Sie sind hier
Fachzeitschrift

akzente

akzente

Die entwicklungspolitische Zeitschrift "Akzente" (nur für Mitglieder)

In Foto-Reportagen, Essays und Berichten gibt "Akzente" spannende Einblicke in die praktische Arbeit der GTZ in ihren Partnerländern.

Die "Akzente"-Basishefte erscheinen viermal jährlich und haben jeweils einen Länder- oder Themenschwerpunkt. Hinzu kommen thematisch enger gefaßte "Akzente"-Sonderhefte.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
kostenlos
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
4 x jährlich
10.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit GmbH09.07.20185681
Dag-Hammarskjöld-Weg 1-5
,
65760 Eschborn
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
06196/ 79 0
06196/ 79 1115
Anzeigenannahme
RedaktionWolfgang Barina Anfrage an Redaktion schicken
06196 -79 0
06196 -79-80-1116

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Politische Magazine - Politikwissenschaft

Leviathan

Leviathan

Berliner Zeitschrift für Sozialwissenschaft  Im "Leviathan" finden sich Beiträge namhafter Autoren zu aktuellen Themen aus Politik und Gesellschaft, Wirtschaft, Philosophie und Lebenswelt. ...

Sicherheit und Frieden

Sicherheit und Frieden

Die Zeitschrift versteht sich als Diskussionsforum für neuere Forschungsergebnisse und politische Entwicklungen auf dem Gebiet der Friedens- und Sicherheitspolitik. Durch Analysen, Stellungnahmen, ...

HUMANE WIRTSCHAFT

HUMANE WIRTSCHAFT

HUMANE WIRTSCHAFT ist „mehr als eine Zeitschrift“, weil es nicht unser Hauptanliegen ist, alle zwei Monate bedrucktes Papier an Abonnenten zu liefern. Es geht vielmehr darum, der Idee einer ...

E-Books zum Thema: Politik - Gesellschaft

Expedition zum Ursprung

eBook Expedition zum Ursprung Cover

Schon als Jugendlicher spürt Albrecht Kellner eine Sehnsucht danach, den Ursprung aller Dinge zu ergründen. Daher schreibt er sich voller Elan für das Studium der Physik ein. Doch schon bald muss ...

Israel ist an allem schuld

eBook Israel ist an allem schuld Cover

Sommer 2014: In Deutschland wird wieder einmal gegen Israel demonstriert, Anlass ist der Krieg im Gaza. Juden werden in Deutschland tätlich angegriffen und im Internet bedroht. Hassparolen wie ...

Der deutsche Sozialstaat

eBook Der deutsche Sozialstaat Cover

Spätestens seit den Hartz-Reformen und der Agenda 2010 steht der deutsche Sozialstaat im Mittelpunkt hitziger Debatten. Seine ökonomische und politische Bedeutung ist kaum zu überschätzen. Knapp ...

Religion und Bildung

eBook Religion und Bildung Cover

Das Thema Bildung bestimmt immer wieder von Neuem die politische und gesellschaftliche Debatte. Diskutiert wird über Bildungsgerechtigkeit, Bildungsinhalte und -ziele. Eine Bildung im umfassenden ...

Die Bildungsexpansion

eBook Die Bildungsexpansion Cover

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sozialwissenschaften allgemein, Technische Universität Dortmund (Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Soziale Ungleichheit und sozialer Wandel, ...

Wladimir

eBook Wladimir Cover

Wer ist Putin wirklich? Er inszeniert sich als Angler mit gestähltem Oberkörper, als Taucher, Pilot, Macho und Frauenheld - doch obwohl es mittlerweile Dutzende Bücher und Tausende Artikel über ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

arznei-telegramm

arznei-telegramm

Das arznei-telegramm® informiert bereits im 50. Jahrgang Ärzte, Apotheker und andere Heilberufe über Nutzen und Risiken von Arzneimitteln. Das arznei-telegramm®  ist neutral und ...

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

dental:spiegel

dental:spiegel

dental:spiegel - Das Magazin für das erfolgreiche Praxisteam. Der dental:spiegel gehört zu den Top 5 der reichweitenstärksten Fachzeitschriften für Zahnärzte in Deutschland (laut LA-DENT 2011 ...

Ärzte Zeitung

Ärzte Zeitung

Zielgruppe: Niedergelassene Allgemeinmediziner, Praktiker undInternisten.Charakteristik: Die Ärzte Zeitung liefert 3 x pro Woche bundesweitan niedergelassene Mediziner den ...

Euphorion

Euphorion

EUPHORION wurde 1894 gegründet und widmet sich als „Zeitschrift für Literaturgeschichte“ dem gesamten Fachgebiet der deutschen Philologie. Mindestens ein Heft pro Jahrgang ist für die ...

Card Forum International

Card Forum International

Card Forum International, Magazine for Card Technologies and Applications, is a leading source for information in the field of card-based payment systems, related technologies, and required reading ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...

dima

dima

Bau und Einsatz von Werkzeugmaschinen für spangebende und spanlose sowie abtragende und umformende Fertigungsverfahren. dima - die maschine - bietet als Fachzeitschrift die Kommunikationsplattform ...