Sie sind hier
Fachzeitschrift

Literatur für Leser

Literatur für Leser

«literatur für leser» ist eine Zeitschrift, deren Beiträge sich auf die literarischen Texte, ihre poetische und historische Eigentümlichkeit einlassen und die interpretierende Auseinandersetzung mit ihnen suchen. Sie ist keiner Schule verpflichtet, sondern dem Ideal methodischer Offenheit. «literatur für leser» sucht anregende, auch zum Widerspruch reizende Thesen und bietet ein Forum für die Auseinandersetzung darüber. Die Zeitschrift ist kein literarisches Rezensionsorgan, pflegt aber die permanente Befassung mit zeitgenössischer Literatur.

Die Herausgeber regen selbst die konzentrierte Befassung mit thematischen Schwerpunkten an, fordern ausgewiesene Wissenschaftler und solche, die es werden wollen, zur Mitarbeit auf, und veröffentlichen die Resultate der Kooperation in Themenheften.

«literatur für leser» will dazu beitragen, die Grenzen der Nationalphilologien zu überwinden. Die Zeitschrift veröffentlicht ausschließlich Originalbeiträge. Englischsprachige Publikationsvorschläge sind erwünscht. Contributions in English are welcome. (Prof. Bullivant)

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
59,90
23,95
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
3 Ausgaben pro Jahr
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Peter Lang AG, International Academic Publishers28.05.20197769
Wabernstrasse 40
,
3007 Bern
Ansprechpartnerorder@peterlang.com Anfrage an Verlag schicken
+41 (0)32 376 17 17
+41 (0)32 376 17 27
AnzeigenannahmeAnfrage an Anzeigenannahme schicken
RedaktionDr. Carsten Jakobi Anfrage an Redaktion schicken

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Germanistik - Literatur - Deutsche Philologie - Linguistik

Deutsche Sprache

Deutsche Sprache

Die Sprachwissenschaft, die sich zunehmend spezialisiert und in neuen Teildisziplinen verästelt, benötigt dringend ein Kommunikationsorgan, das die auseinanderstrebenden Forschungsfelder ...

Spiegelungen

Spiegelungen

Die zweimal jährlich erscheinende Zeitschrift „Spiegelungen“ fördert mit wissenschaftlichen und literarischen Beiträgen sowie Informationen aus der Forschungsregion den grenzüberschreitenden ...

dichtung-digital.de

dichtung-digital.de

Magazin zur digitalen Literatur und KunstInternationales Magazin zur digitalen Ästhetik: Netzliteratur, Netzkunst, Netzkultur, Multimedia, Hypermedia, Intermedia, Hypertext, Interfiction, ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Blender

eBook Blender Cover

Sie sind schlechter ausgebildet, zeigen seltener soziale Kompetenz und sind längst nicht so engagiert wie ihre Kolleginnen. Sie verdienen mehr, arbeiten weniger und besetzen immer noch fast alle ...

Super lernen

eBook Super lernen Cover

Von A wie 'Aufwärmphase' bis Z wie 'Zeitplanung': Dieser praktische Ratgeber ist für alle, die effektiv und mit Spaß lernen wollen. Anschauliche Erklärungen und ein ausführlicher Übungsteil ...

Ich bin mein eigener Coach

eBook Ich bin mein eigener Coach Cover

Viele Menschen suchen nach einfachen, aber wirksamen Methoden, um ihr Selbstmanagement zu optimieren und die Anforderungen in Beruf und Privatleben besser, gelassener oder einfach überhaupt zu ...

Komplizierte Trauer

eBook Komplizierte Trauer Cover

Komplizierte Trauer: die wesentlichen Punkte für die Praxis Der Verlust einer nahestehenden Person hat in der Regel einen normalen und nichtpathologischen Trauerprozess zur Folge. Dennoch zeigt ein ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Deutsche Tennis Zeitung

Deutsche Tennis Zeitung

Die DTZ – Deutsche Tennis Zeitung bietet Informationen aus allen Bereichen der deutschen Tennisszene –sie präsentiert sportliche Highlights, analysiert Entwicklungen und erläutert ...

Arzneimittel Zeitung

Arzneimittel Zeitung

Die Arneimittel Zeitung ist die Zeitung für Entscheider und Mitarbeiter in der Pharmabranche. Sie informiert branchenspezifisch über Gesundheits- und Arzneimittelpolitik, über Unternehmen und ...

aufstieg

aufstieg

Zeitschrift der NaturFreunde in WürttembergDie Natur ist unser Lebensraum: Ort für Erholung und Bewegung, zum Erleben und Forschen; sie ist ein schützenswertes Gut. Wir sind aktiv in der Natur und ...

der praktiker

der praktiker

Technische Fachzeitschrift aus der Praxis für die Praxis in allen Bereichen des Handwerks und der Industrie. “der praktiker“ ist die Fachzeitschrift für alle Bereiche der fügetechnischen ...

Augenblick mal

Augenblick mal

Die Zeitschrift mit den guten Nachrichten"Augenblick mal" ist eine Zeitschrift, die in aktuellen Berichten, Interviews und Reportagen die biblische Botschaft und den christlichen Glauben ...