Sie sind hier
Fachzeitschrift

wespennest

wespennest

Die 1969 im Kontext der Wiener 68er-Szene gegründete literarisch-essayistische Zeitschrift Wespennest publiziert vierteljährlich bzw. ab 2010 halbjährlich Arbeiten international renommierter Autorinnen und Autoren, Künstlerinnen und Künstler sowie neuer Talente. Neben länderspezifischen, literarischen, kunsttheoretischen oder politischen Themenschwerpunkten bietet jedes Heft auf 112 großformatigen Seiten Interviews, Polemiken, Buchbesprechungen sowie Fotoarbeiten.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte AbosEinzelheft
InlandAusland*InstitutionProbeaboStudentenaboLadenpreis
36,00
40,00
12,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Mai November
5.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
wespennest02.05.20195630
Rembrandtstr. 31/4
,
1020 Wien
AnsprechpartnerErkan Osmanović Anfrage an Verlag schicken
+43-1-3326691
+43-1-3332970
AnzeigenannahmeAndrea Zederbauer Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0043-1-3326691
0043-1-3332970
RedaktionAndrea Zederbauer Anfrage an Redaktion schicken
0043-1-3326691
0043-1-3332970

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Literatur - Epik – Dramatik – Lyrik – Essayistik

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

Neue Sirene

Neue Sirene

Internationale Zeitschrift für Literatur Seit 1994 gibt es die internationale mehrsprachige Publikation Neue Sirene, die halbjährlich erscheint. In jeder Ausgabe stoßen Sie auf Autoren/innen aus ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Auktions-Sonderheft

Auktions-Sonderheft

Das Hochglanzmagazin zum Thema Auktionen + Auktionspreise. Wir bieten Ihnen Auktions-Vor- und Nachberichte und Analysen, zeigen Ihnen die neusten Trends und informieren Sie über Statistiken und ...

Kalliope

Kalliope

Zeitschrift für Literatur und KunstKalliope führt alte und junge Künste mit der Besinnung auf Kalliope, die Älteste der als Musen bekannten Töchter von Mnemosyne und Zeus, zusammen und etabliert ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Das verlorene Ich

eBook Das verlorene Ich Cover

Jeden Tag hören wir viele Lieder: Summen mit, singen, tanzen dazu. Aber oft machen wir uns überhaupt keine Gedanken darüber, was die Texte wirklich bedeuten. Wollen uns die Texte etwas sagen oder ...

Geldströme

eBook Geldströme Cover

With the exception of Buddenbrooks, money has only occasionally aroused the interest of scholars as a subject of study in the novels of Thomas Mann. Using contemporary monetary theory as a ...