhänge verstehen - Erfolgreich argumentieren Format: PDF

Dieses Buch bietet Ihnen das essentielle BWL-Basiswissen, um Ihre Strategien wirtschaftlich gut begründet präsentieren und durchsetzen zu können. Ihr Schlüssel zum Erfolg.Ärzte werden zunehmend auch…

Kindesmisshandlung

E-Book Kindesmisshandlung
Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen Format: PDF

Nicht nur für Ärzte ist die Konfrontation mit Gewalt ein belastendes und mit Unsicherheiten behaftetes Thema. Das Handbuch liefert geeignete Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen, fundierte…

Klinisch-forensische Medizin

E-Book Klinisch-forensische Medizin
Interdisziplinärer Praxisleitfaden für Ärzte, Pflegekräfte, Juristen und Betreuer von Gewaltopfern Format: PDF

Die Anforderung im medizinischen Alltag rechtlich relevante Sachverhalte, etwa nach Gewalt im häuslichen Umfeld zu erkennen und zeitgemäß richtig zu handeln ist in den letzten Jahren stark gestiegen…

Betreuungsrecht und Patientenverfügungen

E-Book Betreuungsrecht und Patientenverfügungen
Praktische Informationen für Ärzte und Interessierte Format: PDF

Mit zunehmender Lebenserwartung steigt auch die  Anzahl älterer Patienten, die nicht mehr in der Lage sind, Entscheidungen zu treffen und  ihre häuslichen Aufgaben selbst zu erledigen. Der…

Kindesmisshandlung

E-Book Kindesmisshandlung
Medizinische Diagnostik, Intervention und rechtliche Grundlagen Format: PDF

Das bewährte Fachbuch zum Kinderschutz in der Medizin bietet Strategien für den Umgang mit Verdachtsfällen von Kindesmisshandlung und -vernachlässigung, fundierte fachliche Grundlagen für die…

Gerne Frau!

E-Book Gerne Frau!
Mein Körper - meine Gesundheit Format: PDF

Medizinisches Wissen fundiert und verständlich für die Frau von heute! Sie wollen sich heute selbst über Gesundheit und Krankheit informieren? Medien, Ratgeber und Internet bieten eine Fülle von…

Weitere Zeitschriften

AUTOCAD & Inventor Magazin

AUTOCAD & Inventor Magazin

FÜHREND - Das AUTOCAD & Inventor Magazin berichtet seinen Lesern seit 30 Jahren ausführlich über die Lösungsvielfalt der SoftwareLösungen des Herstellers Autodesk. Die Produkte gehören zu ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Hockey Zeitung

Deutsche Hockey Zeitung

Informiert über das internationale, nationale und internationale Hockey. Die Deutsche Hockeyzeitung ist Ihr kompetenter Partner für Ihr Wirken im Hockeymarkt. Sie ist die einzige ...

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS

IT-BUSINESS ist seit mehr als 25 Jahren die Fachzeitschrift für den IT-Markt Sie liefert 2-wöchentlich fundiert recherchierte Themen, praxisbezogene Fallstudien, aktuelle Hintergrundberichte aus ...

building & automation

building & automation

Das Fachmagazin building & automation bietet dem Elektrohandwerker und Elektroplaner eine umfassende Übersicht über alle Produktneuheiten aus der Gebäudeautomation, der Installationstechnik, dem ...

Euro am Sonntag

Euro am Sonntag

Deutschlands aktuelleste Finanz-Wochenzeitung Jede Woche neu bietet €uro am Sonntag Antworten auf die wichtigsten Fragen zu den Themen Geldanlage und Vermögensaufbau. Auch komplexe Sachverhalte ...