Sie sind hier
Fachzeitschrift

Philosophische Rundschau (PhR)

Philosophische Rundschau (PhR)

Eine Zeitschrift für philosophische Kritik

Herausgegeben von Martin Gessmann – Jens Halfwassen – Pirmin Stekeler-Weithofer

Begründet von Hans-Georg Gadamer † und Helmut Kuhn †

ISSN 0031-8159 (Gedruckte Ausgabe)
ISSN 1868-7261 (Online-Ausgabe)

Die Philosophische Rundschau (PhR) ist eine vierteljährlich erscheinende Rezensionszeitschrift mit einer über 50-jährigen Tradition und wurde von Hans-Georg Gadamer und Helmut Kuhn gegründet.

Neben Einzelbesprechungen wesentlicher Neuerscheinungen bietet sie allgemeine Überblicke über Forschungsfelder und Debatten sowie Darstellungen wissenschaftlicher Zusammenhänge, die die Schulen und Sprachgrenzen übersteigen:

Sammelrezensionen diskutieren thematisch gebündelt mehrere Werke und zeigen so Stand und Tendenzen der philosophischen Forschung auf.
Buchnotizen widmen sich einzelnen Veröffentlichungen der letzten Zeit.
Aktuelle Hinweise der Herausgeber machen auf erwähnenswerte Neuerscheinungen aufmerksam.

Damit bietet die PhR nicht nur das Referat, sondern auch das weiterführende Urteil und erfüllt eine wichtige Funktion in einer Zeit, in der die Einheit der Philosophie einer zunehmenden Aufsplitterung in spezielle Disziplinen sowie verschiedene nationale Traditionen zu weichen droht.

Die Philosophische Rundschau ist notiert in: Baidu Scholar, Ebsco Discovery Service, Philosopher's Index, Philpapers, SCOPUS und Web of Science AHCI.

 

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
99,00
99,00
254,00
49,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
vierteljährlich
900
800
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
Mohr Siebeck GmbH & Co.KG17.12.20184516
Postfach 2040
,
72010 Tübingen
AnsprechpartnerAnfrage an Verlag schicken
0049-7071-923-0
0049-7071-51104
AnzeigenannahmeTilman Gaebler Anfrage an Anzeigenannahme schicken
07476-34 05
07476-34 06
RedaktionVerlag Mohr Siebeck Anfrage an Redaktion schicken
07071-923-0
07071-5 11 04

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Philosophie - Psychologie - Therapie - Psychoanalyse

Gestalttherapie

Gestalttherapie

In der seit 1987 erscheinenden GESTALTTHERAPIE veröffentlichen Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland, deren Beiträge dem Austausch und der Diskussion der Theorie und Praxis der ...

Luzifer-Amor

Luzifer-Amor

Zeitschrift zur Geschichte der Psychoanalyse. Lesen Sie Berichte zu Fragen der Kontrollanalyse im Kontext der zeitgenössischen Diskussion oder zur Interaktion der Freud-Schule mit ihrer fachlichen ...

Report Psychologie

Report Psychologie

Report Psychologie (RP) ist die Verbandszeitschrift des Berufsverbandes Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) und erscheint zehn Mal pro Jahr. Als auflagenstärkste und meistgelesene ...

VPP aktuell

VPP aktuell

  Die Zeitschrift „VPP aktuell“ erscheint vierteljährlich und informiert über aktuelle und relevante Themen des beruflichen Alltags der Psychologischen Psychotherapeuten – ...

zeitgeist

zeitgeist

# zeitgeist - Die Welt mit anderen Augen sehen #In Wissenschaft, Medizin und Gesellschaft stellt zeitgeist dort Fragen, wo andere aufhören, nachzudenken. zeitgeist erweckt und nährt den ...

E-Books zum Thema: Geisteswissenschaften allgemein

Faschingskultur

eBook Faschingskultur Cover

Wissenschaftlicher Aufsatz aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Kulturwissenschaften - Sonstiges, , Veranstaltung: Kulturanthropologie, Sprache: Deutsch, Abstract: In den Hochburgen des Karnevals ...

Lexikon des Unbewussten

eBook Lexikon des Unbewussten Cover

Wir glauben, wir sehen die Welt so, wie sie ist, dabei verfangen wir uns täglich in Selbsttäuschungen und verfallen dem Eigenleben unseres Gehirns. Der Grund dafür sind die vielen Prozesse, die ...

Act creative!

eBook Act creative! Cover

Wer als Coach, Berater oder Psychotherapeut eine »zündende Idee«, eine überraschende Intervention oder eine bewährte Übung sucht, wird hier fündig. Die klug aufgebaute Tools-Sammlung bietet ...

Der ganz normale Wahnsinn

eBook Der ganz normale Wahnsinn Cover

Sind Sie glücklich mit Ihren Mitmenschen? Jeder von uns ist ein bißchen wahnsinnig. Aber wir sind in guter Gesellschaft. Woody Allen ist eine fleischgewordene Neurose, Clint Eastwood spielt in ...

Vorstellung einzelner Zeitschriften

Die Großhandelskaufleute

Die Großhandelskaufleute

Prüfungs- und Praxiswissen für Großhandelskaufleute Mehr Erfolg in der Ausbildung, sicher in alle Prüfungen gehen, im Beruf jeden Tag überzeugen: „Die Großhandelskaufleute“ ist die ...

BIELEFELD GEHT AUS

BIELEFELD GEHT AUS

Freizeit- und Gastronomieführer mit umfangreichem Serviceteil, mehr als 700 Tipps und Adressen für Tag- und Nachtschwärmer Bielefeld genießen Westfälisch und weltoffen – das zeichnet nicht ...

VideoMarkt

VideoMarkt

VideoMarkt – besser unterhalten. VideoMarkt deckt die gesamte Videobranche ab: Videoverkauf, Videoverleih und digitale Distribution. Das komplette Serviceangebot von VideoMarkt unterstützt die ...

Die Versicherungspraxis

Die Versicherungspraxis

Behandlung versicherungsrelevanter Themen. Erfahren Sie mehr über den DVS. Der DVS Deutscher Versicherungs-Schutzverband e.V, Bonn, ist der Interessenvertreter der versicherungsnehmenden Wirtschaft. ...

crescendo

crescendo

Die Zeitschrift für Blas- und Spielleutemusik in NRW- Informationen aus dem Volksmusikerbund NRW - Berichte aus 23 Kreisverbänden mit über 1000 Blasorchestern, Spielmanns- und Fanfarenzügen - ...

Bibel für heute

Bibel für heute

Kommentare, Anregungen, Fragen und Impulse zu Texten aus der Bibel Die beliebte und bewährte Arbeitshilfe für alle, denen es bei der täglichen Bibellese um eine intensive Auseinandersetzung mit ...