Sie sind hier
Fachzeitschrift

Jahrbuch für Internationale Germanistik

Jahrbuch für Internationale Germanistik

Das Jahrbuch für Internationale Germanistik ist ein unabhängiges internationales Informationsorgan, das allen Germanisten zur Mitarbeit offensteht. Es vertritt die Überzeugung, dass die Germanistik eine alle politischen Grenzen überschreitende internationale Wissenschaft ist. Als offizielles Forum bietet das Jahrbuch die Möglichkeiten über Zentralprobleme des Faches zu diskutieren, über laufende oder geplante Forschungsvorhaben zu informieren und durch Berichte und Mitteilungen Kontakte zu den verschiedenen Lagern der weltweiten Disziplin herzustellen.

The Jahrbuch für Internationale Germanistik is an independent international publication medium that stands open to all German scholars. It represents the conviction that German Language and Literature is an international, cross-border area that exceeds all political boundaries. As an official forum the yearbook affords the opportunity to discuss central problems of the discipline, to inform about ongoing or planned research projects and to establish through reports and notes contacts with the various camps of the global discipline.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
107,00
Einzelheft
Ladenpreis
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
2 Ausgaben pro Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Peter Lang AG, International Academic Publishers28.05.2019696
Wabernstrasse 40
,
3007 Bern
Ansprechpartnerorder@peterlang.com Anfrage an Verlag schicken
+41 (0)32 376 17 17
+41 (0)32 376 17 27
Anzeigenannahme
RedaktionPETER LANG LTD International Academic Publishers

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Germanistik - Literatur - Deutsche Philologie - Linguistik

Deutsche Sprache

Deutsche Sprache

Die Sprachwissenschaft, die sich zunehmend spezialisiert und in neuen Teildisziplinen verästelt, benötigt dringend ein Kommunikationsorgan, das die auseinanderstrebenden Forschungsfelder ...

IASLonline

IASLonline

E-Zeitschrift für Literatur-, Kultur- und Medienwissenschaft sowie Netzkunst IASLonline hat sich als größter Anbieter für elektronische Rezensionen in der Deutschen Literatur- und ...

Zielsprache Deutsch

Zielsprache Deutsch

ZIELSPRACHE DEUTSCH. Eine internationale Zeitschrift für Deutsch als Fremdsprache / Deutsch als Zweitsprache. ZIELSPRACHE DEUTSCH ist ein peer-reviewed journal und als solches gelistet im ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen

E-Book Das Bild der Psychiatrie in unseren Köpfen
Eine soziologische Analyse im Spannungsfeld von Professionellen, Angehörigen, Betroffenen und Laien Format: PDF

Die Fortschritte in den Neurowissenschaften, die Selbstreflexion der Sozialpsychiatrie, aber auch die Erfahrungen der Bewegung der Psychiatriebetroffenen, lassen es notwendig erscheinen, erneut ein…

Lob des sozialen Faulenzens

E-Book Lob des sozialen Faulenzens
Motivation und Leistung beim Lösen komplexer Probleme in sozialen Situationen Format: PDF

Soziales Faulenzen bezeichnet einen Motivationsverlust, der bisher meist als eine negative Folge kollektiven Arbeitens betrachtet wurde. Die vorliegende experimentelle Studie zeigt dagegen, dass im…

Psychologie 2000

E-Book Psychologie 2000
Format: PDF

Der 42. Kongreß der Deutschen Gesellschaft für Psychologie bedurfte dank der bedeutungsträchtigen Jahreszahl keines besonderen Mottos – es war der Kongreß "Psychologie…