Sie sind hier
E-Book

Tag des Wassers. Interview und Konzeption eines Fragebogens (Sachunterricht Grundschule)

Forschungsbericht

AutorAnika Glimm
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2016
Seitenanzahl36 Seiten
ISBN9783668325760
FormatPDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis12,99 EUR
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Didaktik - Sachunterricht, Heimatkunde, Note: 1,0, , Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieses Forschungsberichtes soll es sein, den Tag des Wassers durch die Auswertung der Frage- beziehungsweise Interviewbögen zu evaluieren und gleichzeitig auch die Befragung selbst kritisch zu betrachten und zu optimieren. Um diesen Zielstellungen gerecht zu werden, werden in der Reflexion vor allem Probleme angesprochen, die sich auf den Interviewbogen und die Durchführung der Befragung beziehen. Weitere Probleme, die sich zum Beispiel aus der Interaktion zwischen Studenten und Schülern ergeben haben, lassen sich in den Forschungsberichten der Beobachtergruppen finden. Während die Reflexion sich mit dem Aufbau der Bögen und der Durchführung beschäftigt, wird die Auswertung die inhaltlichen Angaben (Klasse, bearbeitete Stationen, Anzahl der bearbeiteten Stationen) und Lösungen (auf Phänomenebene, Mischebene etc.), die sich auf den insgesamt 75 Interviewbögen finden lassen, vorstellen. Aus der Reflexion und der Auswertung haben sich für uns eine Vielzahl von Ideen und Möglichkeiten ergeben, um die Auswertung mit den Fragebögen am Tag des Wassers zu optimieren. Dazu werden in der folgenden Arbeit zum Beispiel Verbesserungsmöglichkeiten in der Gestaltung von Interview und Fragebögen dargelegt. Außerdem wird die Konzeption eines möglichen Prätests gezeigt, um den Leistungszuwachs der Schüler und Schülerinnen zu ermitteln. Diesen Prätest erhalten die Lehrer und Lehrerinnen im Vorfeld gemeinsam mit dem Forscherheft und einer Lehrerhandreichung, um die Lehrkraft organisatorisch und inhaltlich besser auf den Tag des Wassers vorzubereiten. Am Ende unserer Arbeit möchten wir noch den Vorschlag für eine überarbeitete Fassung der Interview- und Fragebögen besprechen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Pädagogik - Erziehungswissenschaft

Lernen zu lernen

E-Book Lernen zu lernen
Lernstrategien wirkungsvoll einsetzen Format: PDF

Wer wirkungsvoll lernen will, findet in diesem Buch bestimmt die richtige Lernmethode für seinen Lernstoff. Jede Lerntechnik wird so beschrieben, dass man sie direkt anwenden kann. In der 7. Auflage…

Arbeitsort Schule

E-Book Arbeitsort Schule
Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven Format: PDF

Die Autorinnen und Autoren untersuchen systematisch die Arbeitsbedingungen von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland und der Schweiz und geben Handlungsempfehlungen. Im Besonderen wird aufgezeigt,…

Warehouse Management

E-Book Warehouse Management
Organisation und Steuerung von Lager- und Kommissioniersystemen Format: PDF

Warehouse Management Systeme sind State of the Art in der innerbetrieblichen Materialflusskontrolle. Neben den elementaren Funktionen einer Lagerverwaltung wie Mengen- und Lagerplatzverwaltung,…

Neue Trends im E-Learning

E-Book Neue Trends im E-Learning
Aspekte der Betriebswirtschaftslehre und Informatik Format: PDF

E(lectronic)- und M(obile)-Learning: das Lernen und Lehren mittels Informations- und Kommunikationstechnologien - wird bereits in vielen Bereichen erfolgreich eingesetzt. In (Hoch)schulen sowie in…

Motivation in Lernprozessen

E-Book Motivation in Lernprozessen
Konzepte in der Unterrrichtspraxis von Wirtschaftsgymnasien Format: PDF

Aus den kognitiven Motivationstheorien und den Modellen Selbstregulierten Lernens leitet Esther Winther Lernprozessmerkmale ab, die das Lernverhalten und damit die Lernleistung beeinflussen. Ihr…

Weitere Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 51. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

BMW Magazin

BMW Magazin

Unter dem Motto „DRIVEN" steht das BMW Magazin für Antrieb, Leidenschaft und Energie − und die Haltung, im Leben niemals stehen zu bleiben.Das Kundenmagazin der BMW AG inszeniert die neuesten ...

BONSAI ART

BONSAI ART

Auflagenstärkste deutschsprachige Bonsai-Zeitschrift, basierend auf den renommiertesten Bonsai-Zeitschriften Japans mit vielen Beiträgen europäischer Gestalter. Wertvolle Informationen für ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Demeter-Gartenrundbrief

Demeter-Gartenrundbrief

Einzige Gartenzeitung mit Erfahrungsberichten zum biologisch-dynamischen Anbau im Hausgarten (Demeter-Anbau). Mit regelmäßigem Arbeitskalender, Aussaat-/Pflanzzeiten, Neuigkeiten rund um den ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...