Sie sind hier
E-Book

Value Chain Management - Optimierung der Wertschöpfungskette

Techniken, Methoden, Hilfsmittel, praktische Anwendung

eBook Value Chain Management - Optimierung der Wertschöpfungskette Cover
Verlag
Erscheinungsjahr
2013
Seitenanzahl
112
Seiten
ISBN
9783732270941
Format
ePUB
Kopierschutz
DRM
Geräte
PC
MAC
eReader
Tablet
Preis
7,99
EUR

Die Wertschöpfungskette eines Unternehmens hat einen wesentlichen Einfluss auf den Unternehmenserfolg. Deren optimale Gestaltung bzw. Optimierung ist eine sehr komplexe Aufgabe, da viele verschiedene Abhängigkeiten zwischen den beteiligten Organisationstätigkeiten bestehen, die es zu berücksichtigen gilt. Entsprechend schwierig stellt es sich dar, diese Abhängigkeiten innerhalb der Wertschöpfungskette im Rahmen einer Modellbeschreibung zu erfassen. Insbesondere dann, wenn das entsprechende Modell als Basis für einen strukturierten Optimierungsansatz übersichtlich bleiben soll, um dem Anwender in der Praxis eine wirkliche Unterstützung bieten zu können. Mit dem hier vorgestellten Prozessmodell der Wertschöpfungskette wird versucht, dem Anwender eine Orientierungshilfe über die komplexen Verknüpfungen und Abhängigkeiten der Organisationstätigkeiten innerhalb der Wertschöpfungskette zu geben. Hierbei geht es nicht so sehr um die genaue wissenschaftliche Beschreibung der Zusammenhänge, sondern eher um deren grundsätzliche organisations- und bereichsübergreifender Prozessorientiertheit. Dieses Verständnis ist letztendlich wichtig, damit der Anwender effiziente Lösungsansätze im Rahmen der Optimierungsaufgabe erkennen kann. Der hier beschriebene Ansatz des Value Chain Management berücksichtigt eine strukturierte Vorgehensweise zur optimalen Gestaltung der Wertschöpfungskette auf der Basis des Prozessmodells der Wertschöpfungskette. In diesem Zusammenhang werden Techniken, Methoden, Hilfsmittel und Beispiele vorgestellt, die dem Anwender in der Praxis bei der Analyse von Optimierungspotentialen und deren Umsetzung unterstützen können. Da es sich jedoch um eine komplexe und stets auch immer unternehmensindividuelle Optimierungsaufgabe handelt, kann es keinen allgemeingültigen 'richtigen' Ansatz geben. Dennoch können die hier beschriebenen Lösungs-ansätze durchaus als Anregung und Orientierung für den Anwender in der Praxis dienen. Grundsätzlich stehen für das Value Chain Management bereits diverse Management-instrumente zur Verfügung, mit denen, durch deren Anwendung, in den verschiedenen Bereichen der Wertschöpfungskette, Optimierungen erzielt werden können. Um dem Anwender über die entsprechenden Managementinstrumente einen Überblick zu verschaffen, werden einige dieser Instrumente bzw. Methoden und Hilfsmittel am Ende des Buches genannt und jeweils kurz erläutert.

Kaufen Sie hier:

Weitere E-Books zum Thema: Management - Wirtschaft - Coaching

Perfekt Sprechen

eBook Perfekt Sprechen Cover

Ein Thema kurz zusammengefasst vor Kollegen zu präsentieren gehört zum beruflichen Alltag. Doch den allerwenigsten ist souveränes Sprechen in die Wiege gelegt. Mit diesem Band ...

BWL für Manager

eBook BWL für Manager Cover

Sie lernen anhand leicht verständlicher Ausführungen und vieler Praxisbeispiele die Grundlagen der Allgemeinen Betriebswirtschaftslehre kennen. Das Buch wendet sich an alle Führungskräfte-die ...

Top in Training

eBook Top in Training Cover

\Sie sind Führungskraft, Unternehmensberater oder Trainer und auf der Suche nach kreativen Tipps und praktikablen Lösungen? Lernen Sie aus dem reichen Erfahrungsschatz deutscher Toptrainer, wie ...

Wissensmanagement

eBook Wissensmanagement Cover

Wissen hat sich zu einem wichtigen Produktionsfaktor entwickelt. Der Autor stellt die Erfahrungen eines großen Konzerns mit Wissensmanagement vor. Anhand von vier konkreten Praxisprojekten aus ...

Prozessmanagement

eBook Prozessmanagement Cover

Prozessmanagement ist der entscheidende Faktor für Unternehmenserfolg!  Dieses Werk stellt in leicht nachvollziehbaren Schritten die wesentlichen Prinzipien des Prozessmanagements dar, zeigt wie ...

Zum Entscheiden geboren

eBook Zum Entscheiden geboren Cover

Manager müssen die Lage des Unternehmens nicht nur klar analysieren können - sie müssen daraus vor allem die richtigen Schlüsse ziehen, sich für die optimale Strategie ...

Managing Performing Living

eBook Managing Performing Living Cover

Preface to the English Edition On íts publication in March 2000, the German edition of Managing Performing Living attracted great interest and has continued to do so ever since. People obviously fi ...

Weitere Zeitschriften

A&D KOMPENDIUM

A&D KOMPENDIUM

Das A&D KOMPENDIUM ist das jährlich neue Referenzbuch für industrielle Automation. Mit einer Auflage von 10.500 Exemplaren informiert das A&D KOMPENDIUM auf 400 Seiten über Produkte,Verfahren, ...

Atalanta

Atalanta

Atalanta ist die Zeitschrift der Deutschen Forschungszentrale für Schmetterlingswanderung. Im Atalanta-Magazin werden Themen behandelt wie Wanderfalterforschung, Systematik, Taxonomie und Ökologie. ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

Correo

Correo

 La Revista de Bayer CropScience para la Agricultura ModernaPflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und am Thema Interessierten mit umfassender ...

Courier

Courier

The Bayer CropScience Magazine for Modern AgriculturePflanzenschutzmagazin für den Landwirt, landwirtschaftlichen Berater, Händler und generell am Thema Interessierten, mit umfassender ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

die horen

die horen

Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik."...weil sie mit großer Aufmerksamkeit die internationale Literatur beobachtet und vorstellt; weil sie in der deutschen Literatur nicht nur das Neueste ...