Sie sind hier
E-Book

Zur Epidemiologie und Versorgungssituation von Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Versorgungskonzepte bei koronarer Herzkrankheit und Myokardinfarkt in Deutschland

AutorBenjamin Böhme
VerlagGRIN Verlag
Erscheinungsjahr2008
Seitenanzahl23 Seiten
ISBN9783640215638
FormatePUB/PDF
Kopierschutzkein Kopierschutz
GerätePC/MAC/eReader/Tablet
Preis10,99 EUR
Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Gesundheitswissenschaften, Note: 2,0, Hamburger Fern-Hochschule, 6 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Herz-Kreislauf-Erkrankungen zählen nach wie vor zu den bedeutendsten und häufigsten Volkskrankheiten und stehen an erster Stelle der Todesursachen in Deutschland. Die Prävention, Therapie und Rehabilitation verursachen hohe Belastungen für das Gesundheitssystem. Die weitaus häufigsten Ausprägungen von Herz-Kreislauf-Erkrankungen in Deutschland stellen die koronare Herzkrankheit (KHK) und der Myokardinfarkt dar. Die vorliegende Arbeit gibt nach einer epidemiologischen Einleitung einen Überblick über die aktuellen Konzepte der Prävention, Therapie und Rehabilitation dieser beiden Erkrankungen.

Kaufen Sie hier:

Horizontale Tabs

Blick ins Buch

Weitere E-Books zum Thema: Grundlagen - Nachschlagewerke Medizin

Erkrankungen der Verdauungsorgane

E-Book Erkrankungen der Verdauungsorgane
Versicherungsmedizinische Aufsätze - Schriftenreihe der SCOR DEUTSCHLAND 10 Format: PDF

Die SCOR Global Life richtet in den deutschsprachigen Versicherungsmärkten einmal jährlich eine übergreifende versicherungsmedizinische Tagung an ihren Standorten in Köln, Wien und Zürich aus. Das…

Modernes Krankenhausmanagement

E-Book Modernes Krankenhausmanagement
Konzepte und Lösungen Format: PDF

Der Erfolg vieler Krankenhäuser wird in Zukunft davon abhängen, ob es trotz anhaltender Ressourcenknappheit gelingt, Patienten mit immer höheren Erwartungen zufriedenstellend zu betreuen. Die Autoren…

Management im Gesundheitswesen

E-Book Management im Gesundheitswesen
Format: PDF

Im Gesundheitswesen werden Fach- und Führungskräfte im Managementbereich benötigt, die über eine interdisziplinäre Ausrichtung verfügen und mit den speziellen Gegebenheiten der Branche vertraut sind…

Fehlzeiten-Report 2008

E-Book Fehlzeiten-Report 2008
Betriebliches Gesundheitsmanagement: Kosten und Nutzen Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) und der Universität Bielefeld liefert jährlich umfassende Daten und Analysen über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen…

Fehlzeiten-Report 2011

E-Book Fehlzeiten-Report 2011
Führung und Gesundheit Format: PDF

Der Fehlzeiten-Report informiert jährlich umfassend über die Krankenstandsentwicklung in der deutschen Wirtschaft. Detailliert werden die Fehlzeiten für die einzelnen Branchen sowie deren Muster und…

Fehlzeiten-Report 2012

E-Book Fehlzeiten-Report 2012
Gesundheit in der flexiblen Arbeitswelt: Chancen nutzen - Risiken minimieren Format: PDF

Der diesjährige Fehlzeiten-Report richtet den Fokus auf die zunehmende Flexibilisierung des Arbeitsmarkts und die damit verbundenen Auswirkungen für die Beschäftigten, etwa flexible Arbeitszeiten…

Management im Gesundheitswesen

E-Book Management im Gesundheitswesen
Das Lehrbuch für Studium und Praxis Format: PDF

In vielen Bereichen des Gesundheitswesens besteht nach wie vor ein großer Bedarf an Fach- und Führungskräften im Managementbereich, die über eine interdisziplinäre Ausrichtung verfügen und mit den…

Weitere Zeitschriften

Archiv und Wirtschaft

Archiv und Wirtschaft

Fachbeiträge zum Archivwesen der Wirtschaft; Rezensionen Die seit 1967 vierteljährlich erscheinende Zeitschrift für das Archivwesen der Wirtschaft "Archiv und Wirtschaft" bietet Raum für ...

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

BEHINDERTEPÄDAGOGIK

Für diese Fachzeitschrift arbeiten namhafte Persönlichkeiten aus den verschiedenen Fotschungs-, Lehr- und Praxisbereichen zusammen. Zu ihren Aufgaben gehören Prävention, Früherkennung, ...

bank und markt

bank und markt

Zeitschrift für Banking - die führende Fachzeitschrift für den Markt und Wettbewerb der Finanzdienstleister, erscheint seit 1972 monatlich. Leitthemen Absatz und Akquise im Multichannel ...

CE-Markt

CE-Markt

 Das Fachmagazin für Consumer-Electronics & Home Technology ProductsTelefónica O2 Germany startet am 15. Oktober die neue O2 Handy-Flatrate. Der Clou: Die Mindestlaufzeit des Vertrages ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Dr. med. Mabuse

Dr. med. Mabuse

Zeitschrift für alle Gesundheitsberufe Seit über 40 Jahren sorgt die Zeitschrift Dr. med. Mabuse für einen anderen Blick auf die Gesundheits- und Sozialpolitik. Das Konzept einer Zeitschrift ...

ea evangelische aspekte

ea evangelische aspekte

evangelische Beiträge zum Leben in Kirche und Gesellschaft Die Evangelische Akademikerschaft in Deutschland ist Herausgeberin der Zeitschrift evangelische aspekte Sie erscheint viermal im Jahr. In ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...