Sie sind hier
Fachzeitschrift

wespennest

wespennest

Die 1969 im Kontext der Wiener 68er-Szene gegründete literarisch-essayistische Zeitschrift Wespennest publiziert vierteljährlich bzw. ab 2010 halbjährlich Arbeiten international renommierter Autorinnen und Autoren sowie literarische Neuentdeckungen. Neben länderspezifischen, literarischen, kunsttheoretischen oder politischen Themenschwerpunkten bietet jedes Heft auf 112 großformatigen Seiten Interviews, Polemiken, Buch-und Theaterbesprechungen sowie Fotoarbeiten.

Bestellen Sie hier:

Abo-InfoJahresabonnementReduzierte Abos
InlandAuslandInstitutionProbeaboStudentenabo
36,00
40,00
Einzelheft
Ladenpreis
12,00
ErscheinungAuflage
Turnusverkauftverbreitet
Mai November
5.000
Spezial-InfoVerlag / Anschriftaktualisiert amSeitenaufrufe
wespennest03.05.20215735
Rembrandtstr. 31/4
,
1020 Wien
AnsprechpartnerLukas Meschik Anfrage an Verlag schicken
+43-1-3326691
+43-1-3332970
AnzeigenannahmeAndrea Zederbauer Anfrage an Anzeigenannahme schicken
0043-1-3326691
0043-1-3332970
RedaktionAndrea Zederbauer Anfrage an Redaktion schicken
0043-1-3326691
0043-1-3332970

Publikationen zum Thema:

Zeitschriften zum Thema: Literatur - Epik – Dramatik – Lyrik – Essayistik

EIKON

EIKON

Internationale Zeitschrift für Photographie und Medienkunst Das seit Dezember 1991 vierteljährlich erscheinende internationale Periodikum EIKON widmet sich programmatisch der Auseinandersetzung ...

Neue Sirene

Neue Sirene

Internationale Zeitschrift für Literatur Seit 1994 gibt es die internationale mehrsprachige Publikation Neue Sirene, die halbjährlich erscheint. In jeder Ausgabe stoßen Sie auf Autoren/innen aus ...

Glarean Magazin

Glarean Magazin

Das Online-KulturJournal "Glarean-Magazin" wurde 2007 von dem Innerschweizer Publizisten und Musiker Walter Eigenmann gegründet und widmet sich den drei Kulturphänomenen Literatur, Musik und ...

kunsttermine

kunsttermine

DER AUSSTELLUNGSANZEIGERInformationen über Museen, Galerien, Ausstellungen, Termine, Auktionen, Messen, Szenen in Deutschland, Österreich, Schweiz und LiechtensteinReiseangebote zu den ...

Burgen und Schlösser

Burgen und Schlösser

aktuelle Berichte zum Thema Burgen, Schlösser, Wehrbauten, Forschungsergebnisse zur Bau- und Kunstgeschichte, Denkmalpflege und Denkmalschutz Seit ihrer Gründung 1899 gibt die Deutsche ...

Lettre International

Lettre International

Lettre ist ein Brennpunkt von Reportagen, Erzählungen, Interviews, Poesie, Essays, Kunst, Fotografie in einzigartigen Konstellationen. Aktuelle Beiträge aus aller Welt als deutsche ...

E-Books zum Thema: Kunst - Literatur - Theater

Reclams Filmführer

E-Book Reclams Filmführer
Format: PDF

Das PDF ist textidentisch mit dem inzwischen vergriffenen bewährten einbändigen Standardwerk (12. Auflage, 2003). Über 100 Jahre Kino der Welt werden in einer exemplarischen Auswahl von weit mehr als…

Die besten Zitate der Politiker

E-Book Die besten Zitate der Politiker
Mehr als 1.000 prägnante Sprüche. Geistreich und kurios. Format: PDF

Politiker haben viel zu sagen: Wegweisende Worte, treffende Aussprüche, prägnante Formulierungen, aber auch so manche kuriose Randbemerkung. Dieses Buch zitiert die besten Politikerspr…

Tokio Hotel

E-Book Tokio Hotel
So laut du kannst! Format: ePUB/PDF

TOKIO HOTEL sind die angesagteste deutsche Band des neuen Jahrtausends! Mit ihrem energiegeladenen, authentischen Rocksound und ihrem einzigartigen Look reißen TOKIO HOTEL ihr riesiges Fanpublikum zu…

Tokio Hotel

E-Book Tokio Hotel
So laut du kannst! Format: ePUB/PDF

TOKIO HOTEL sind die angesagteste deutsche Band des neuen Jahrtausends! Mit ihrem energiegeladenen, authentischen Rocksound und ihrem einzigartigen Look reißen TOKIO HOTEL ihr riesiges Fanpublikum zu…

Das passende Zitat für jeden Anlass.

E-Book Das passende Zitat für jeden Anlass.
Witzig und geistreich. Mit praktischem Schnellsuchsystem. Von Adam Riese bis Frank Zappa Format: PDF

Witzig und neu: Mehr als 1000 starke und anspruchsvolle Sprüche und Zitate - geordnet nach diversen Kriterien. In 8 verschiedenen Registern kann man suchen: Verfasser, (Such-) Stichwörter,…

Das 18. Jahrhundert

E-Book Das 18. Jahrhundert
Zeitalter der Aufklärung Format: PDF

Akademie Studienbücher - Literaturwissenschaft - Diskussion von Epochenbegriff und Epochengrenzen - Autor, Markt und Publikum: Strukturwandel der literarischen Öffentlichkeit - Die…